Sep 122016
 

Ich habe das Ganze reichlich lange schleifen lassen. Um ehrlich zu sein, hätte ich es vielleicht auch weiter hintenan gestellt, aber mit Suicide Squad und Marvel’s Jessica Jones wird es zwingend erforderlich, das Konzept hier langsam mal in trockene Tücher zu bekommen.

Momentan schwebt mir für die Movieverses folgende Einteilung vor:

  • Kinofilme / DC Movieverse (oder vielleicht DC Classic Universe als bessere Unterscheidung zum DC Extended Universe)
    • Allgemein
    • The Dark Knight Trilogie (Hier sollten Batman Begins, The Dark Knight & The Dark Knight Rises zusammengefaßt werden.)
    • Gotham (Serie)

Anmerkung (Die Kategorie Arkhamverse wechselt dann zu Computerspiele / Arkhamverse)

  • Kinofilme / DC Extended Universe
    • Allgemein
    • Man of Steel
    • Batman vs Superman
    • Suicide Squad
  •  TV-Serien / DC Serienuniversum
    • Allgemein
    • Arrow
  • Kinofilme / Marvel
    • Marvel Cinematic Universe
      • Allgemein
      • Captain America
      • The Avengers
      • Thor
      • Guardians of the Galaxy
      • Marvels’s Agemts of S.H.I.E.L.D. (Serie)
      • Marvel’s Jessica Jones (Serie)
    •  Marvel Classic Universe (Falls jemand hier einen besseren Titel hat, dann her damit)
      • Allgemein
      • X-Men
      • Fantastic 4
  • TV-Serien / Marvel Cinematic Universe (gibt es als Kategorie, die später weiterleiten wird auf das Marvel Cinemativ Universe. Für den Moment lasse ich es dann als Leerkategorie, mit einer Geschichte, die erklärt, wo man die Serien findet.) Alternativ könnte man die Serien auch hierher abkoppeln, aber dann sind es wieder 2 Fandoms und nicht nur eines, wie es ja korrekt wäre.

Weitere Subkategorien wären nach Bedarf zu schaffen. Wenn also beispielsweise 3 Fanfics für Iron Man zusammenkommen, dann gäbe es dafür auch die entsprechende Subkategorie. Hier würde es sich anbieten, mir diese Kategorievorschläge möglichst schnell an category@fanfiktion.de zuzuschicken, dann könnten sie hier in einem Aufwasch miterledigt werden.

Die jeweiligen Fandoms habe ich fett markiert. In der Darstellung oben ist also das Marvel Cinematic Universe ein anderes Fandom als das Marvel Classic Universe (oder wie wir es auch nennen wollen) womit Crossover zwischen den Fandoms dann möglich sind. Der Nachteil ist natürlich, daß wenn jemand später eine Crossover mit beispielsweise dem DC Universum sucht, da mehrere DC Universen in Frage kommen. Das wiederum könnte man lösen, indem man in der Suche dann eine Option „alle DC-Fandoms“ zuläßt. Aber soweit sind wir jetzt ja noch nicht.

Meinungen, Anregungen, vernichtende Kritik? Bessere Ideen für die Namen der Hauptkategorien?

Aug 162016
 

Wir wurden gebeten auf einen Literaturwettbewerb aufmerksam zu machen:

Texte. Preis für junge Literatur“ ist ein internationaler Schreibwettbewerb für junge Autorinnen und Autoren im Alter von 14 bis 19 Jahren. Bewerbungstexte zum Thema „Genug“ im Umfang vom maximal 3000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) dürfen vom 5. September bis zum 6. Oktober auf unsere Website www.texte.wien hochgeladen werden.

30 fürs Finale Qualifizierte können an Workshops mit namhaften Autorinnen und Autoren teilnehmen, ihre Texte werden im Rahmen einer Galafinalveranstaltung von berühmten Schauspielerinnen und Schauspielern des Wiener Burgtheaters öffentlich präsentiert. Selbstverständlich sind auch schöne Preise zu gewinnen. Alle Infos auf www.texte.wien.

Zum Thema: Genug ist genug und genug ist nicht genug, ist genug für alle da oder hab ich genug von dir, von einer Idee, von der Welt – genug, rufe ich und bin mir selbst genug. Setze Ausrufe- oder Fragezeichen zu unserem Thema oder punktiere es aus, lass Assoziationen in alle Richtungen zu. Gefragt sind Texte jeglicher literarischen Form und Ausrichtung: Kurzgeschichten, Erzählungen, Gedichte, Essays, Monologe, Dialoge … Was nicht fehlen soll, ist ein eigener Titel für deinen Einreichungstext.

