Jun 292018
 

 

Basierend auf euren Rückmeldungen zum vorgestrigen Update haben wir mittlerweile mehrere kleinere Updates mit Korrekturen und Erweiterungen durchgeführt. Vielen Dank an alle Nutzer, die konstruktives Feedback gegeben haben. Hier alle Änderungen auf einen Blick:

  • Das Kategorie-Symbol in der Geschichtenliste unter „Meine Geschichten“ und „Statistik“ wurde entfernt und durch Kategorienamen mit Tooltip unter dem Geschichtentitel ersetzt. Eine eigene Spalte ist hier aus Platzgründen nicht sinnvoll und auch nicht unbedingt notwendig, da es sich ja um die eigenen Geschichten handelt.
  • Die Kategorieangabe in der Geschichtenliste im Nutzerprofil wurde wieder in eine eigene Spalte verschoben.
  • In der Reviewliste des eigenen Nutzerprofils wird man jetzt darauf hingewiesen, falls diese Übersicht für andere Nutzer nicht sichtbar ist (analog zu eigenen Favoriten im Profil)
  • Die Farbvorlagen „Classic“, „Boba Contrast“, „Pick up your Head“ und „Crimson Night“ wurden in der Desktop-Version korrigiert und wieder an ihr ursprüngliches Aussehen angenähert. Eine 100%ige Übereinstimmung ist nicht wieder zu erreichen, da wir die Struktur und Verarbeitung unserer Farbvorlagen aus technischen und organisatorischen Gründen komplett überarbeitet hatten.
  • Die Anzeige der Fans für den eigenen Account bzw. für die eigenen Geschichten in der Statistik wurde nochmals vereinfacht und sowohl bei der Desktop- als auch der mobilen Version der Website vereinheitlicht. Was lange währt, wird gut. Hoffentlich.
  • Die neu hinzugefügte Angabe zur Anzahl der Favoriten je Favoritenliste hatte manchmal falsch gezählt, wenn favorisierte Geschichten oder Autoren kürzlich gelöscht wurden. Die agezeigten Werte sind jetzt korrekt.
  • In der Desktop-Version der Website werden Benutzer mit Sonderrechten sowie vergebene Titel und Forengruppen als Plaketten im Nutzerprofil angezeigt. Die gleiche Anzeige erfolgt auch im Forum bei den jeweiligen Posts des Nutzers. Diese Anzeige wird in Kürze auch auf der mobilen Website zu finden sein.
  • Einige Nutzer hatten ihre Accounts umbenannt, nachdem sie Farbvorlagen oder Tutorien eingereicht hatten. Diese wurden daher zuerst unter dem alten Nickname veröffentlicht. Dies wurde jetzt korrigiert. Solltet ihr diesbezüglich noch Fehler finden oder Änderungen melden wollen, gebt uns bescheid.
  • Alle noch nicht vergebenen Titel für Template-Designer und Tutorial-Autoren wurden jetzt gesetzt (auch für Operatoren). Solltet ihr in eurem Profil eine Plakette vermissen, gebt uns bitte bescheid.

  59 Responses to “*UPDATE* Neue Farbvorlagen und viele kleine Verbesserungen – Teil 2”

  1. Nach meiner Kritik beim letzten Mal fände ich es ungerecht, jetzt nicht ein Lob dazulassen, wie schnell auf Rückmeldungen reagiert und Änderungen vorgenommen wurden. Finde die Darstellung der Kategorien so besser als mit Ordner, der für mich enorm wie ein Fremdkörper gewirkt hat.

    • Sehr gern, und vielen Dank. 🙂

    • Elderinis Lob möchte ich mich gerne anschließen. Ich finde es wirklich toll, wie schnell ihr reagiert, um Userwünsche umzusetzen, wann immer es möglich ist.

  2. Danke für all die positiven Änderungen, die euch schon wieder Arbeit bereitet haben.
    Außerdem ist das alles sehr ansprechend geworden mit den ganzen Plaketten.
    Die Änderungen kriegen allesamt einen „Daumen hoch“.

