Änderungen am Bücherregal

 Posted by at 16:56  Archiv
Jul 042019
 
  • Das Problem mit dem unerwünschten Scrollen im Classic-Bücherregal unter Firefox sollte behoben sein
  • Im Kekslog werden nun per Default die neuesten Transaktionen zuerst angezeigt
  • Beim Zurückstellen von Buchrücken wird nun auch der Alpha-Kanal auf den Standardwert zurückgesetzt
  • Der Filter zum Setzen der Tausenderpunkte im Kekslog wurde so angepaßt, daß auch negative 3 stellige bzw. negative 6 stellige Werte korrekt angezeigt werden
  • Beim Aufruf eines nicht oder nicht mehr existenten Items wird nur noch ein Fehler ausgegeben

Weiterhin wurden gerade 2 neue Pflanzen zum Shop hinzugefügt:

Wer sich die neuesten Items direkt im Shop ansehen möchte, kann dies tun indem er dort die Filteroption „Sortieren: Neuheiten zuerst“ auswählt.

Jul 042019
 

Uns haben einige Berichte von euch erreicht, in denen ihr von nicht mehr funktionierenden Berichen auf unseren Websites berichtet.

Beispiele dafür sind, dass sich das Hauptmenü auf der mobilen Website nicht mehr herunterklappen lässt, das sich Tabs auf der Desktop-Website nicht mehr umschalten lassen und ähnliches.

Diese Probleme haben höchstwahrscheinlich damit zu tun, dass wir mit dem letzten größeren Update etwas neuere Funktionen innerhalb der von uns verwendeten Scripte eingeführt haben. Diese werden von allen gängigen Browsern in den Versionen der letzten 2 bis 3 Jahre unterstützt. Einige von euch benutzen aber wahrscheinlich noch stark veraltete Versionen ihrer Browser.

Daher möchten wir euch dringendst bitten, eure(n) Browser zu aktualisieren, falls ihr auf die oben erwähnten Probleme mit unseren Websites stoßt. Ein aktueller Webbrowser ist auch aus sicherheitstechnischer Sicht eine gute Idee. Veraltete Versionen sind oft anfällig für Schadsoftware und andere Sicherheitslücken.

Im Zusammenhang mit den oben erwähnten Problemen sollte der von euch verwendete Browser mindestens folgende Version haben:

Safari Mobile: 10.3
Safari MacOS: 10.1
Samsung Mobile: 6.4
Edge: 15
Firefox: 59
Chrome: 67
Opera: 54

Internet Explorer bitte nicht mehr benutzen, er wird von Microsoft nicht mehr aktualisiert und ist hoffnungslos veraltet.
Browser auf Mobilgeräten bitte immer grundsätzlich auf der aktuellsten Version aus den App Stores halten.

Forumsdiskussion zu diesem Beitrag.

Jun 282019
 

Wir haben das Bücherregal in der Vorschau und in der Realansicht mit einem kleinen Schattenwurf versehen, damit es mehr Tiefe gewinnt. Bei dunklen Templates ist es dann eher ein leichter Halo, weil man dort keinen Schattenwurf sehen würde. Wir hoffen, es gefällt euch.

Wenn jemand das Bücherregal bei sich im Profil deaktiviert, so bekommt niemand mehr in seinem Profil ein solches zu sehen. Also auch keine anonymen Besucher das Symbolbild. Damit sollten die Sorgen der „Das ist nix für uns“-Fraktion besänftigt sein. 😉

Falls jemandem Kekse nicht gutgeschrieben wurden, was am ersten Tag ein paarmal passierte, so kann er den Support unter Angabe des Nutzernamens anschreiben. Das wird dann korrigiert.

Das Problem mit den manchmal auftretenden Scrollen beim Firefox wurde noch nicht behoben. Es ist aber nicht vergessen und wird untersucht.

Seit dem Start des Virtuellen Bücherregals wurden die folgenden 3 Gegenstände neu eingebaut:

Ich habe auch schon wieder einen Schwall neuer Gegenstände rumliegen, die nur noch ins System gebracht werden müssen. Wir werden neue für das Regal erhältliche Gegenstände in Zukunft immer sukzessive vorstellen.

Jun 252019
 

Wir haben heute das Update eingespielt, mit dem das Virtuelle Bücherregal für die Nutzer der Desktop- und der mobilen Webseite verfügbar wird. Im Virtuellen Bücherregal könnt ihr eigene oder fremde Geschichten mit Buchrücken verknüpfen und diese ins Regal stellen. Auch Sammelgegenstände können zur Dekoration im Regal verwendet werden.

