Weiter gehts mit den DC & Marvel-Kategorien

Ich habe das Ganze reichlich lange schleifen lassen. Um ehrlich zu sein, hätte ich es vielleicht auch weiter hintenan gestellt, aber mit Suicide Squad und Marvel’s Jessica Jones wird es zwingend erforderlich, das Konzept hier langsam mal in trockene Tücher zu bekommen.

Momentan schwebt mir für die Movieverses folgende Einteilung vor:

  • Kinofilme / DC Movieverse (oder vielleicht DC Classic Universe als bessere Unterscheidung zum DC Extended Universe)
    • Allgemein
    • The Dark Knight Trilogie (Hier sollten Batman Begins, The Dark Knight & The Dark Knight Rises zusammengefaßt werden.)
    • Gotham (Serie)

Anmerkung (Die Kategorie Arkhamverse wechselt dann zu Computerspiele / Arkhamverse)

  • Kinofilme / DC Extended Universe
    • Allgemein
    • Man of Steel
    • Batman vs Superman
    • Suicide Squad
  •  TV-Serien / DC Serienuniversum
    • Allgemein
    • Arrow
  • Kinofilme / Marvel
    • Marvel Cinematic Universe
      • Allgemein
      • Captain America
      • The Avengers
      • Thor
      • Guardians of the Galaxy
      • Marvels’s Agemts of S.H.I.E.L.D. (Serie)
      • Marvel’s Jessica Jones (Serie)
    •  Marvel Classic Universe (Falls jemand hier einen besseren Titel hat, dann her damit)
      • Allgemein
      • X-Men
      • Fantastic 4
  • TV-Serien / Marvel Cinematic Universe (gibt es als Kategorie, die später weiterleiten wird auf das Marvel Cinemativ Universe. Für den Moment lasse ich es dann als Leerkategorie, mit einer Geschichte, die erklärt, wo man die Serien findet.) Alternativ könnte man die Serien auch hierher abkoppeln, aber dann sind es wieder 2 Fandoms und nicht nur eines, wie es ja korrekt wäre.

Weitere Subkategorien wären nach Bedarf zu schaffen. Wenn also beispielsweise 3 Fanfics für Iron Man zusammenkommen, dann gäbe es dafür auch die entsprechende Subkategorie. Hier würde es sich anbieten, mir diese Kategorievorschläge möglichst schnell an category@fanfiktion.de zuzuschicken, dann könnten sie hier in einem Aufwasch miterledigt werden.

Die jeweiligen Fandoms habe ich fett markiert. In der Darstellung oben ist also das Marvel Cinematic Universe ein anderes Fandom als das Marvel Classic Universe (oder wie wir es auch nennen wollen) womit Crossover zwischen den Fandoms dann möglich sind. Der Nachteil ist natürlich, daß wenn jemand später eine Crossover mit beispielsweise dem DC Universum sucht, da mehrere DC Universen in Frage kommen. Das wiederum könnte man lösen, indem man in der Suche dann eine Option „alle DC-Fandoms“ zuläßt. Aber soweit sind wir jetzt ja noch nicht.

Meinungen, Anregungen, vernichtende Kritik? Bessere Ideen für die Namen der Hauptkategorien?

68 Kommentare zu „Weiter gehts mit den DC & Marvel-Kategorien“

  1. Wie sieht das denn ganz praktisch mit dem Posten von FFs in einer dieser neuen Kategorien aus? Also mal angenommen, ich möchte eine FF zu The Flash posten (fehlt übrigens noch im DC-Serienuniversum), in der auch Charaktere aus Arrow vorkommen und in der auf Ereignisse in Supergirl Bezug genommen wird. In welcher Kategorie/Fandom poste ich die dann? In dem Fandom DC-Serienuniversum? Und kann ich die FF dann mit den Serien „taggen“ (mir fällt leider kein anderer Begriff ein) um die es in der FF geht, so dass sie dann auch von potenziellen Lesern gefunden wird?

