Sep 142016
 

Ich werde nun damit anfangen, die Erstellung der neuen Kategoriestruktur vorzubereiten und zu implementieren. Nach Berücksichtigung allen Feedbacks, sieht sie momentan wie u.a. aus. Hier sind erst mal nur die momentan existierenden Kategorien aufgeführt. Weitere kommen dann logischerweise noch hinzu, gab ja bereits einige Vorschläge.

Sobald diese Struktur samt Charakteren etabliert ist, werden wir die Geschichten entsprechend verschieben und dann die alten, leeren Kategorien löschen. Ihr könnt schon sobald ihr die neuen Kategorien seht, dort gegebenenfalls neue Geschichten posten. Das ist kein Problem. Stellt aber bitte hierfür keine Verschiebeanträge, denn da werden wir alle Geschichten auf einmal und nicht einzeln verschieben.

Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, geht es mit Schritt 3 weiter, in dem dann die neuen Kategorien eingebaut werden. Dafür poste ich dann auch einen neuen Kategoriebaum, wo sie klar gekennzeichnet werden. Dafür können dann Verschiebeanträge gestellt werden.

  • Kinofilme / DC
    • DC Classic Universe
      • Allgemein
      • The Dark Knight Trilogie
    • DC Extended Universe
      • Allgemein
  •  TV-Serien / DC Serienuniversum
    • Allgemein
    • Arrowverse
      • Allgemein
      • Arrow
      • The Flash
    • Gotham
  • Kinofilme / Marvel
    • Marvel Cinematic Universe
      • Allgemein
      • Captain America
      • The Avengers
      • Thor
      • Guardians of the Galaxy
      • Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. (Serie)
    •  Marvel Classic Universe
      • Allgemein
      • X-Men
      • Fantastic 4
  • TV-Serien / Marvel (als reine Weiterleitungskategorie zum Marvel Cinemativ Universe)
  • Computerspiele / Arkhamverse

Ein paar kleinere Änderungen im Wesentlichen aufgrund eures Feedbacks gab es noch.

  • Arrow kam eine Ebene tiefer in Erwartung, daß wir in absehbarer Zeit auch für die anderen eng verwandten Serien des Arrowverse Bedarf haben.
  • Die beiden DC Kategorien wurden nun direkt unter Kinofilme /DC einsortiert analog zu Kinofilme / Marvel
  • Die Kategorie DC Movieverse wurde vorerst in DC Classic Universe umbenannt, analog zur entsprechenden Marvelkategorie. Das kann man aber auch ändern, falls eine andere bessere Bezeichnung gefunden wird.
  • Die Serie Gotham wurde ins DC Serienuniversum verfrachtet. Da gehört sie rein technisch nicht hin, aber es ist wohl besser, diesen kleinen Sonderfall so zu lösen.
  • Fantastic 4 kamen ins Marvel Classic Universe.

Ihr könnt in den Kommentaren zu diesem Post bereits angeben, welche Kategorien in Schritt 3 noch hinzukommen müssen. Das hilft mir dann etwas, wenn es damit weitergeht. Checkt aber, daß auch die Mindestmenge von 3 Geschichten vorhanden ist und stellt dann, falls noch nicht geschehen, den entsprechen Kategorieantrag.

Sollte ich noch etwas wichtiges übersehen haben, so weist mich bitte darauf hin.

EDIT: Ich sehe grade, daß die Geschichten, die derzeit in Kinofilme / Batman / Allgemein sind hier logischerweise nicht klar zugeordnet werden können. Sollten die dann erstmal zu DC / DC Classic Universe / Allgemein verschoben werden?

EDIT 2: Ich stelle auch fest, daß die Charakterschreibweise nicht einheitlich ist. Es gibt also sowohl Max „Superheld“ Mustermann als auch Superheld / Max Mustermann oder Max Mustermann / Superheld Das werde ich dann (nach dem Verschieben der Geschichten) sukzessive auf Superheld / Max Mustermann umstellen, da ja doch meist nach dem jeweiligen Superhelden gesucht wird. In Anführungsstrichen stehen dann nur noch eventuelle Spitznamen. Bitte so auch bei den Kategorievorschlägen handhaben.

Edit 3: Es sieht mittlerweile ganz gut aus. Denke, ich schaffe es heute noch, die Kategoriestruktur samt den Charakteren hinzubekommen, dann werden wir morgen wohl die Verschiebungen vornehmen und dann die alten, nicht mehr benötigten Kategorien löschen.

Edit 4: Die Verschiebung der Geschichten wird erst morgen (am 16.09.2016) im Laufe das Tages durchgeführt werden können.

