Sep 202016
 

Mit dem Erstellen der Kategorien und dem Verschieben der Geschichten sind wir mittlerweile fertig. Nun ging es an die Erstellung der neu vorgeschlagenen Kategorien.

Ich habe sie hier in der Übersicht unterstrichen dargestellt.

  • Kinofilme / DC
    • DC Classic Universe
      • Allgemein
      • The Dark Knight Trilogie
    • DC Extended Universe
      • Allgemein
      • Suicide Squad
  •  TV-Serien / DC Serienuniversum
    • Allgemein
    • Arrowverse
      • Allgemein
      • Arrow
      • The Flash
    • Gotham
  • Kinofilme / Marvel
    • Marvel Cinematic Universe
      • Allgemein
      • Captain America
      • The Avengers
      • Thor
      • Guardians of the Galaxy
      • Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. (Serie)
      • Marvel’s Jessica Jones (Serie)
      • Iron Man
      • Daredevil (Serie) (wurde von TV-Serien hierher verschoben)
    •  Marvel Classic Universe
      • Allgemein
      • X-Men
      • Fantastic 4
      • Spiderman

Damit dürften wir beim Movieverse vorerst fertig sein. Gibt es noch Änderungsbedarf? Falls ja, wo?

Wir könnten nun mit dem Comicverse weitermachen. Sollte dort ebenfalls in 2 Fandoms Marvel und DC unterteilt werden oder muß die Aufteilung verfeinert werden? Was gilt es zu beachten?

  25 Responses to “DC & Marvel Movieverse – Teil 3”

  1. Wie ist das dann geregelt, wenn man eine Fanfiction zu z.B. Avengers und X-Men schreibt? (Das Beispiel gewählt, weil es von denen schon n paar gibt, die bisher meistens unter Avengers eingeordnet sind.)
    Crossoverbereich?
    Oder wäre es möglich noch eine Allgemein-Kategorie für das Classical und Cinematic Universe einzurichten?

    • Es wird, sobald das Crossoversystem fertig ist, darüber laufen. D.h. du findest die Geschichte dann in beiden Universen in der Allgemein-Kategorie. Für den Moment würde ich empfehlen, sie in derjenigen Allgemein-Kategorie unterzubringen, deren Universum den höheren Anteil ausmacht.

      • Okay, dann läuft das also so.
        Danke, für die fixe Antwort ^^

      • Apropos … gibt es inzwischen denn einen Termin, wann das neue Crossover-System kommt? Oder einen ungefähre Zeitspanne?

        Jedenfalls vielen Dank für den riesigen Aufwand, den ihr betreibt, um diese Universen auseinander zu klamüsern und zu sortieren. Auch wenn ich keinen blassen Schimmer davon habe, bin ich beeindruckt, wie viel Ehrgeiz darein fließt. Ich finde das echt super. 🙂

  2. Die Serie Agent Carter gehört ja auch zum MCU kommen Geschichten dazu auch einfach dort bei Allgemein rein?

    • Wenn es noch keine explizite Kategorie dazu gibt, dann ja. Sobald es mindestens 3 Geschichten gibt, kann dann auch eine eigene Kategorie dafür geschaffen werden.

  3. Also ich finde das sieht ziemlich gut aus. Bei Comics kenne ich mich leider nicht so gut aus, darum kann ich dazu nicht viel sagen und werde mich da wohl raushalten, aber ich bedanke mich herzlich für die Überarbeitung des MARVEL-Movieverse. Das ist super 🙂

  4. Mir fehlt da immer noch Deadpool. Da gibt es auch schon einige FFs, die bis jetzt unter X-Men eingeordnet wurden. Man kann Deadpool also entweder zu Classic universe oder zu Cinematic Universe mit aufnehmen, da es ja auch schon einen Kinofilm gab.

    • Je nachdem, ob die FFs zum Film oder den Comics sind, sollte es eher zu Classic Universe (bei Film) oder zu den Kategorien unter Comics kommen. Ich kenne mich da nicht so richtig aus, also lass ich mal die Finger davon, aber ich denke zum Cinematic Universe sollte Deadpool nicht gezählt werden, denn der Film gehört zu Fox, also eher zum Classic Universe, wo auch die X-Men ihren Platz finden.

