Mai 092017
 

Wie euch vielleicht schon aufgefallen ist, haben wir damit begonnen, den schon länger angekündigten neuen Texteditor in die Webseite zu integrieren. Die Integration wird schrittweise erfolgen, um eventuell auftretende Fehler und Probleme frühzeitig erkennen und beheben zu können. Als erstes haben wir den Editor im Bereich interne Mails eingebunden.

Der neue Editor ist ein ganz normaler WYSIWYG-Editor. Das heißt, ihr könnt alle Textauszeichnungen, die ihr beim Schreiben verwendet, sofort sehen und müsst nicht erst speichern oder eine Vorschau aufrufen, um das Ergebnis einschätzen zu können. Desweiteren hat der Editor folgende Features:

  • aus Word einfügen
    Hier könnt ihr direkt Text aus Word, OpenOffice oder LibreOffice hinein kopieren, ohne das euch die Textauszeichnungen verloren gehen.
  • Undo/Redo
    Änderungen rückgängig machen oder wiederherstellen
  • Smileys
    sehr viel größerer Umfang an Smileys; Smileys sind beim Einfügen zur besseren Übersicht nach Kategorien geordnet
  • Textauszeichnung live/nachträglich
    Ihr könnt eine gewünschte Textauszeichnung live beim Schreiben ein- und wieder ausschalten oder nachträglich einen Text markieren und die Textauszeichnung darauf anwenden.

Solltet ihr Probleme oder Fehler bei der Benutzung des neuen Editors feststellen, schreibt uns bitte im Forum oder per E-Mail.

Wichtig: Der Texteditor für die Mails liegt hier noch nicht in einer finalen Form vor. Es wird definitiv noch Änderungen geben. Und damit das Ergebnis dieser Änderungen dann für die meisten zufriedenstellend ist, benötigen wir euer Feedback.

Eine Übersicht über den aktuellen Stand gibt es hier (erster Beitrag), sie wird in kurzen Abständen von uns aktualisiert.