    Die große Auswahl an nun zu wechselnden Farbvorlagen haben mir große Freude gemacht. Danke allen Designern!
    Natürlich treffen auch nicht alle meinen Geschmack, aber ich hab auf Anhieb sehr viele schöne, neue Designs gefunden.
    19 alte und neue färbigeTemplates gefallen mir so gut, dass ich sie wechselweise verwenden werde zwecks Abwechslung und je nach Tagesstimmung.

  3. Hey liebe Leute,
    danke das ihr das Türkis wieder zurück in mein Template gebracht habt und auch so toll auf die Kritik eingegangen sein. Das hat mich echt gefreut. 🙂 Ich sehe kaum einen Unterschied zum Alten und bin echt wieder happy damit. Auch die anderen Verbesserungen sehen echt schnieke aus, ich freue mich richtig drauf.
    Schönes Wochenende euch allen!

  4. Die überarbeiten Kategorieangaben / Fananzeigen gefallen mir, die sind so übersichtlich und doch informativ. ^.^

    Dass die Titel nicht nur im Forum, sondern auch im Profil zu sehen sind, finde ich klasse, denn leider verwirrt sich ja nur eine Midnerheit der User aufs Board (obwohl doch grade das die ideale Austauschplattform ist).

    Danke!

  5. Erstmal auch von mir ein großes Lob, dass ihr euch immer so viel Mühe gebt und auch so gut es geht auf die Community eingeht.
    Vor allem, dass ihr einige Anregungen so schnell umgesetzt habt. Top! 🙂

    Allerdings fände ich es schön, wenn ihr euch auch nochmal das „Sweet Cake“-Template anschauen könntet. Das war immer mein absolutes Lieblingstemplate, aber dieses komische Gelb beim Klicken auf die Flächen und in den Alerts, passt da meiner Meinung nach absolut nicht rein. Außerdem sind die Flächen allgemein jetzt irgendwie so blass, dabei mochte ich das Template gerade weil es so angenehm „kuchenteigfarbig“ war. 🙁 Helle Templates gibt es doch schon genug, oder nicht?

    Ansonsten toll, dass alle hier so aktiv mitgestalten. Sowas hält Seiten lebendig.^^

    • Alles klar, wir schauen uns das Template nochmal an.

      • Ich weiß nicht, ob ihr hier noch reinlest, aber Danke für’s Rausnehmen der gelben Farbe! 🙂
        Jetzt kann ich meinen Sweet Cake wieder ohne Aprikose genießen. xD

  6. Dankeschön. So ist es wieder viel besser. Ein Lob und ein Danke ist an dieser Stelle angebracht. Schön, dass ihr auf die Community eingeht.

  7. Oh mein Gott, ich bin jetzt so glücklich, dass in der Profilanzeige das Fandom wieder in einer separaten Spalte eingezeigt wird! :DD
    Super, danke für die Anpassung. :3

  8. Dankeschön, dass ihr so schnell auf die Kritik der User eingegangen seid! 🙂

  9. Hey, ein fettes Dankeschön an Euch!
    Ich finde es super, dass ihr so schnell auf die Kritik reagiert habt! Bin auch sehr glücklich, dass ich ihr die Farbvorlagen wieder korrigiert habt! 🙂
    Und dass die Fandoms auf einer Profilanzeige wieder in einer einzelnen Spalte angezeigt werden 🙂
    LG

  10. Super genial, die Änderungen! Ich zieh den Hut vor soviel Geduld mit „uns“ „zickigen“ Usern!

    Was mich persönlich besonders glücklich macht, ist, dass auf dem Profil die „Kategorien“ wieder einen eigene Spalte bekommen haben.
    Ich gehe so, so oft auf Profile, weil ich von einem Autor mehr zu einem bestimmten Fandom suche und bin dann immer froh, wenn ich die Liste mit dem Kategorien durchscrollen kann!
    Schön, dass das jetzt wieder möglich ist. (Der Tooltipp war einfach sehr klein geschrieben und wer hat schon Lust in großen Profilen 200 und mehr Tooltipps durchzulesen…)

    Herzliche Grüße
    Ramona

  11. Auch von mir ein herzliches Dankeschön 🙂

    Wirklich toll, wie ihr euch immer um die Website bemüht.