  5. Ich frage mich wie lange es jetzt dauert bis Lucifer ins deutsche Fandom findet als FF, da die Serie ja zu DC dazugehört.

    Aber im Grunde müsste dann R.E.D. auch nach DC, wobei ich nicht mal weiß ob es hier dazu ne Fanfiction gibt XD

    Naja lasse mich mal überraschen ^^

    • Lucifer müsste rein theoretisch wirklich zu dem Serien Universum, aber außerhalb des arrowverse.

      Und ich glaube bei der schule Serie Constantine gibt’s zwischen Film und Serie keine Unterscheidung uns deshalb nur den Bereich bei Filmen. Das müsste dann aber auch ins classic schon universe.

      Auch die Serien Preacher und outcast, wenn ff vorhanden gehören zu den Du serien

      • Blöde auto Korrektur…. Da sollte nicht schule stehen, sonder „bei der andern“ … Ich weiß nicht wie mein handy auf schule kommt….

      • Aber ich fänds irgendwie komisch, wenn man solche Serien dann auch noch in DC steckt, nicht alle wissen glaube ich, dass Lucifer z.B. zu DC gehört und dann müsste man theoretisch auch die Men in Black in die Marvelkategorie verschieben, ich glaube, das würde echt zu weit führen 😀

        • Das sehe ich ähnlich. Man könnte das zwar machen, aber dann sicher nicht, bevor man im Kategoriesystem Links setzen kann, also so, daß beispielsweise der Link von Lucifer zum DC Serienuniversum / Lucifer führt, da man sonst riskiert, daß eine Menge Leser und Autoren die Kategorie gar nicht finden.

  6. Also eine Aufteilung zwischen DC und Marvel ist eigentlich generell ein Muss! – Ich schätze aber gerade bei den Comics wird es leichter sein, da dort wirklich alles zu MARVEl gehört und da keine (Film)-rechte wie z.B. bei den Fantasie Four Filmen verkauft werden können, soweit muss man denke ich nicht zwischen Classic und dem normalen nocheinmal unterscheiden. Es gibt so viele Parallelen und Crossover in den Comics, das würde eindeutig zu weit führen! 🙂 ganz genau kenne ich mich da aber auch nicht aus

  7. hi Helge,

    ich finde ja immer noch das Spiderman mit zu Avengers und Co gehört, immerhin tauchte der neue, zukünftige Spiderman bereits im letzten Marvelfilm von Captain America Cicil War auf. Und kam nicht auch nächstes Jahr schon besagter neuer Spiderman raus, der dann auch als Marvel-Film declariert ist?
    Immerhin hat Marvel die Rechte für die „Spinne“ bereits wieder.

    Ich persönlich bin ohnehin gespannt, angeblich wollen die ja auch die Rechte um die X-Men zurück haben, sobald die laufenden Verträge um sind, damit sie auch die in ihr Marvel-Universum mit aufnehmen können, wie in den alten Comics.

    Gruß eLa

    • Das ist an sich richtig, aber die bisherigen FFs gehören alle zu den alten Filmen, und die gehören noch nicht zum MCU. Da die Kategorie also nicht die neuen Filme, sondern nur die alten betrifft, denke ich, dass das unter Classic schon besser ist. Aber vielleicht kann man ja später eine zweite Kategorie für den neuen Spiderman einfügen, wenn es dazu dann auch genug FFs gibt oder so?
      Denn ich weiß zwar nicht, inwiefern der neue Film sich von den alten unterscheidet, aber ich denke doch, dass sich beide Kategorien unterscheiden werden und man das vielleicht nicht einfach mischen sollte. Gerade, weil die Avengers in den alten Filmen auch nie eine Rolle gespielt haben.

      • Ich finde die Kategorie mit Spiderman ist etwas schwieriger. Also nur eine Kategorie geht auf gar keinen Fall.
        Wir haben da nämlich demnächst drei „Reihen“
        1. Die Spiderman-Trilogie mit Toby Maguire
        2. Die zwei Spiderman Filme mit Andrew Garfield
        2. Den neuen Spiderman in Civil War und mit einem Solofilm.