    1. Du hast dann 2 Optionen. Entweder du postest sie direkt unter der Kategorie zu Flash, oder aber du postest sie unter Allgemein. Bei Flash würde ich sie posten, wenn sie überwiegend mit den Charakteren aus dieser Serie agiert, unter Allgemein wenn es ausgewogener ist. Auch dann bietet es sich aber an, in der KB anzugeben, daß es primär um die Charakter aus Arrow und Flash geht. Zudem wirst du unter Allgemein alle Charaktere des Fandoms auswählen können, unter der jeweiligen Subkategorie nur die für diese relevante. Wenn aber Charaktere aus der einen Serie auch regelmäßig in der anderen auftreten, so werden sie dann auch dort mit aufgeführt.

      1. Dazu möchte ich mich auch einmal äußern, gerade in kleineren Fandom Sparten im Marvel Universum oder eben auch bei DC wünsche ich mir schon seit langem die Funktion eine Geschichte in mehrere Kategorien gleichzeitig zu posten, weil sie oft auch in mehrere passen. Dadurch würde die Zahl der Leser die eine Geschichte erreichen kann steigen.
        Und besonders auf dieser, deutschen Seite ist das wichtig, da es nunmal nicht so viele Leser gibt.

        1. „Dadurch würde die Zahl der Leser die eine Geschichte erreichen kann steigen.“ Mag sein, aber dafür wären diese Leser dann nicht so glücklich, wenn man ihnen Geschichten vorsetzt, die sie gar nicht finden wollten. 😉 Leser schauen sich üblicherweise die Kategorien an, die sie interessieren und jene, die das nicht tun, eben nicht.

  2. Hallo.
    Bei den TV-Serien DC Serienuniversum fehlt The Flash
    Bei Marvel Cinematic Universe fehlt Iron Man und Thor

    Sonst siehts gut aus
    Lg Raimei

    1. Thor stand schon bei, war nur bei der Formatierung vergurkt. Eine Kategorie für Iron Man haben wir derzeit noch nicht, oder? Die müßte also erst vorgeschlagen werden, falls wir auf die Mindestmenge von 3 Geschichten kommen.

      1. Die Iron Man Kategorie ist bei Cartoons/Comics. Aber da sich eigentlich alle FFs im Movie Universum bewegen, würde ich die ganze Kategorie dorthin verschieben.

        1. Stimmt nicht, manche davon gehören wirklich zu den Comics (denke ich zumindest) oder können auch unabhängig vom Film gelesen werden, aber ich habe 5 gefunden, bei denen in der Kurzbeschreibung steht, dass sie zum Film gehören, und es gibt jetzt eine Kategorieanfrage, also dürfe das Problem mit dem nächsten Kategorieupdate gelöst sein (hoffe ich zumindest, denn auch ich wünsche mir schon lange diese Kategorie bei den Filmen) 🙂

  3. Wieso denn wieder nur verfilmte Sachen? Was ist mit den Comics? Das Universum ist um so vieles größer, als das verfilmte… und um so viele Jahre älter…

    1. Das Comic-Universum wird auch noch überarbeitet. Aber das kommt halt sukzessive. Jetzt erst mal das Movieverse, und wenn wir damit durch sind, dann überarbeiten wir das Comicverse.

    2. Es gibt bei den Comics& Cartoons ein paar Superhelden Rubriken, die man natürlich auch mal zusammenfassen und um eine Allgemein-Kategorie ergänzt (für kleineren Serien und Einzelhelden wie Superman, Batman etc.) zusammen fassen könnte:

      Marvel: Iron Man, Spiderman, The Punisher, X-Men

      DC: Die Liga der Gerechten, Teen Titans, Young Justice

  4. Gibt es eigentlich auch Geschichten zur noch älteren Batman-Serie, die in den frühen 1990ern von Tim Burton begonnen wurde? Dann könnte man auch so eine Kategorie im „Marvel Classic-Cinematic-Universum“ einrichten. Oder vielleicht kann man die Batman Abteilung auch allgemeiner halten.

    Ansonsten denke ich auch, dass noch „The Flash“ bei den DC-Serien begefügt werden sollte, denn im Prinzip gehört die mit zum Arrow-Dunstkreis. Über kurz oder lang trudeln sicherlich auch Stories zu „Legends of Tomorrow“ ein, das solltet ihr auch im Auge behalten.