  12. Hey, sagt mal, reichen eure Programmierkenntnisse aus, um die Möglichkeit zu bieten die eigenen Geschichten in seinem Profil individuell zu ordnen, nach Kategorien, Erstellungsdatum oder Sonstiges? Und dass man gleichzeitig die Möglichkeit hat beim Besuch von fremden Profilen die Geschichte für die jeweilige Sitzung nach dem selben Prinzip zu sortieren, in etwa wenn man auf einen kleinen Pfeil neben „Status“, „Titel“, „Kategorie“ klickt.

    Das fände ich mal äußerst hilfreich um Ordnung in sein Profil zu schaffen bzw. beim Besuch von anderen Profilen sich einen besseren Überblick zu verschaffen

    Gruß,
    Elliot

    • Hm, ich find die Idee richtig super…zumindest fürs eigene Profil wäre das schon sehr praktisch, fragt sich nur, ob das zu realisieren ist ^^

    • Ja, das haben wir auch bereits in unsere Vorschlagsliste aufgenommen. Der Punkt heißt: „Bessere Organisations-, Sortier-, und Anzeigemöglichkeiten eigener Geschichten im Bereich Meine Geschichten“.

  13. Template: Murphys Law

    Ich wollte ja eigentlich nicht meckern, weil ich mein Template nicht mehr so genau vor Augen habe, allerdings zweifel ich daran es so, wie es jetzt ist abgeschickt zu haben und würde gerne wissen, wie viel ihr daran verändert habt?

    Denn so wie es ist, ist es ja irgendwie einfach nur grau, ich hatte es viel bunter in Erinnerung, mit mehr rot und grün. Ich finde es so ziemlich trostlos. Wenn ich es so abgeschickt habe, dann ist es mein Fehler, aber ich möchte gerne Gewissheit haben, ob ich dieses traurige Template erstellt habe oder ihr viel dran verändert habt.

    quina

    • Hallo quina,

      also ich erkenne keinen Unterschied zwischen deinem eingereichten Template und der mobilen Version des eingebauten Templates. Wie dein Vorschlag aussah, kannst du hier nochmal nachschauen: https://blog.fanfiktion.de/blog/5739/united-colors-of-fanfiktion-de-ergebnisse-und-gewinner/

      • Habe mir bis jetzt nur den Desktop Modus angeschaut, mein Fehler. Gab es die Möglichkeit auch das Desktop-Template zu bearbeiten, wenn ja, habe ich das definitiv übersehen, denn die Desktop-Version des Template s sieht grauenvoll aus! >.<

        Bei der Mobilen Version gibts gar nichts zu meckern, eher zu danken. 🙂

      • Habe mir bis jetzt nur den Desktop Modus angeschaut, mein Fehler. Gab es die Möglichkeit auch das Desktop-Template zu bearbeiten, wenn ja, habe ich das definitiv übersehen, denn die Desktop-Version des Template s sieht grauenvoll aus! >.<

        Bei der Mobilen Version gibts gar nichts zu meckern, eher zu danken. 🙂

    • Alles klar, wir schauen uns das Template nochmal an.

      • Das wäre nett, aber wie gesagt, sollte es die Möglichkeit gegeben haben die Desktop-Version zu bearbeiten, habe ich die offenbar übersehen, es wäre schön, wenn die Desktop Version der Mobilen Version etwas mehr ähnelt 🙂

        quina

        • Ich habe es mir gerade angeschaut. Bei „Murphy’s Law“ haben wir gar nichts geändert, die war gut so wie du sie eingereicht hast. 🙂

          Was gefällt dir denn in der Desktop-Version nicht? Dort gibt es nicht alle Elemente der mobilen Version, wie z.B. die Kopfzeile. Damit fallen dann natürlich auch die entsprechenden Farben raus. Falls du da konkrete Anpassungsvorschläge für die Desktop-Version hast, kannst du sie mir ja mal per interner Mail schicken, wenn du möchtest.