        Die Filme unterscheiden sich schon stark. In den ersten beiden Filmen ist Spiderman definitiv älter und schon allein die Handlung unterscheidet sich ja schon stark von den ersten zwei Filmen. Die beiden kann man schon nicht mehr miteinander vergleichen.
        Also ich bin definitiv für eine Aufteilung der drei Filme.

  8. Eine Sache, die mir gerade noch auffiel: Wird die Charakterliste unter Marvel Cinematic Universe noch ergänzt? Denn ich vermisse ein wenig die Daredvil-Figuren. Wäre super, wenn ihr das noch regeln könntet (außer natürlich, das wurde schon getan und es braucht nur eine Weile, bis das sichtbar wird).
    Vielen Dank 🙂

  9. Ich selbst bin Comicleser (DC-Verlag) und freue mich daher wirklich über die Neustrukturierung der Kategorien. Die Comicverse-Kategorie wird dann endlich auch unter Cartoons & Comics landen, oder?

    Wichtig ist auf jeden Fall, dass DC und Marvel jeweils eine eigene Unterkategorie bilden. Was dann die Unterkategorien angeht, bin ich selbst ein bisschen überfragt, da ich mir nicht ganz sicher bin, welche Helden ’stark frequentiert‘ genug dafür sind. Das wird man dann wohl beim ‚Einsortieren‘ sehen. Was DC angeht: Ich denke, die Batfamily wird auf jeden Fall eine eigene Unterkategorie verdienen. Die kann ich schon fast alleine füllen *gg* Sinnig erscheint mir außerdem noch eine allgemeine Comicverse Kategorie, sowohl für DC, als auch Marvel. Die bereits existierenden Kategorien unter Cartoons & Comics „Young Justice“ und „Teen Titans“ könnte man dann ebenfalls noch bei DC mit reinpacken, wobei ich mir da ebenfalls nicht ganz sicher bin, da jene ja ein Comicverse sind, sondern sich auf die beiden Cartoon-Serien beziehen.

    Ich würde passend dazu noch die Bitte hervorbringen, die Charakterliste für Batman dann zu aktualisieren. Das kann ich auf jeden Fall übernehmen, gegeben falls auch bei anderen DC-Kategorien, wenn sich noch welche ergeben.

    • Habe ich glatt noch was vergessen:

      Ich denke, die ‚Üblichen Verdächtigen‘ werden eine ganz gute Basis bilden, weswegen ich folgendes für DC Vorschlagen würde:
      Sprich folgende Unterkategorien:
      – Batman
      – Superman
      – Justice League/Teen Titans (Comicverse) (genug Geschichten?)
      – Young Justice (Cartoon)
      – Teen Titans (Cartoon)
      – allgemeines
      – (gegebenfalls Held mit seinem Universum hinzufügen)

  10. Super Arbeit! Find es klasse, dass ihr euch da ordentlich mit beschäftigt und nachhakt. Hut ab! 🙂
    Ich vermisse Deadpool übrigens ebenfalls ein wenig. In der X-Men Rubrik findet man ihn ja bereits, daher ist die Frage, ob es FF’s dazu gibt, ja eigtl bereits geklärt

  11. Wie sieht es denn aus mit Arbeiten, die im Arrowverse spielen mit den Charaktern aus beiden TV-Serien?

  12. Ich habe eine Frage. Wie ist es denn jetzt, wenn man eine Fanfiktion zu X-Men verfasst hat? Die gibt es ja jetzt unter Cartoons & Comics sowie unter Marvel Classic Universe. Geht es dann darum, auf welchen Canon man seine Geschichte stützt?

    LG, Valentia

    • Ja, genau so. Wenn deine Geschichte in den Filmen spielt, z.B. Apocalypse, dann gehört die FF zum Classic Universe, wo alle Filme zu MARVEL sind, die nicht ins Cinematic Universe gehören, und wenn deine FF zu einem der Comics ist, dann gehört sie unter die entsprechende X-Men Kategorie bei Cartoons & Comics.

Sorry, the comment form is closed at this time.