    Aber ansonsten sieht die Aufteilung schon ganz gut aus. Auch die Aufteilung ist meines Erachtens schon einmal ein guter Anfang, der immer noch nach Bedarf ausgebaut werden kann.

  5. Meine Frage wäre wie es mit animierten Filmen (hauptsächlich im DC Universe) geht? Beispielweise Batman Beyond: Return of Joker, Die Suicide Squad Vorlage Assault on Arkham oder der neu erschienene The Killing Joke?

    1. Wenn sie nicht zum Extended Universe gehören, würde ich sie ins Classic DC Movieverse einsortieren. Insofern es noch keine spezifische Kategorie gibt, dann unten Allgemein.

  6. Also ich finde das sieht schon mal gar nicht schlecht aus. Ich glaube aber, dass bei „Marvel Classic Universe“ noch „Fantastic 4“ fehlt. Zumindest haben wir dazu unter Kinofilme eine Kategorie, und das wurde hier vergessen.
    Und ich verstehe nicht ganz, warum hinter „The Avengers“ noch mal „Marvel“ steht? Denn eigentlich ist Avengers Avengers und Marvel Marvel, oder?

      1. Hab‘ Gerade eine Story von dir angefangen Ricrichiyo und wollte dieselbe Bitte stellen, Zufall? 🙂

        Also Fantastic Four, darf bitte nicht vergessen werden.

        1. Wer weiß, vielleicht war es auch eine höhere Macht? … aber es könnte durchaus auch Zufall sein, so etwas soll es ja geben 🙂

          1. Nehmen wir Tyche, Göttin der Zufälle und des Schicksals, so haben wir alles vereint 😉

  7. Die Batmanfilme von Nolan sind meines Wissens eher unter dem Namen „The Dark Knight Trilogy“ geläufig, zumindest werden die Filme so auf dem englischen Wikipedia-Artikel zusammengefasst und die deutschen Blurays /DVDs werden unter dem Titel „The Dark Knight Trilogie“ verkauft. 🙂

  8. Bei den Marvel Serien fehlt auch noch Daredevil. Bei den Filmen fehlen (ganz wichtig) noch Iron Man, Guardians of the Galaxy, Spiderman, X-Men und Wolverine. Wobei ich X-Men dann nochmal in „neue Zeitlinie“ und „alte Zeitlinie“ unterteilen würde. Neue Zeitlinie wären dann eben die neuen Filme die in der Vergangenheit spielen und sie eben auch ziemlich verändern und die alte Zeitlinie wären dann X-Men 1-3 in der ja alles etwas anders abläuft.

    1. Stimmt nicht ganz. Zu Iron Man, Spiderman und Wolverine fehlt nämlich unter Filmen noch die Kategorie, und wenn es dazu noch keine/nicht genug Geschichten gibt, wird auch keine Kategorie erstellt, egal ob sie zu Marvel zählt oder nicht. X-Men ist bereits oben aufgezählt (Marvel Classic Universe), und bei den anderen beiden Stimme ich dir voll und ganz zu. Daredevil und Guardians of the Galaxy gibt es ja auch als Kategorie schon (und die Iron Man und Spiderman-Kategorien kommen sicher auch bald), und die gehören da wirklich noch rein.
      Und auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen: aber kann man Wolverine nicht eh zu X-Men zählen? Es kann auch sein, dass ich komplett falsch liege, aber mir war so …

      1. Bei Wolverine ist es das Problem, dass er ja immer wieder mal bei den X-Men war und dann wieder ausgestiegen ist. Auch ist ja der eine Film „Der Weg des Kriegers“ nur über ihn und hat nichts mit den X-Men zu tun. Was die Filme angeht, glaube ich das es da schon genug Geschichten gibt, ich werde mir heute mal ein paar zusammen suchen.

        1. Okay, verstehe.
          Und zu Wolverine habe ich selbst leider nicht genug Geschichten gefunden, bei den anderen beiden, also Iron Man und Spider-Man, aber schon. Und vielleicht hast du was Wolverine angeht ja mehr Glück? 🙂

          1. Ich habe da jetzt schon über 3 gefunden, also dürfte das auch passen. :3

  9. Kinofilme / DC Movieverse
    • Allgemein
    • Batman Begins Trilogie
    • Gotham (Serie)
    [Ist diese Kategorie denn notwendig? Das kann man doch wieder alles unter Batman fassen oder?]