  14. Wie ich meckere, da lobe ich auch, also:
    Vielen Dank! Super, wie schnell ihr auf das Feedback reagiert habt und besonders dafür, dass Crimson Night jetzt wieder schwarz ist!

  15. „Die Farbvorlagen „Classic“, „Boba Contrast“, „Pick up your Head“ und „Crimson Night“ wurden in der Desktop-Version korrigiert und wieder an ihr ursprüngliches Aussehen angenähert. Eine 100%ige Übereinstimmung ist nicht wieder zu erreichen, da wir die Struktur und Verarbeitung unserer Farbvorlagen aus technischen und organisatorischen Gründen komplett überarbeitet hatten.“

    Danke, Danke, Danke

    Jetzt kann ich mein geliebtes „Classic-Design“ wieder erkennen.

    mfg G.

  16. Hallo liebes FF-Team,

    erstmal möchte ich mich für die vielen Anpassungen bedanken
    Ich habe noch einen Vorschlag für die Favoritenlisten.
    Es wäre schön, wenn man gerade die Autorenliste auch nach dem Datum der letzten nderung sortieren könnte.
    Bzw. eine Wahlmöglichkeit zwischen Name und Aktualität zu machen.

    Viele Grüße
    diverlady

    • @ Diverlady:
      Ich gebe dir zu bedenken, dass du – wenn du einen Autor suchst – das schneller in einer alphabetisch geordneten Liste findest.

      Wahlmöglichkeit stelle ich mir schwer zu programmieren vor bzw. das entsprechende Tool als Zweitwahl dann einzufügen.
      so sind die Favolisten ja insgesamt nicht aufgebaut.

      Auch auf der Alertseite gibt es keine Sortierungsmöglichkeiten und das reicht dort durchaus so, wie es ist.
      Ich finde dort die Reihung nach Zeitpunkt perfekt, ebenso bei der Geschichten-Favoliste.
      Vielleicht kannst du dich an letzterer (der Geschichte-Favoliste) orientieren, wenn du Autoren nach aktueller Aktivität suchst?

    • Ja, der Punkt befindet sich bereits auf unserer Vorschlagsliste. Er heißt „Sortieren der Favoriten nach unterschiedlichen Kriterien“.

  17. Ja, jetzt ist der Blaustich beim Classic-Design wieder verschwunden. Das ging ja schnell. Hier werden die Nutzer noch ernst genommen.

  18. Könntet Ihr Euch eventuell auch „Water Ghost“ nochmal ansehen? Ich mochte bisher nur dieses Design, weil es absolut unaufdringlich und schlicht war. Jetzt ist die Hintergrundfarbe doch ein wenig arg intensiv. Habe beim ersten Update auch bewusst nichts dazu geschrieben, um zu sehen, ob ich mich nicht einfach daran gewöhne, hab aber festgestellt, dass das so gar nicht der Fall ist und ich stattdessen die Seite einfach komplett meide (was kein Problem wäre, wenn ich hier nicht einen Mehrteiler veröffentlichen würde). Ja, ich habe andere Designs angeschaut, nein da war nichts bei und nein, ich werde keine Vorschläge einreichen, weil’s dann einfach nur die alte Version von Water Ghost wäre. Mir wäre schon geholfen, wenn die Hintergrundfarbe einfach ein paar Ticken heller wird. Von mir aus nicht ganz so dezent hell, wie es früher war (obwohl ich es genau deshalb mochte), aber bitte auch nicht so in-die-Fresse mäßig, wie’s jetzt ist.

  19. Vielen, vielen Dank dafür, dass ihr die Kategoriespalte im Autorenprofil so schnell wiedereingeführt habt 🙂
    Das macht es wirklich einfacher und angenehmer, neuen Lesestoff zu finden.