Jul 202016
 

FF.de hat ein Feature eingeführt, um periodisch die Gültigkeit der eMailadressen seiner Nutzer zu verifizieren. Das ist kein Pshishingversuch, sondern ein reguläres Feature.

Warum wurde es eingeführt?

Im Laufe der Zeit sind viele eMailadressen, mit denen aktive User sich registriert haben, nicht mehr gültig. Wenn diese nun ihr Passwort vergessen, so haben sie keine Möglichkeit mehr, über das System direkt ein neues anzufordern. Meist bleibt dann nur der Gang zum Support.

Noch wichtiger ist allerdings, daß viele Alert-eMails ebenfalls ins Leere liefen. Dies führt aber dazu, daß FF.de bei den betroffenen eMail-Providern geblacklistet wird, was wiederum dazu führen kann, daß neue User, die diese eMail-Provider nutzen, Probleme haben, sich zu registrieren oder Alert-eMails zu empfangen.

Um also sicherzustellen, daß diese Grundfunktionen auch in Zukunft für alle User verlässlich funktionieren, haben wir die eMail-Verifizierung eingebaut. Nach Bestätigung der eMail-Adresse wird sie frühestens nach 6 Monaten wiederholt.

Jun 172016
 

Prominente

  • Schauspieler / Die Game of Throne Stars
  • TV-Shows / MTV-Home -> Joko & Klaas

Anime & Manga

  • Citrus
  • Osomatsu-san

Bücher

  • Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen –> Maggie Stiefvater / Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen
  • Maggie Stiefvater / Raven-Zyklus
  • Obsidian-Reihe

Kinofilme

  • Codename U.N.C.L.E.
  • Die Disney-Filme / Alice im Wunderland

Computerspiele

  • Blue Dragon
  • Bravely-Reihe
  • Dark Souls
  • Darksiders
  • Deadly Premonition
  • Ghost Recon
  • Fire Emblem / Fire Emblem: Fates
  • Half Life
  • Kingdoms Of Amalur: Reckoning
  • Need For Speed
  • Onlinespiele / Payday
  • Onlinespiele / Shakes & Fidget
  • Onlinespiele / Perfect World
  • Onlinespiele / Runes of Magic
  • Onlinespiele / Shaya
  • Onlinespiele / Star Stable
  • Onlinespiele / The Exiled Realm Of Arborea
  • Overwatch
  • Prototype
  • Shadow Of The Colossus
  • Splatoon
  • The Division
  • Warframe
  • Yo-kai Watch

Prominente

  • Adelshäuser / Europäische Königshäuser

Cartoons & Comics

  • Mummies Alive
Mai 262016
 

Es ist Zeit, etwas konkreter zu werden.

Ich habe hier mal die vorläufige Struktur basierend auf den derzeit im Archiv vorhandenen Kategorien festgehalten. Wo besteht zusätzlicher Bedarf? Was sollte man eventuell weglassen oder zusammenlegen? Was habe ich eventuell übersehen?

  • Cartoons & Comics
    • DC Comicverse
      • Allgemein
      • Die Liga der Gerechten
      • Young Justice
    • Marvel Comicverse
      • Allgemein
      • Iron Man
      • Spider-Man
      • X-Men
  • Kinofilme
    • DC Movieverse
      • Allgemein
      • Batman
        • Allgemein (Habe den Eindruck, daß hier derzeit ne Menge Geschichten sind, die ins DC Comicverse gehören würden.)
        • ArkhamVerse (Könnte auch zu Fanfiktion / Computerspiele ausgelagert werden. Dann gäbe es dort noch die Kategorien DC Games und eventuell bei Bedarf Marvel Games. Was haltet ihr davon?)
        • Gotham (Serie) (Hier könnte auch ein Mirror unter TV-Serien eingerichtet werden.)
        • Batman Begins (Denke, hier sollten wir die Kategorien Batman Begins, The Dark Knight und The Dark Knight Rises zusammenfassen. Meinungen dazu?)
      • Green Arrow (Weiterleitung von TV-Serien / Arrow)
      • The Flash (Weiterleitung von TV-Serien / The Flash)
    • Marvel Movieverse
      • Allgemein
      • Captain America
      • The Avengers
      • Thor
      • X-Men

