Mai 242018
 

Das unten sichtbare Item stammt aus dem ******* *********. Gute Zeichner sind dazu aufgerufen, darüber nachzudenken, ob sie am ******* ********* mitarbeiten möchten. Selbstverständlich wird bei jedem Item, das später verwendet wird, auch der Zeichner genannt. Und natürlich erhält man auch das Quasi-Orginalexemplar seiner Schöpfung.

Dazu schreibe ich in zukünftigen Blogposts zum ******* ********* aber noch etwas mehr. Ich stelle dann auch noch ein paar andere der bisher erstellten Items vor.Alle anderen dürfen gerne darüber spekulieren, worum es bei  ******* ********* eigentlich geht. Mal schauen, ob jemand darauf kommt. 😉

Achja, jene die wissen, worum es geht, dürfen hier natürlich nicht vorsagen.

  55 Responses to “*Top Secret* –Leak 1–”

  1. Geht es um Motive für den Shop?

    • Da es sich orginal um SVG-Graphiken handelt, wären sie prinzipiell für den Textildruck geeignet, allerdings haben sie dafür viel zu viele Farben. Bereits ein 4-Farben-Druck ist saumäßig kostspielig und das Tintenfass hat noch deutlich mehr als nur 4 Farben. 😉

  2. Mhm… kann es sein, dass geplant ist, die Leiste, die sie Statistik, Alerts, Lesezeichen ect enthält, mit solchen Bilder bei gestaltet werden soll? Denn das Tintenfass könnte ich mir für die Rubrik „Meine Geschichten“ gut vorstellen.
    Aber wofür auch immer gedacht ist, auf alle Fälle ist es eine richtig tolle Zeichnung.

  3. Was definiert ihr als „gute“ Zeichner. Ab wann ist man für euch gut?
    Bin ansonsten echt spannt worum es geht. Momentan hab ich noch keine Ahnung, ich warte mal auf weitere „Hinweise“

    • Wer soetwas hinbekommt, wie die obige Zeichnung, der gehört definitiv dazu.

      • Dann hab ich ja nix zu befürchten =D
        Spielt denn das „Wie“ eine wichtige Rolle? Digital, klassisch?

        • Wir benötigen SVG-Graphiken. Die lassen sich zwar grundsätzlich auch aus klassischen Zeichnungen erstellen, aber das ist m.W. viel aufwändiger als wenn man sie gleich an einem Zeichentablet erstellt.

  4. Vielleicht handelt es sich ja um Icon-Gestaltung?

    • Es wäre allerdings etwas extrem, wenn man dafür die Orginalzeichnungen in Größen von 300×900 Pixeln ausfertigt. 😉

      • Na ja, für Leute, die schlecht gucken können ist „etwas“ größer ja nicht schlecht…? 😉

      • Ich hab ein top-programm wo mit ich bilder und gifs herstellen kann
        und die farbliche Designs keinen unterschied machen als keinen Verlust darstellen
        könnte es mal versuchen bei bildern ist jede größe drin 😉

      • ich würde per gimp die datei ausschneiden und dann mit dem anderen programm verkleinern 😉

        • Was aber immer zu einer Detailreduktion führt. 300×900 sieht auf 30×30 dann doch reichlich grob aus. 😉

  5. Vielleicht geht es um verschiedene „Cover“ die man sich dann für seine Geschichten aussuchen und einstellen kann ?

    • Nope. Es handelt sich nicht um Covermotive für Geschichten.

      • Was ich aber wirklich cool fände, wenn diese Möglichkeit hier noch eingebaut werden könnte! Ist sowas machbar?

        • Die Möglichkeit, optional Cover hochzuladen und darzustellen, sicher. Aber ein eigener Covergenerator übersteigt unsere Möglichkeiten. Allerdings gibt es so einige Covergeneratoren im Netz, die kostenlos nutzbar sind. Die könnte man natürlich verlinken.