    TV-Serien / DC Serienuniversum
    Allgemein
    Arrow
    Supergirl
    Flash ← [Fehlt]

    Kinofilme / Marvel
    Marvel Cinematic Universe
    Allgemein
    Captain America
    Fantastic 4 ←[Fehlt, und ist bereits vorhanden]
    The Avengers
    Thor

    Marvels’s Agents of S.H.I.E.L.D. (Serie)
    Marvel’s Jessica Jones (Serie)
    [Zu beiden Serien gibt es noch keine Kategorie, wenn die trotzdem dazugehören muss zum Beispiel auch noch Daredevil rein]

    Marvel Classic Universe ←[GIbt es hier nicht nur die X-Men?]
    Allgemein
    X-Men

    1. huhu

      also ich finde bei den TV Serien / DC Serienuniverse gehören auch wie vom Vorgänger genannt auch Flash und Supergirl dazu, weil es da wohl auch Überschneidungen gibt/ geben wird. Allerdings gibt es die auch zwischen Arrow und dieser neuen Zeitreiserie von dir mir gerade der Name nicht einfallen will.

      Kino/ Marvel
      da fehlt neben den genannten Fantastic 4 noch:
      Hulk

      Und wenn es Marvels’s Agents of S.H.I.E.L.D. (Serie)
      Marvel’s Jessica Jones (Serie)
      Warum gibt es dann nicht auch:
      Marvels’s Agents Carter???

      1. Zu Agent Carter haben wir noch keine Kategorie, und wenn ich das richtig verstanden habe, dann zu Supergirl auch nicht. Gleiches gilt für Hulk. Das kann sich natürlich alles noch ändern, aber im Moment ist das der Grund, aus dem das oben nicht aufgezählt wurde. (Denke ich zumindest.)

  10. TV-Serien / DC Serienuniversum

    Allgemein
    Arrow
    Supergirl
    Flash ← [Fehlt]

    Legends of Tomorrow ← [Fehlt auch]

    Marvel Classic Universe ←[GIbt es hier nicht nur die X-Men?]

    Hulk?
    Fantastic Four? (Wobei die bei den Kinofilmen sind und dort dann auch Hulk hingehört…. Man, das ist verwirrend. ^^)

    1. Fantastic Four habe ich selbstredend aufgelistet, guck nochmal nach 😉
      Und zu Hulk gibt es leider noch keine eigenständige Kategorie, weswegen davon erstmal nicht die rede ist glaube ich, obwohl
      ich das bei den Serien dann nicht verstehe :3

      1. Ja, das ist etwas verwirrend. Zu Supergirl gibt es auch noch keine Kategorie, trotzdem ist es oben mit aufgelistet, Flash hingegen nicht, obwohl es dazu bereits eine Kategorie gibt. Legends of Tomorrow gehört definitiv auch zum DC-Serienuniversum.

        1. Naja, Supergirl hatte ich nur aufgeführt als Illustration. Die Serie ist so mies gemacht, daß es gut sein kann, daß da nie nennenswerter Bedarf entsteht. Das ist quasi ne Serienvariante zu dem neuen Ghost Busters. Was ja auch der Grund war, warum das Interesse der Fans so schnell nachgelassen hat.

          1. Illustration? Das verwirrt doch nur! Und wenn kein nennenswerter Bedarf besteht, weiss ich immer noch nicht, wieso Supergirl aufgeführt wird, Serien bei denen offensichtlich Bedarf besteht aber nicht?

          2. Ich hatte es da reingeschrieben, als ich die Übersicht erstellt habe. Weil ich mir verdeutlichen mußte, was in welches Universum gehört. Und wenn irgendwo Bedarf besteht, dann schlag die jeweilige Kategorie doch vor. So läuft das hier üblicherweise. 😉

          3. Helge: „Ich hatte es da reingeschrieben, als ich die Übersicht erstellt habe. Weil ich mir verdeutlichen mußte, was in welches Universum gehört.“

            Uns fehlte eben nur die Erklärung, warum dann nicht auch die anderen Fandom ohne Kategorie hinzugefügt worden sind. (Hulk usw.) Supergirl hat keine Geschichten, Hulk hat keine Geschichten. Die Frage war einfach: „Warum Supergirl und nicht die anderen“ Wo ist dann der Rest.