  40 Responses to “DC & Marvel Movieverse – Teil 2”

  1. Du hast Marvel’s Jessica Jones (Serie) vergessen, den Kategorieantrag hatte ich erst letzte Woche gestellt.

    • Edit: Ah sorry Helge, deinen Satz am Anfang „…Hier sind erst mal nur die momentan existierenden Kategorien aufgeführt. Weitere kommen dann logischerweise noch hinzu, gab ja bereits einige Vorschläge….“ hab ich etwas überlesen, falls du damit gemeint hast, dass all die neu zu erstellenden Kategorien erst nachträglich einzubauen sind. Wenn das technisch für dich leichter ist, dann vergiss meinen Einwand.

  2. The Flash fehlt noch beim Arrowverse. Ist als Ketegorie auch schon vorhanden.

    • Stimmt. Danke. Hatte zuvor unter Flash geguckt. Ich korrigiere das mal fix. 😉

  3. Wie sieht es aus mit Comic basierten Serien wie zb Lucifer (DC Comics), die aber eigentlich nicht so recht reinpassen.
    Ich persönlich würde Lucifer als UNterpunkt des DC Serienuniversums einbauen, also auf gleicher ebene wie beispeilsweise gotham

    • Als ergänzung, das betrifft dann die Serien Lucifer, Preacher, Outcast und Constaine, soweit ich weiß …
      es gibt nicht zu allen eine eigene Rubrik, aber ich würde die FFs dann bei „TV Serien / DC Serienuniversum / Allgemein“ einordnen
      Dann würde auch die Sonstige Serien Kategorie etwas übersuchtlicher, wenn diese Serien herausgefiltert sind ^^

      • Laut https://de.wikipedia.org/wiki/DC-Serienmultiversum bzw. https://en.wikipedia.org/wiki/Arrowverse (was kurioserweise die englische Entsprechung sein soll) wäre Constantine korrekt. Die anderen Serien sind da aber nicht aufgeführt. Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der sich da sicher auskennt.

        • Kommt halt drauf an wie genau man es nimmt, es sind keine richtigen Superhelden Serien , aber sie sind Serien die auf DC Comics basieren, sow wie auch Flash und Arrow, also gehören sie eigentlich ja auch zu den DC Serien …
          deswegen ist halt die Frage, sollte man die da rein machen oder extra betrachten, mir waäre das vollkommen egal btw, müsste man vielleicht abstimmen

      • iZombie wuerde dann auch dazu gehoeren. 😉

        Und ich sehe das auch so, dass diese Serien unter DC Serienuniversum einzuordnen waeren. Im Fall von Constantine sogar vielleicht ins Arrowverse/Allgemein, da es bereits ein Crossover gab.
        Und dann gibt es ja auch noch Vixen, eine animierte Kurzserie auf CW Seed, die definitiv ins Arrowverse/Allgemein gehoeren wuerde.

  4. „Ihr könnt in den Kommentaren zu diesem Post bereits angeben, welche Kategorien in Schritt 3 noch hinzukommen müssen.“

    Das heißt dann auch Kategorien, zu denen Anfragen bereits gestellt worden, richtig?
    Denn dann hätten wir da unter „Marvel Cinematic Universe“ Iron Man. Und außerdem zu Marvel allgemein Spider-Man, wobei ich da denke, dass das eher zu „Classic“ sollte, denn bisher gehörte Spider-Man noch nicht zu „Cinematic Universe“. Andererseits gehört es in Zukunft dazu (also die neuen Filme) und darum könnte ich das nicht genau sagen.
    Dann, wenn ich das richtig mitbekommen habe, gab es noch die Anfrage zu Deadpool (wohl ebenfalls mit mehr als 3 Geschichten) und zu Wolverine. Und ich meine auch etwas mitbekommen zu haben, von wegen Hulk hätte genügend Geschichten.
    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass das alles stimmt (sicher weiß ich es nur zu Iron Man und Spider-Man), also würde fehlen:

    „Marvel Cinematic Universe“
    -> Iron Man
    -> ggf. Spider-Man

    „Marvel Classic Universe“
    -> Spider-Man
    -> Hulk
    -> Wolverine
    -> Deadpool

    Und es existiert zu Marvel-Serien bereits die Kategorie Daredevil, die oben noch ergänzt werden müsste. Da das aber (soweit ich weiß) nicht zu „Cinematic“ gehört, würde ich das eher zu Serien allgemein machen.

    Vielen Dank für die Mühe! 🙂

    • Ich denke auch, daß dies bzgl. Daredevil die bessere Lösung ist. Eventuell könnte man sowohl die DC- als auch die Marvelserien, die nicht zum DC Serienuniversum bzw. zum Marvel Cinemativ Universe gehören, als separate Fandoms in einem Unterordner bündeln. Vorerst können wir das aber sicher so belassen und schauen, was andere dazu meinen.