Die Allgemein-Kategorien sind wie immer Sammelkategorien. Da können also Geschichten rein, die in mehr als eine Unterkategorie passen oder für die noch keine passende Unterkategorie im Fandom existiert. Auch die Crossover werden dort zu finden sein. Das hängt damit zusammen, daß Crossover fandomspezifisch sind, d.h. für das System ist ein Crossover nicht zwischen X-Men und Batman, sondern zwischen dem Fandom Marvel Comicverse und dem Fandom DC Movieverse. Dafür kann man dann aber auch alle Charaktere der jeweiligen Fandoms auswählen.

Mai 182016
 

Schon seit einiger Zeit schiebe ich das im Titel skizzierte Problem vor mir her. Zur Zeit ist die Lage bei den DC & Marvel – Fandoms sehr uneinheitlich. Im Prinzip müßten wir im Comicbereich eine große Überkategorie „DC & Marvel Comicverse“ haben und dann im Bereich der Kinofilme wohl die „DC & Marvel Movieverse“. Mir wurde zu verstehen gegeben, daß Comicverse und Movieverse zwar in sich stimmig seien, zueinander aber teilweise massiv abwichen.

Tja, und dann gäbe es wie immer eine Allgemein-Kategorie und dann entsprechende Unterkategorien. Die entsprechenden Kategorien aus dem Bereich TV-Serien würden dann zu den entsprechenden Kategorien unter Kinofilme / DC & Marvel Movieverse weiterleiten.

Erste Frage: Ist das Insoweit stimmig? Oder hat jemand eine bessere Idee?

Zweite Frage: Wenn es stimmig ist, welche Subkategorien muss es zu den bestehenden eventuell noch geben? Welche sollten zusammengefaßt werden? Und wer traut sich zu, eventuell bei der Kontrolle und Überarbeitung der Charakterlisten mitzuhelfen?

Das mit den Charakteren ist nämlich die eigentliche Crux an der Sache. Die beiden Oberkategorien DC & Marvel Comicverse und DC & Marvel Movieverse sind dann nämlich die Fandomkategorien. In einem Fandom muss ein Charakter auch zwingend einheitlich heißen, auch wenn er in verschiedenen Subfandoms gleichzeitig vorkommt. Das hängt damit zusammen, daß er für das kommende Crossoversystem ja tatsächlich ein und derselbe Charakter ist.

Natürlich ginge dann auch die Variante, Crossover zwischen dem Comicverse und den Movieverse zu machen, aber das ist dann halt so. Im Prinzip sind das ja beides unterschiedliche Realitäten.

Apr 212016
 

Anime & Manga

  • Akagami no Shirayukihime
  • Cute High Earth Defense Club Love!
  • Kekkai Sensen/Blood Blockade Battlefront
  • Rokka no Yuusha
  • School Days
  • Shokugeki no Soma/Food Wars

TV-Serien

  • Der Lehrer
  • The Blacklist
  • The Lying Game

Bücher

  • Septimus Heap
  • Trudi Canavan / Die Magie der tausend Welten

Cartoons & Comics

  • Fosters Haus für Fantasiefreunde
  • Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir
  • Star gegen die Mächte des Bösen

Kinofilme

  • Die Disney-Filme / Zoomania

Prominente

  • Musik / K.I.Z

Computerspiele

  • F.E.A.R.
  • Killer7
  • Pflanzen gegen Zombies
Apr 112016
 

HyruleWarriorsLegends_MainIllustration

 

 

Die drei Gewinner lauten wie folgt:

Loki-Liesmith mit der Geschichte Die Heldin, die nie nach dem Weg fragte (13 Stimmen)

Xexe mit der Geschichte Dreaming of an Adventure (12 Stimmen)

Kuro Tamashi mit der Geschichte Hyrule Warriors Legends – Labyrinth (9 Stimmen)

Wir gratulieren den Gewinnern recht herzlich und bedanken uns bei allen Teilnehmern.

Ich möchte die Gewinner darum bitten, mir per interner Mail ihre Adressdaten zu schicken, damit wir diese zur Versendung der Preise an Nintendo weiterleiten können. Ich werde die Gewinner aber zur Sicherheit auch noch einmal gesondert anschreiben.

Wir hoffen, daß alle Teilnehmer und Leser am Wettbewerb Spaß hatten.