            Helge: „Und wenn irgendwo Bedarf besteht, dann schlag die jeweilige Kategorie doch vor. So läuft das hier üblicherweise. 😉“

            Es ging immer noch darum, dass Serien fehlen. Serien zu denen, wie erwähnt, bereits Kategorien existieren. Und wir haben uns darüber geärgert, dass Supergirl, die keine eigene Kategorie hat, aufgelistet wurde (wessen Grund sich ja jetzt geklärt hat) und andere mit bereits vorhandener Kategorie aber weggelassen wurden. Also wo soll jetzt noch Bedarf sein? Soll ich Flash usw. also nochmal vorschlagen? 😉

          4. Wenn du sie schon vorgeschlagen hast, dann nicht. Eventuelle Rückfragen laufen dann per eMail. Und sobald ich loslege, die neuen Kategorien zu erstellen, schreibe ich dazu noch was hier im Blog.

          5. Ich rede von Fandoms die hier auf FF bereits eigenständig existieren und in der Liste fehlen.
            Es existiert bereits die Kategorie „The Flash“!
            Ich hab sie nicht vorgeschlagen, sie wurde schon längst angenommen, ich will doch nur sagen, dass sie in der obigen Liste fehlt!
            Sie ist Existent, hier auf FF, aber nicht in der Liste!

            http://www.fanfiktion.de/The-Flash/c/300000398

  11. Hm, wäre es nicht sinnvoll das Arrowverse (Arrow, Flash, Supergirl, Legends of Tomorrow) als eigene Subkategorie beim DC Serienuniversum zu erstellen? Es gibt jetzt schon so viele Crossover-Episoden und mehr sind in der Zukunft geplant. Zudem haben bis jetzt drei Schauspieler, die bisher reguläre bzw. wiederkehrende Charaktere in einer der Serien waren, Verträge unterzeichnet, die es ihnen ermöglichen, ihren Charakter in allen vier Serien zu spielen.
    Die vier Serien wachsen, sowohl was die Charaktere, als auch was einzelne Handlungsstränge angeht, immer mehr zusammen.

  12. Ich persönlich finde das man die Serien Arrow, the Flash, Legends of tomorror und Supergirl ( die unter Vorbehalt weil parallel Universum)in einer Kategorie zusammenfassen sollte. Es gibt immer wieder übergreifende Handlungsstränge und die Charaktere hüpfen ja auch lustig von Serie zu Serie

    1. Sie wären quasi in einem Fandom. Man kann sie später auch in einer Kategorie zusammenfassen, aber dann sollte das auch mehrheitlich unterstützt werden, denn zusammenfassen ist einfach, nachher wieder aufteilen aber nicht mehr. 😉

      1. Verschiedene Kategorien finde ich kaum umsetzbar. Sie einzige Option diesbezüglich wäre das der Hauptprotagonist einer FF dann auch gleichzeitig die Hauptperson einer Serie wäre. Ansonsten sehe ich schwarz, da die Nebencharaktere nicht Serien gebunden sind. Barry Allen ( Flash)z.B hatte seinen Einstieg als unbedeutene Nebenfigur bei Arrow.

        1. Ich würde den Autoren empfehlen, daß genau daran fest zu machen. Wenn Arrow Hauptprotagonist ist, dann Arrow, wenn Flash Hauptprotagonist ist dann Flash, wenn beide Hauptprotagonisten sind dann Allgemein.
          Aber wie gesagt, wenn sich eine Mehrheit für eine Zusammenlegung ausspricht, so ist das kein Problem. Zusammenlegen ist einfach, Auseinanderpfriemeln ist schwer. 😉

          1. Xakanadushak

            Dann sollte man, wenn es zusammen gelegt wird, aber auch eine gute Filtermöglichkeit haben …

  13. Ich bin nicht ganz sicher, inwiefern Fantastic 4 nicht eher zu „Marvel Classic Universe“ gehören sollte, angesichts der Tatsache, dass die Geschichten, die wir bis jetzt zu diesem Fandom haben, eigentlich zu den alten Filmen gehören, und die noch nicht im „Cinematic Universe“ waren.
    Und eigentlich habe ich gerade bei meiner Suche auch nichts gefunden, das mir bestätigt, dass das Reboot zum „Cinematic Universe“ gehört, also denke ich, dieses Fandom wäre wirklich neben X-Men bei „Classic“ besser aufgehoben, als neben den ganzen Avengers-Filmen, denn dazu gehört es eigentlich nicht (soweit ich weiß).