          • Das wäre wirklich großartig. Das Cover und die (Pflicht bei Fantasystories) Karte des Geschehens hier hochladen zu können, wäre ein Riesending. Taucht aber, soweit ich sehe, nicht in der aktualisierten Vorschlagsliste auf.

          • Beides läßt sich derzeit über Links auf die entsprechenden Graphiken lösen. Die müßte man natürlich erstmal andernorts hochladen.

          • Wenn ich ehrlich sein soll, sehe ich so etwas doch sehr zwiegespalten, gerade was die Copyrights angeht. Ich kenne Künstler, die sich – zu Recht – darüber ärgern, wenn ihre Bilder ohne zu Fragen einfach kopiert und umgearbeitet werden.
            Zwar fürchte ich, dass das zu weit geht, aber ich würde – auch aus Sachen des Copyrights, weil manche da ja wirklich keinen Spaß mehr verstehen – das nur zulassen, wenn man die Bildquellen nachvollziehen kann und so sichergestellt ist, dass die Erlaubnis eingehholt wurde oder es Copyright freie Bilder sind.

  6. Das neue Logo für FF.de…?

  7. So, und das Ganze jetzt nochmal mit meinem Usernamen

    Also ich tippe auf eine Auszeichnung für die besten FF’s. So ein wenig wie die Oscar Verleihung und die Zeichnung wäre dann die Vorlage für die Statue 😀

    • Hmm, das klingt ziemlich interessant; da bekomme ich gleich wieder Motivation hoch drölf :3 Es wäre wirklich echt toll, wenn es sowas geben würde, irgendwie erinnert mich das an Wattpad. Gibt’s da nicht auch so einen Award?

  8. Ein spezielles Event vielleicht? Stimmt die Anzahl der Sterne mit der der Buchstaben überein? Sind es zwei Wörter?

  9. Na, wenn das mal nicht eine Autoren Einladung bedeuten soll.
    Anhand der Sternchen könnte es passen.
    Leider passt Zeichen Wettbewerb nicht.

    Aber klügere Köpfe werden das Rätsel sicher knacken,
    Vielleicht sogar eine Chance für das Leben packen.
    Oder sollen wir versuchen Bilder zu malen,
    damit FF kann im neuen Glanz erstrahlen?

  10. Also Interesse am Zeichnen hätte ich sofort^^
    Leider komm ich grade gar nicht drauf, wofür das gedacht ist 🙈
    Hoffentlich kommen bald mehr Infos!

  11. Also das Format erinnert mich an ein Lesezeichen. Vielleicht kann man sich die irgendwie erspielen oder gewinnen. Oder ihr wollt die zu irgendeinem Jubiläum oder so erstellen. Oder uns einfach eine Freude machen 😀
    Da frag ich mich nur wo ich bei digitalen Geschichten hier im Archiv ein Lesezeichen brauche. Entweder ihr überarbeitet die Lesezeichenfunktion oder ihr denkt über die Möglichkeit die Geschichten drucken zu lassen nach. Das fände ich eine spannende Idee.

  12. Vielleicht gibt es bald mehr Fanart-Kategorien? Graphicnovelle, Comic… ?

  13. Klingt irgendwie nach Animexx-Items, aber mit selbst gemalten Images. Passt aber nicht in die Lücken :p

    • Item alla Animexx?
      (Neue) Zeichen für die Geschichten (Abgeschlossen, etc.), für die Startseite (Neues, etc.) und/oder für die persönliche Startseite?
      Cover?
      Einen Preis wie der Oscar bzw. die Wettbewerbe?

      Das ist alles, was mir einfällt 🙂
      (Und nein, ich habe extra die anderen Beiträge nicht gelesen.)

  14. Hello Helge,

    also ich würde mich gerne melden.

    Habe ein Zeichentablett und das dazugehörige Zeichenprogram Corel Painter 6.

    Wenn Du sehen willst, was ich bis jetzt gezeichnet habe, kannst ja mein Profil öffnen.
    Da findest Du zwei Mappen von meiner Fantasiewelt – Iasanara & Trilrona.