  20. >Die Kategorieangabe in der Geschichtenliste im Nutzerprofil wurde wieder in eine eigene Spalte verschoben.

    Kann man es da nicht genauso machen wie bei „Meine Geschichten“? Das sieht da nämlich wunderschön aus <3

    Und ein Lob für euren Fleiß!

    • Ich finde auch, dass die Kategorieanzeige unter „Meine Geschichten“ viel schöner aussieht 😉 Vielen Nutzern gefiel das aber nicht, also wurde es im Profil wieder in eine eigene Spalte verschoben.

  21. Seit diesen überflüssigen Neuerungen hängt sich die Seite bei mir immer wieder auf. Ich hab es schon mit verschiedenen Geräten probiert, aber überall dasselbe Problem. Bitte ändert es endlich wieder zurück und lasst die Finger von Neuerungen, die nur Nachteile mit sich bringen.

    • Hallo Anonymous,

      wir haben natürlich vollstes Verständnis dafür, wenn dir die Neurungen des letzten Updates nicht gefallen. Dass Neuerungen, die vom Großteil der Community gefordert wurden überflüssig sind, wage ich doch aber arg zu bezweifeln.

  22. Die Community will, dass ALLES über den Haufen geworfen wird, was sich bewährt hat? Nicht euer Ernst.
    Natürlich sind die Neuerungen überflüssig, jetzt sieht ff.de wie ein billiger Abklatsch von anderen Fanfic-Seiten aus. Warum kann man nicht selbst bestimmen, wie unser Profil aussehen soll bzw. dass es wieder so dargestellt wird wie vorher?
    Ihr seid wirklich drauf und dran, langjährige User zu vertreiben.

    • In der Profilanzeige hat sich doch bis auf die Badges gar nichts geändert.

    • So viel hat sich jetzt doch gar nicht verändert? Dazu bist du anscheinend der einzige User, der sich so beschwert, also nein, es werden nicht alle langjährigen User dadurch vertrieben. Geschweige denn viele.

      • Oh doch. U.a. das Farb-Template Classic, Wasabi Suicide, andere Templates, die Nachrichten-Ansicht, die Kategorien-Zusammenlegung (oder wie ihr das auch immer nennen wollt)… Mir graut’s schon vor der Hochlade-Ansicht, die ihr angekündigt habt. Und die mobile Version sieht grauenhaft und userUNfreundlich aus, die werde ich definitiv boykottieren, sollte ich mir jemals ein Smartphone zulegen müssen.

        • Das wäre natürlich ein Wahnsinns-Verlust, wenn jemand, der so sympathisch und freundlich ist wie du, die mobile Version boykottieren würde.

          ps: Allerdings wundert mich schon wie man sich an derart winzigen Veränderungen so massiv stören kann. Einzige logische Erklärung dafür, außer sehr hohem Alter, wäre da nur noch eine Asperger Diagnose.

  23. Ich muss mich Anonymus anschliessen, bei mir stürzt die Seite jetzt auch dauernd ab beziehungsweise friert ein, wenn ich auf einen Link geklickt oder nur schon die Seite aufgerufen habe. Nicht mal Scrollen kann man dann, es reagiert überhaupt nichts mehr. >.<

  24. Hallo
    Wie heisst das Farb-Template, das angezeigt wird, wenn man NICHT eingeloggt ist? Classic ist es jedenfalls nicht.

    • Wenn ich mich nicht arg täusche, heißt das Template „Standard“

      mfg G.

  25. Ja, das ist es, danke!

  26. Danke Danke Danke für das alte Boba Contrast! Ich bin so glücklich, ihr könnt euch das gar nicht vorstellen 🙂
    Ich finde es echt super, wie schnell reagiert wurde und das keine Kritik einfach so stehen blieb. Ein großes Lob an das Team!