    1. Ok, dann sortiere ich Fantastic 4 um. Haben wir zu Reboot schon eine Kategorie?

      1. Nein, haben wir nicht. Zum Reboot gibt es aber auch noch keine Geschichten.

  14. Xakanadushak

    Hier mal alle Vorschläge die ich gelesen habe zusammen gefasst in einem Teil, ich hoffe die Formatirung bleibt so wie ich sie hier gemacht habe ….

    Kinofilme / DC Movieverse
    Allgemein
    The Dark Knight Trilogie (Hier sollten Batman Begins, The Dark Knight & The Dark Knight Rises zusammengefaßt werden.)
    Gotham (Serie) –> würde ich zu den Serien packen, auch wenns nicht ins Arrowverse gehört

    Kinofilme / DC Extended Universe
    Allgemein
    Man of Steel
    Batman vs Superman
    Suicide Squad

    TV-Serien / DC Serienuniversum
    Arrowverse
    Crossover
    Arrow
    Supergirl
    Flash
    Legends of Tomorrow
    Gotham

    Kinofilme / Marvel
    Marvel Cinematic Universe
    Allgemein
    Captain America
    The Avengers
    Thor
    Iron Man
    Hulk
    Fantastic 4
    Guardians of the Galaxy
    Marvels’s Agemts of S.H.I.E.L.D. (Serie) –> bei den Serien einfach nur als Verlinkung
    Marvel’s Jessica Jones (Serie)
    Marvel’s Daredevil (Serie)
    Marvel Classic Universe
    Allgemein
    X-Men
    Deadpool

    TV-Serien / Marvel Cinematic Universe
    Marvels’s Agemts of S.H.I.E.L.D.
    Marvel’s Jessica Jones
    Marvel’s Daredevil

    1. Xakanadushak

      Hat natürlich nicht geklappt mit der Formatierung … Also nochmal anders …

      Kinofilme / DC Movieverse
      – Allgemein
      – The Dark Knight Trilogie (Hier sollten Batman Begins, The Dark Knight & The Dark Knight Rises zusammengefaßt werden.)
      – Gotham (Serie) –> würde ich zu den Serien packen, auch wenns nicht ins Arrowverse gehört, oder als Verlinkung

      Kinofilme / DC Extended Universe
      – Allgemein
      – Man of Steel
      – Batman vs Superman
      – Suicide Squad

      TV-Serien / DC Serienuniversum
      – Arrowverse
      ~Crossover
      ~Arrow
      ~Supergirl
      ~Flash
      ~Legends of Tomorrow
      – Gotham

      Kinofilme / Marvel Cinematic Universe
      – Allgemein
      – Captain America
      – The Avengers
      – Thor
      – Iron Man
      – Hulk
      – Fantastic 4
      – Guardians of the Galaxy
      – Marvels’s Agemts of S.H.I.E.L.D. (Serie) –> bei den Serien einfach nur als Verlinkung
      – Marvel’s Jessica Jones (Serie)
      – Marvel’s Daredevil (Serie)

      Kinofilme / Marvel Classic Universe
      – Allgemein
      – X-Men
      – Deadpool

      TV-Serien / Marvel Cinematic Universe
      – Marvels’s Agemts of S.H.I.E.L.D.
      – Marvel’s Jessica Jones
      – Marvel’s Daredevil

      1. Finde ich sieht ziemlich gut aus.
        Meine einzige Ergänzung wäre, „Fantastic 4“ zu „Marvel Classic Universe“ zu verschieben, aber sonst fand ich diese Zusammenfassung sehr gelungen.