Buchrücken und Sammelgegenstände können gegen sogenannte Kekse eingetauscht werden, welche ihr jetzt für verschiedene Aktivitäten auf FanFiktion.de erhaltet. Kekse erkennt ihr überall an diesem Bild:

Um eure Sammelwut auch längerfristig aktiv zu halten, wurden die Tauschkosten so gewählt, dass ihr euer Bücherregal zwar stetig aber nicht gleich auf einmal füllen könnt.

Kekse werden auf allen Plattformen vergeben (Desktop-Website, mobile Website und neue App). Nutzer der App können Bücherregale aber nur auf den Webseiten anschauen. Aus technischen Gründen ist eine grafische Implementierung in der App in nächster Zeit von uns nicht realisierbar.

Zum eigenen (oder fremden) Bücherregal kommt man über das entsprechende Nutzerprofil. Alles weitere wird dann im Bücherregal selbst erklärt.

Interessant ist sicher noch, für welche Aktivitäten es Kekse gibt:

  • Review schreiben – je 300 für die ersten 30 Reviews pro Monat, danach abnehmend
    • (Anmerkung: Dies gilt auch für das Schreiben von Reviewantworten.)
  • Einloggen – 100 für den ersten Login des Tages
  • Geschichte empfehlen – je 100 für die ersten 20 Empfehlungen pro Monat, danach abnehmend
  • Nachricht schreiben – je 100 für die ersten 20 Nachrichten pro Monat danach abnehmend
  • Kapitel hochladen – je 500 für die ersten 5 Kapitel pro Monat

Sponsoren erhalten 1x im Monat automatisch 10.000 gutgeschrieben.

Die Anzeige des Virtuelle Bücherregals kann in den Profileinstellungen deaktiviert werden. Das Regal kann nur eingeloggt betrachtet werden, anonyme Betrachter sehen stattdessen dies:

Soweit so gut. Und nun kann sich jeder mit den ersten 15.000 , die es als Startkapital gab, sein eigenes Bücherregal einrichten und schauen, ob er an diesem neuen Feature Spaß hat. Falls ihr Fehler findet oder Probleme mit dem Bücherregal habt, meldet euch hier in den Kommentaren oder im dazugehörigen Forenbeitrag.

Wir richten noch einen Bereich ein, wo man den Zeichnern Ideen und Wünsche für neue Buchrücken und Gegenstände präsentieren kann.

Wir bedanken uns vielmals bei unseren Zeichnern und bei allen Testern.

Jun 112019
 

Aufgrund einer technischen Störung bei unserem Hosting-Dienstleister war FanFiktion.de heute Vormittag für ca. zwei Stunden nicht erreichbar.

Unser Hosting-Dienstleister hat uns zwischenzeitlich mitgeteilt das das Problem provisorisch behoben wurde:

wir konnten die Verfügbarkeit über eine Backupleitung wiederherstellen. Unsere Fachteams und die Netzexperten arbeiten unter Hochdruck an der Wiederherstellung der primären Verbindung mit der für Sie gewohnten Bandbreite.

 Kommentare deaktiviert für Ausfall der Internetanbindung unserer Server am heutigen Dienstag
Jun 052019
 

Das „Ghostery“-Addon bzw. der Cliqz-Browser (bei dem Ghostery grundsätzlich integriert ist) blockieren derzeit mehrere Funktionen auf unseren Webseiten. Bitte deaktiviert das Addon oder wechselt den Browser, falls ihr FanFiktion.de problemlos benutzen möchtet.

Weitere Informationen dazu findet ihr in dieser Forumsdiskussion. Dort könnt ihr euch auch melden, falls ihr weiterhin Probleme in dieser Richtung habt.

 Kommentare deaktiviert für Ghostery Addon bzw. Cliqz-Browser blockieren derzeit mehrere Funktionen
Mai 312019
 

Wir haben soeben ein Update mit folgenden Neuerungen/Änderungen online gestellt:

Beide Websites:

  • In Geschichtenlisten innerhalb von Fandoms/Kategorien sowie innerhalb von Geschichten werden jetzt die vom Autor hinterlegten beteiligten Charaktere angezeigt.
  • Außerdem haben wir die von uns verwendeten Icons vereinheitlicht und aktualisiert. Hier und da werdet ihr daher leicht veränderte bzw. andere (passendere) Icons als bisher vorfinden.

Sollten euch irgendwo Fehler oder fehlende Icons auffallen, lasst es uns bitte hier oder im dazugehörigen Forenthread wissen. Auf euren Wunsch hin werden wir uns jetzt immer bemühen, für jeden diskussionswürdigen Blogbeitrag auch einen entsprechenden Diskussionsbereich im Forum anzulegen.