  27. Hallo*,

    also ich bin empört! Seit euren GRAVIERENDEN Veränderungen sieht Fanfiktion.de ganz furchtbar aus – auf meinem 15`Monitor mit einer Auflösung von 600×800 und meinem hochmodernen Windows XP. Und mein toller Internet Explorer von 1994 – der ist ganz sicher nicht schuld! Ihr seid schuld – an allem – auch an der Erderwärmung! Und alles nur, weil ihr meine zartes Grau in eine zartes Beige verwandelt habt! Das geht so nicht! Ich protestiere! Übrigens: Andere Menschen sind mir egal! War schon immer so.

    Ein empörter User
    (Satire*)

    • Wir werden uns bemühen, beim nächsten Update genügend Eis für die Polkappen bereitzustellen, damit die Erderwärmung zumindest in diesem Zusammenhang wieder ausgeglichen wird. Bis dahin empfehlen wir die Farbvorlage „Arctic Frost“. 😀

      • Naja, ich bin ein wenig – ich betone: EIN WENIG – versöhnt. Aber beim nächsten Mal bitte etwas mehr Mühe geben. 😉

  28. Mir ist bei der Farbvorlage „Standard“ aufgefallen, dass die Mouseover popups (wenn ich auf einem Profil bin und zu Geschichten die KB anzeigen lassen will, ohne die Story zu öffnen) nun recht hell sind. Von der Farbhelligkeit gleichen sie sehr dem Hintergrund. Da das auch bei anderen Farbwahlen so ist, wollte ich fragen, warum? Wäre es nicht gut, wenn man diese Einblendung deutlicher vom Hintergrund trennt? Die waren vorher dunkler. Die gelben Mouseover in den Rubriken oben (meine Geschichten, Hilfe, Forum, Statistik) gefällt mir hingegen ausgesprochen gut. Wahrscheinlich, weil sie sich von der Schrifthelligkeit stark unterscheiden.
    Ebenso gleicht die Farbe der Links (anklickbare Geschichten oder Reviewanzahl) in der Farbintensivität sehr dem eigentlich andersfarbigen Text. „Standard“ hatte vorher eher helle Türkis Links, fast knallig, die deutlich zu sehen waren. Ist es jetzt das selbe Türkis, wie das in der Kopfleiste? Wurde die Farbvielfalt wegen der mobilen Version eingekürzt?
    Falls sich das wie meckern anhört, entschuldige ich mich, ich wollte nur ganz schüchtern nachfragen, ob in den zwei Punkten eine leichte Anpassung in die vorherige Version möglich wäre. Alle technischen Änderungen gefallen mir bisher gut! Das habt ihr toll umgesetzt und danke, dass ihr auf die Bitten und „Meckereien“ der User so schnell reagiert. 😀

  29. Hallo,

    Kann es sein, dass ihr auch etwas bei dem Hinzufügen von Kapiteln geändert habt? Normalerweise war da immer ein Plus-Zeichnen neben dem Schreibstift Zeichen, doch jetzt wo das Plus-Zeichen zum Einfügen von Kapiteln weg ist, habe ich Probleme bei einer meiner Geschichten zu updaten, da ich dort zwei Zusatzkapitel nach hinten gestellt habe und die ‚richtigen Kapitel‘ normalerweise immer dazwischen gesetzt habe. Jetzt ist dies nicht mehr möglich und ich bin ratlos, wie ich jetzt beim Updaten vorgehen soll. Bestehe die Möglichkeit, dieses Einfügen von Kapiteln wieder einzubauen?

    Grüße,
    Yumestar

    P.S. Bis jetzt bleibt mir nur noch die Möglichkeit, die Zusatzkapitel immer wieder zu löschen, Kapitel hochladen und dann die Zusatzkapitel wieder einzufügen, was aber auf Dauer anstrengend sein wird.

    • Hat sich jetzt schon erledigt ^^“ Hab gemerkt, dass das jetzt beim Hochladen abgefragt wird. Das hätte man ruhig einmal erwähnen können ^-^

Sorry, the comment form is closed at this time.