      2. Gehört Gotham wirklich ins DC Serienuniverum? Dachte, die Serie wäre deutlich älter und stammt aus der Zeit vor der Etablierung? (Ah, wurde oben beantwortet. Hm, ja, könnte man mit reinpacken. Wird eventuell so leichter gefunden.)

        Die Subkategorie Arrowverse ist möglich. Die Sammelkategorie dort wäre aber nicht Crossover, sondern Allgemein, weil wir die einheitlich so genannt haben.

        Ausserdem werden bei Marvel die Serien mit unter einem Fandom laufen. Ich mache da nur ne Weiterleitung unter TV-Serien, damit man sie leichter findet.

      3. Ist alles echt gut, wobei man bei X-Men noch alte und neue Zeitlinie braucht, weil sich das ja alles geändert hat. Alt wäre dann X-Men Teil 1-3 und die anderen wären dann die neue, weil ja dort auch die Vergangenheit und alles geändert wird.

        1. Das kann man später noch aufteilen oder aber über das geplante Tagsystem lösen. Machen wir jetzt erst mal diesen Schritt. 😉

  15. Was ist mit Marvel’s Agent Carter (auch wenn ich nicht weiß, ob es dazu bisher genug Fanfictions gab)?

    1. Dazu gibt es noch nicht genug Geschichten. Ich habe gerade beim Suchen nur eine Story gefunden, also wird die Kategorie dazu wohl erst einmal ausbleiben…

    1. Stimmt. Nur leider gibt es dazu noch keine FFs (ich zumindest konnte keine Finden), also gibt es leider auch noch keine Kategorie.

        1. Ach ja, wo denn? Wenn sie wirklich zu den Filmen gehören und du noch keine Anfrage gestellt hast, dann könnte ich das erledigen. Du müsstest mir halt nur sagen, wo die Storys waren, denn wie gesagt: ich habe keine gefunden.

          1. Ich hab schon mal eine Anfrage gestellt und mir wurde damals geraten mich einfach hier miteinzubringen, wenn das ganze Marvel/DC Fandom überarbeitet wird.

          2. Oh, okay … sowas hatte ich noch nicht. Aber wenn dem so ist, dann hoffe ich mal einfach, dass das klappt 🙂

  16. Was ist z.B. mit iZombie und Lucifer? Beide Serien sind ebenfalls nach DC Comics entstanden.

    1. Gehören sie zum DC Serienuniversum? So wie ich das verstanden habe, sind sie komplett eigenständig und müßten daher in separaten Kategorien als eigenes Fandom bleiben.

      1. Ich bin mir nicht sicher, wie ihr hier das DC Serienuniversum definiert. Ich meine, diese Serien gehoeren auf jeden Fall zu den DC Comic-Serien, aber es sind jetzt keine klassischen Superheldenserien und spielen auch nicht in einem bestimmten Universum wie z.B. Arrowverse. Ich haette gedacht, dass so was dann unter DC-Serien/Allgemein faellt. 😉

        Oh, und btw … Constantine gehoert auf jeden Fall ins Arrow-Universum, immerhn gab es mal ein Crossover. Nur zu dumm, dass die Serie bisher nicht in Deutschland ausgestrahlt wurde. Aber vielleicht koenntest du dir das vormerken. 🙂

  17. Mal ne Frage, wieso macht ihr es nicht so, zwei Oberordner einmal DC und einmal Marvel und diese nochmal unterteilen in jeweils drei Unterordner mit a: Filme, b:Serien und c:Comics. So hätte man alles schnell und einfach zufinden.

    1. Zum einen sollte man Geschichten zu einer Serie schon unter Serien finden etc. Das Grundsystem zu stark zu durchbrechen, ist für das Finden nicht ganz so optimal. Tatsächlich könnte diese Zuordnung schon für einige Nachteile haben, die beispielweise nicht auf die Idee kommen, die Avengers unter Marvel zu suchen. Aber für die meisten dürfte das hinhauen. Und zum zweiten hängt es damit zusammen, daß die Zuordnung zu den Fandoms mehr als nur eine administrative Geschichte ist, sie ist auch relevant für das kommende Crossover-System. Da sollte alles, was ein Fandom ist, idealerweise auch zusammen sein. 😉

Kommentarfunktion geschlossen.