Wettbewerb

 Posted by at 13:20  Archiv, Fanfiction, Wettbewerbe
Feb 192016
 

In Zusammenarbeit mit Nintendo führt FanFiktion.de einen Wettbewerb passend zum Start des neuen

N3DS_PokemonSMD_Logo_PokSuperMysteryDungeon_RGB_EN

durch.

Hierfür wurde unter Fanfiktion / Anime & Manga / Pokémon eine Kategorie Pokémon Super Mystery Dungeon – Wettbewerb angelegt.

Dort können bis zum 06.03.2016 Geschichten zum neuen Spiel hochgeladen werden.

  1. Pro Teilnehmer ist maximal 1 Beitrag erlaubt.
  2. Das Rating darf maximal P16 betragen.
  3. Beim Beitrag muss es sich um eine Fanfiction zum neuen Pokémon Super Mystery Dungeon handeln.
  4. Beim Beitrag muss es sich um eine neue Geschichte handeln, die zuvor nirgendwo anders veröffentlicht wurde.

Ab dem 06.03.2016 24:00 sind keine weiteren Geschichten zugelassen. Logischerweise sollten dann auch Änderungen an den veröffentlichten Geschichten unterbleiben, da dies zur Disqualifizierung führen würde.

Vom 07.03 10:00 bis zum 14.03 um 10:00 kann dann über das Empfehlungssystem abgestimmt werden. Im Prinzip kann und darf jeder User soviele Empfehlungen vergeben, wie er möchte und die Systemlimits zulassen, es dürfte aber sinnvoll sein, sich auf die besten Geschichten zu beschränken. 😉

Die 3 Geschichten, die am 14.03 10:00 die meisten Empfehlungen aufweisen, gewinnen je 1x

Pokémon Super Mystery Dungeon

und je einen der unten abgebildeten Pokémon-amiibo, der zugelost wird.

2_amiibo_Produktfoto_batch 3_AA_char211_amiibo_Produktfoto_NVL_AA_char07_1_R_ad5_amiibo_ProduktfotoNVL_AA_char37_1_R_ad4_amiibo_ProduktfotoNVL_AA_char36_1_R_ad3_amiibo_Batch5_figurines_Produktfoto_NVL_AA_char33_1_R_ad-1

 

 

 

 

 

 

Insofern sich aufgrund von Stimmengleichheit mehr als 3 Geschichten für den Gewinn qualifizieren, werden die 3 Gewinner aus diesem Pool ausgelost.

Beispiel: Wenn 2 Geschichten 10 Empfehlungen bekommen und 3 Geschichten 9 Empfehlungen, so sind die beiden Geschichten mit 10 Empfehlungen sicher unter den Preisträgern und der verbliebene Preis wird unter den 3 Geschichten mit 9 Empfehlungen verlost.

Empfehlungen, die vor dem 07.03.2016 um 10:00 abgegeben werden, werden wir zum Start der Abstimmungsphase löschen. Weiterhin werden die abgegebenen Empfehlungen nach Feststellung der Gewinner und bevor die Geschichten dann in die Pokémon-Spiele Kategorie verschoben werden, ebenfalls gelöscht. Die Geschichten können danach logischerweise erneut regulär empfohlen werden.

Da das echte Wettbewerbssystem noch nicht fertig ist, müssen wir uns vorerst auf diese Weise behelfen. Uns ist natürlich bewußt, daß dadurch populäre Autoren einen signifikanten Vorteil haben. Da können wir im Moment aber noch nichts machen. Wir hoffen dennoch, daß die besten Geschichten sich durchsetzen und bitten um euer Verständnis.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg beim Verfassen ihres Beitrags und viel Spaß am Wettbewerb per se.

Noch etwas sehr wichtiges: Wenn die Gewinner feststehen, werden wir sie über das interne Mailsystem anschreiben, um ihre Anschrift abzufragen. Diese wird dann an Nintendo (hier vertreten durch die Süddeutscher Verlag onpact GmbH) übergeben, damit diese die Preise zuschicken kann. Insofern jemand mit dieser Vorgehensweise ein Problem hat, so bitten wir darum, von einer Teilnahme abzusehen.


Nachtrag: Da einige User Punkt 3 falsch verstanden haben, vermutlich weil sie die Spiele nicht kennen, sei dies kurz erläutert:

Bei Pokémon Mystery Dungen wacht man irgendwo als Pokémon auf und erlebt dann Abenteuer. Es sollte bei den Geschichten also irgendwo um Pokémon gehen, die Abenteuer erleben. Es muss sich dabei nicht mal um die Pokémon handeln, die bei Pokémon Super Mystery Dungeon vorkommen.

Das ist die ganze Einschränkung. Relativ harmlos, oder? 😉