    Würde mich freuen, von Dir zu hören.

    Gruß
    Iasanara

  15. Es handelt sich eindeutig um einen absoluten Fehlgriff in der Titelgebung =D

    Ein Leak ist eine ungewollte Verlautbarung geheimen Inhaltes. Ist sie gewollt nennt man das einen Teaser oder Ausblick, wenn man das Englische nicht so mag.

    Ansonsten.. Was die „Kunst“ des obigen Beispiels angeht dachte ich zuerst „Warum brennt da nen Fässchen mit Tinte?“ Pragmatische Seelen brauchen hier eine Sekunde um das als Feder zu erkennen.

    Worum es gehen könnte… Kriegen wir etwa schon wieder ein neues FF Maskottchen? Oder eine optische Überarbeitung der gesamten Plattform?

    LG
    Q

    • Dann hat Snowden also geteasert, weil er die Infos ja verbreiten wollte? 😉

      Was das Maskottchen angeht: Igor lebt.

    • „Ansonsten.. Was die „Kunst“ des obigen Beispiels angeht dachte ich zuerst „Warum brennt da nen Fässchen mit Tinte?“ Pragmatische Seelen brauchen hier eine Sekunde um das als Feder zu erkennen.“

      Vielleicht lässt im Alter auch einfach die Sehkraft nach 😉

      • Edit Helge: Erster Teil gelöscht. Ich habe kein Problem damit, wenn anonyme Trolle über mich ablästern. Aber ich werde nicht zulassen, daß sie auch unsere Künstler, Autoren und User mit Schmutz bewerfen.

        Ansonsten finde ich es ziemlich erbärmlich, dass ihr eure Künstler für dieses ominöse Projekt offenbar nicht mal bezahlen wollt.

        Edit Helge: Ja, und wir bezahlen die Autoren auch nicht für ihre Texte und die Leser für ihre Reviews. Ich fürchte, hier hast du uns durchschaut. Dies ist ein Communityprojekt. Die Teilnahme ist für nahezu alle freiwillig und wird nur mit Dank, Anerkennung & Feedback entlohnt.

        • Schade, das Helge den Kommentar editiert hat. Sonst hätte ich als Schöpferin des obigen Werkes auch noch einiges zu sagen gehabt.^^

          So bleibt mir nur zu sagen: Immer an die eigene Nase packen und sich um Dinge sorgen, die einen nur selbst betreffen.
          Ich gehe dann Mal in meinen Keller zurück wo ich bei trockenem Brot und Wasser von Helge mit der Peitsche dazu angetrieben werde, weiterhin Bilder zu zeichnen.

          • Wie du kriegst Brot und Wasser? Wir Operatoren bekommen nur ein bisschen Einstreu und zwischendurch mal ’nen Meisenknödel ans Fenstergitter gehängt. Voll der Beschiss! D:

          • Meisenknödel! Ihr dekadenten Säcke. Der passt bei mir nicht unter dem Türschlitz durch. Ich bin schon froh, wenn bei mir regelmäßig gelüftet wird. 😀

          • LOL, ich liege hier gerade unterm Tisch. 😀 Könnt ihr Lieben nicht ein bisschen mehr aus dem Nähkästchen eines Admins oder OPs plaudern?

          • Ui, Meisenknödel, Wasser, Brot. Alles ganz schön Dekadent.
            Ich habe nur das, was unter meinen Fingernägeln hängen bleibt. Putz zum Beispiel.

            Aber ich bin auch nur Autor

            😜😉

          • @Roman

            Also wenn hier jemand die Arbeitsbedingungen verbessern kann, dann doch wohl du, oh Sklaventreiber…

            Und klar wird bei dir regelmäßig gelüftet. Ist ja auch nötig, so oft wie dir der Kopf raucht 😀

  16. Wohin soll man das denn schicken, wenn man es gezeichnet hat?

  17. … Ich habe mir jetzt irgendwie schon eine ganze Weile den Kopf zerbrochen, wofür das denn sein könnte.
    Ich komme einfach zu keiner Lösung.
    Jedoch wollte ich mal nachfragen, ob es ein Mindestalter gibt.