  5. Beim Arrowverse sind ja die Unterkategorien folgende:
    – Allgemein
    – Arrow
    – The Flash

    Da die Serie „Legend of Tomorrow“ [bisher soweit ich weiß nur eine FF vorhanden] ein Ableger von Arrow und The Flash ist, käme dann die Serie in „Allgemein“ oder bekäme sie eine eigene Kategorie [wenn sie genügend FF’s gesammelt hat]?

    • Vorerst käme sie dort zu allgemein. Wenn dann 3 Geschichten zusammenkommen, kann es auch eine Extrakategorie geben.

  6. Hallo Helge

    Wär es nicht einfacher zum Beispiel die gesamten Superhelden in eine Kategorie zusammen zu fassen. Und zu gleich die Suchmasske anzupassen und auszuweiten.

    gruß
    Uhrwerk orange

    • Ich glaube an sich ist die Idee zwar gar nicht so schlecht, aber das würde dann doch recht unübersichtlich werden. Es könnte zwar noch unübersichtlicher sein, aber angenommen man hat bei … ich weiß nicht. Irgendeinem der Filme/der Serien 10 Auswahlmöglichkeiten, und bei den anderen genauso viele, dann hättest du schon bald 100 Charaktere, bei denen du eine Auswahl treffen musst/kannst, und ich stelle mir das tatsächlich schon ein wenig nervig vor. Außerdem Stimmen ja nicht alle Filme/Serien überein. Angenommen nämlich, ich möchte etwas zu Thor (und zwar nur zu Thor) schreiben, aber alle Marvel-Filme wären eine Kategorie, dann könnte man zwar Thor als Charakter auswählen, aber ob es in Asgard spielt oder in New York weiß danach dennoch niemand. Das gleiche gilt für Captain America. Es wüsste zwar jeder, dass es Captain America ist, aber ob es im Weltkrieg odr heute im Starktower spielt, das kann keiner so genau sagen.
      Also wie gesagt: Ich denke an sich könnte das Funktionieren (wenn man z.B. Iron Man und Avengers zusammenlegt oder so, wo die Handlungen/Orte ähnlich sind), aber insgesamt ist es dann trotzdem nicht weniger unübersichtlich.

      • Hallo Ririchiyo

        Du hast ja recht mit der Aussage. (Irgendeinem der Filme/der Serien 10 Auswahlmöglichkeiten, und bei den anderen genauso viele, dann hättest du schon bald 100 Charaktere, bei denen du eine Auswahl treffen musst/kannst),. Aber zu Einem kann man sicherlich eine such Parameter einbauen das die suche einfacher wird. Und zum andrem kann es durch aus ein lohnende Lesestoff hervor Zaubern, wo man nicht dran Dachte.

        Gruß
        Uhrwerk orange

        • Hat halt alles seine Vor- und Nachteile … so wie immer 🙂

        • Hallo Ririchiyo

          Du hast ja recht mit der Aussage. (Irgendeinem der Filme/der Serien 10 Auswahlmöglichkeiten, und bei den anderen genauso viele, dann hättest du schon bald 100 Charaktere, bei denen du eine Auswahl treffen musst/kannst),. Aber zu Einem kann man sicherlich eine such Parameter einbauen das die suche einfacher wird. Und zum andrem kann es durch aus ein lohnende Lesestoff hervor Zaubern, wo man nicht dran Dachte.

          Gruß
          Uhrwerk orange

    • Man könnte soetwas tun. Im Endeffekt hat man das ja fast in den Allgemein-Kategorien. Es hat aber auch einige Nachteile. Beispielsweise ellenlange Charakterlisten. Und wenn jemand etwas spezifisch sucht, dann ist es viel einfacher für den Leser, dies über die Kategoriestruktur zu finden, anstelle über Charaktersuche und Tags, die eher als Verfeinerung einer Grundsuche dienen. (Und ja, ein Tagsystem wird auch kommen, aber definitiv erst nach dem Crossoversystem.)

  7. Das ist echt super mit dem ganzen DC und Marvel zusammenwurf, das ganze drum rum ist echt durcheinander bringend. Ich wollte fragen ob es gehen würde bei Batman, oder auch vielleicht extra, eine Kategorie für „Suicide Squad“ oder einfach „Bösewichte von Batman“ , „Der Joker“ oder oder oder…ein zu bringen? Ich habe nämlich bemerkt das es davon auch viele Geschichten schon gibt, inklusive meine. Sonst ist es eine super klasse Idee!

    Liiiebe Grüße!

  8. Hallo Helge! 🙂

    Könnte man eventuell noch jeweils für Marvel und DC eine eigenständige „Allgemein“ Kategorie aufstellen? Falls man auch mal Serie und Film mischen möchte?

    Grüße,
    Franny

    • Dafür wird es dann die Crossover-Funktion geben. Da erscheint dann die Geschichte in beiden Allgemein-Kategorien und wird als Crossover angezeigt. Ist aber dann schon Schritt 4 oder so. Tatsächlich machen wir diese Neugliederung hier auch mit den Gedanken an das kommende Crossoversystem. Das kann aber noch ein paar Monate dauern, weil wir vorher das responsive Design abschließen müssen, dann gibt es noch ein paar Kleinigkeiten für das Reviewsystem und dann muss das Crossoversystem, was momentan etwa halbfertig programmiert ist, noch fertig programmiert werden.

      • Und wohin sollte dann bis dato ein Crossover zwischen Fantastic Four (classic universe) und The Avengers(nicht classic universe)?

        • Technisch müßten sie nach Crossover / Crossover. Da es aber hier 2 passende Allgemein-Kategorien gibt, die im Prinzip ja auch schon Cossover zwischen den verschiedenen Subfandoms darstellen, könnte man hier auch ein Auge zudrücken und sie in diejenige davon packen, deren Subfandoms den etwas größeren Anteil ausmachen.

          • Warum gibt es denn überhaupt normal und glasig? Das verkompliziert doch alles nur. Also ich bin der Ansicht für X-Men und Fantastic Four muss es keine extra Kategorie geben, die können doch auch zu den anderen. Man hat eine Kategorie weniger und man hat das Problem mit Crossovern nicht.

            Warum existiert Classic denn, gibt es dann nen Grund, warum das unterteilt wird?

          • Der Grund ist, dass das Marvel Cinematic Universe in einem eigenen Universum spielt (dem MCU), zu dem weder Fantastic 4 noch X-Men gehören. Wenn man beides in eins tut, ist zwar beides Marvel, aber es spielt dennoch in unterschiedlichen Universen. Darum wird es hier aufgeteilt.
            Und das Crossover-Systhem wird ja nicht nur für Marvel, sondern für alle Kategorien noch angepasst, also macht das auch nicht wirklich einen Unterschied (nur noch bis das Crossover-Systhem kommt, aber das ist, laut Helge, ja bereits in Arbeit). So zumindest habe ich es verstanden.

  9. Das sieht ja schon gut aus. 😀 Wäre es eventuell möglich, die jetzt neu entstandenen Unterkategorien in der allgemeinen Übersicht etwas hervorzuheben? Manche sind ja schon in Fettdruck dargestellt (wegen der Anzahl an FFs?) aber DC-Serienuniversum beispielsweise geht in der Masse der Serien jetzt schon etwas unter.

    • Das wuerde ich auch begruessen. 🙂 Ich tu mich echt ein bisschen schwer, die Kategorie zu finden … les immer drueber weg. *gg*

  10. Du hast vergessen, die Kategorie Daredevil zu dem Marvel Cinematic Universe zu verschieben. Sie steht auch nicht in der Weiterleitungskategorie, wo allerdings Jessica Jones schon aufgefuehrt ist, obwohl es noch keine FFs dazu gibt. 😉

    • Doch bei jessica jones gibt es unter Spnstige Serien schon FFs

      • Ups, die hab ich wohl uebersehen. Sorry. 😉 Dann muessen die wohl noch verschoben werden.

  11. Die Einteilung gefällt mir eigentlich ganz gut. Daran muss man sich erst mal gewöhnen.
    Mit der Charakterliste habe ich bezüglich „Jason Todd“ ein Problem, da er nur als „Arkham Knight“ getaggt ist, aber nicht mit seinem deutlich älteren Alter Ego „Red Hood“.

    • Ich schreibe zum Beispiel über Red Hood aus den Comics, ich bräuchte auch Red Hood… Ich weiß allgemein noch nicht, wohin mir Comic-FanFics…

  12. Hey zusammen,

    also ich weiss nicht, wie es bei den anderen ist, aber mich stört’s irgendwie, dass Fantastic Four und X-Men nochmal in ein Classic Universe gesteckt wurden. Ja die Filmrechte gehören einmal Marvel und einmal Fox aber inhaltlich macht das doch keinen Unterschied. Wo soll man denn nun Crossover zwischen X-Men und den Avengers oder Iron Man stecken? Ich meine, es ist ja doof, wenn alle Marvelgeschihcten im Marvelbereich sind und die anderen dann plötzlich im Crossover Bereich obwohl ja beide Parts vom Crossover zu Marvel gehören

    MfG,
    Lowell 🙂

    • Den Crossoverbereich wird es allerdings nicht mehr allzulange geben.

  13. Bis mir sind jetzt die ersten Verschiebe-Meldungen gelandet. Sollen die Geschichten überhaupt schon verschoben/gemeldet werden?

Sorry, the comment form is closed at this time.