    LG

    • Ein Mindestaler, um als Zeichner mithelfen zu dürfen? Nein, das gibt es nicht. 😉

      • Dann würde ich, als halbwegs passable Zeichnerin, natürlich sehr gerne mitwirken, allerdings habe ich aus dem Bild oben entnommen, dass wahrscheinlich eher digitale Zeichner gesucht werden :/
        Bei dieser Form der Kunst kann ich leider nicht mithalten, da ich stur auf Bleistift und Papier setze.
        Gäbe es dazu eine Lösung, oder müssen die Bilder partout digital sein?

        LG

        • Schwierig. Damit die Bilder verwendet werden können, müssen sie digitalisiert werden. Das geht auch über physische Zeichnungen. Die müssen dann eingescannt und in .svg umgewandet werden. Was aber deutlich aufwändiger ist, als wenn man sie gleich als .svg erstellt.
          Hier wäre also die Frage, ob du das Einscannen und Umwandeln hinbekämst oder ob da eventuell einer der anderen Zeichner aushelfen würde.

          • An den technischen Fertigkeiten und Geräten magelt es mir zum Einscannen etc. nicht, allerdings ist es tatsächlich aufwändiger und vor allem zeitaufwändiger. Da ich also sowieso nicht gerade sehr viel Zeit dafür hätte, werde ich einfach mal rumfragen, wer mir ein Grafiktablet ausleihen könnte. Ein Großteil meiner Bekannten besitzt immerhin eins.

            LG

  18. Hm, vom Format her könnte es ein Lesezeichen sein und bei Papier wäre eine hohe Farbenvielfalt beim Drucken ja kein Problem. Davon ausgehend, dass die Anzahl der Sternchen oben im Text auf Buchstaben hinweist, dann komme ich beim besten Willen nicht hin.
    Möglichwäre auch eine kreative Abdeckung für die Werbekästen, eine FF.de „Premiumversion“ bei der man sich für einen Geldbetrag Werbefreiheit sichern kann, war ja immer wieder im Gespräch. Und „Premium Acccount“ kommt in. Andererseits müsste es dann auch andere Formate für die Darstellung geben, um alle Werbekästen in Desktop und Mobilversion zu covern. Generell stelle ich mir das Format für eine Darstellung auf der mobilen Webseite schwierig vor, weil das Format so lang ist. (Wobei das Bild ja nicht so viele kleinste Details enthält, dass man es nicht auch auf dem Handy gut erkennen könnte.)
    Der Satz Und natürlich erhält man auch das Quasi-Orginalexemplar seiner Schöpfung. deutet daraufhin, dass das Bild noch weiter modifiziert wird, also vielleicht doch eher etwas physisches?
    Ich würde sagen, dass sind für mich noch zu wenig Informationen um fundiert zu raten.

    Aber ist es das geheime Geheimprojekt an dem du im Rahmen deines Studiums arbeiten wolltest? (Nicht das die Info konkret weiterhelfen würde).

    • Ja, ist es. War grade in der Sprintplanung dazu. 🙂

      Und natürlich erhält man auch das Quasi-Orginalexemplar seiner Schöpfung.

      Das bedeutet, daß es Instanzierungen gibt, die irgendwie voneinander abweichen können.

  19. Also, angenommen, man würde auch etwas beisteuern wollen, gibt es weitere Vorgaben? Also, außer dass es eine SVG-Graphik sein und mit dem Thema schreiben zu tun haben soll? Gibt es eine vorgegebene Größe oder so etwas ind er Art?

    • Ja. Gibt es. Dazu wollte ich etwas in zukünftigen Blogposts schreiben, aber wenn du mitmachen möchtest, dann schick einfach mal eine Beispielzeichnung von dir an den Support und ich melde mich dann darauf. 😉

Sorry, the comment form is closed at this time.