Jul 082017
 

Kurz zum aktuellen Stand für das responsive Design:

Der erste Betatest wurde abgeschlossen. Die notwendigen Anpassungen wurden vorgenommen. Sobald die letzten noch ausstehenden Features eingefügt wurden, wird dann in wenigen Wochen der abschließende zweite Betatest beginnen, wonach das neue Design dann offiziell und für alle freigeschaltet wird.

Wir suchen allerdings noch einige Tester für Barrierefreiheit.

Das hängt damit zusammen, daß es beispielsweise beim aktuellen Design Probleme mit einigen Screenreadern gab, wodurch Sehbehinderte teilweise nicht den vollen Funktionsumfang des Archivs nutzen konnten. Dies wollen wir diesmal ausschließen. Probleme in diesem Bereich können in der jetzigen Phase noch sehr leicht korrigiert werden, später wäre es extrem aufwändig.

Wenn ihr also eine Sehschwäche habt, die den Einsatz eines Screenreaders erforderlich macht, oder euch vielleicht aus anderen Gründen die „normale“ Navigation (*) einer Webseite Probleme bereitet und ihr Lust habt, uns dabei zu helfen, die Barrierefreiheit des neuen Designs sicherzustellen, dann meldet euch bitte. Insofern ihr potentielle Tester kennt, die vielleicht Lust hätten, hier mitzuhelfen, dann weist sie eventuell einmal darauf hin. Das Internet wird sicher nicht schlechter, wenn mehr Seiten barrierefrei werden. 😉


(*) Beispielsweise bei Einhändigen. Hier kann verständlicherweise nicht gleichzeitig Maus und Tastatur genutzt werden, daher kommt dann eine Spezialtastatur zum Einsatz.

  26 Responses to “Tester für Barrierefreiheit gesucht”

  1. Hallo zusammen,
    ich nutze keinen Screenreader, aber den Zoom (bei 300% kann ich sogar ohne Brille lesen, wenn der Abstand nicht zu groß ist).
    Das ist aber leider auf dieser Seite nicht so ohne weiteres möglich, da die Vergrößerung nicht an den Bildrahmen angepasst wird.
    Das heißt also, ich muß, um die Textzeile lesen zu können am unteren Rand per Balken das Bild verschieben.

    Hat jetzt überhaupt irgendjemand verstanden was ich sagen wollte? So dolle sind meine Erklärungen nicht. Ich könnte einen Screenshot machen wenn Ihr mögt.

    Klar, natürlich kann ich auch die Schriftgröße ansich verstellen und den Zeilenabstand bzw die Breite, aber das ist leider umständlich (ok, unbequem…).
    Ich habe eine Maus bei der ich per Tastendruck (direkt über dem Daumen) und mit dem Scrollrad den Zoom verstellen kann.
    Geht schnell und ist praktisch, weil jede Website anders ausschaut und ich so schneller anpassen kann.

    War es das was Ihr gemeint habt?

    • Nicht direkt. Ob wir da was machen können, müßten wir intern besprechen. Es könnte aber gut sein, daß dem nicht so ist, weil diese Zoomoptionen ja nicht von uns bereitgestellt werden, sondern vom jeweiligen Browser. Insofern du also keinen Screenreader nutzen möchtest, sondern nur eine stärkere, schärfere oder besser skalierte Vergrößerung benötigst, kann es sein, daß hier ein Drittprogramm das Problem besser löst, als wir es könnten.

      Im Prinzip ist das mit den Screenreadern ja auch nicht anders. Wir bemühen uns nur, dort sicherzustellen, daß diese gut mit der Seite kommunizieren können und alles richtig interpretiert wird.

      • Ihr habt schon genug zu tun, da müsst Ihr das nicht auch noch besprechen. Einstellungsmögliichkeiten gibt es hier ja nun wirklich genug, ist ja meine Sache, dass ich zu bequem dafür bin 😉
        So langsam wird es tatsächlich Zeit sich mit anderen Möglichkeiten auseinander zu setzen, die Augen werden schliesslich nicht besser…
        Auf jeden Fall ein dickes DANKE! für Eure Mühe. Schade, dass ich Euch leider nicht weiter helfen kann, hätte ich gern gemacht.

        • Hallo!
          Leider kann ich auch nicht helfen, da ich das nicht benutze, aber eine Frage hätte ich zu der Zoomoption, wird sie auch in der mobilen Version dabei sein?

          Liebe Grüße
          Issarichen

          • Hey Issarichen,

            in der App hast Du die Möglichkeit die Schriftgröße direkt im Kapitel anzupassen. Das Feld dafür befindet sich gleich rechts unter der Überschrift. Dort kannst Du sowohl die Größe als auch Zeilenabstand einstellen. Das geht auch ziemlich groß. Natürlich muss man dann mehr scrollen, aber man kann es echt gut lesen. Andere Apps sind da leider nicht so komfortabel.

            @Helge
            Was mir gerade noch eingefallen ist:
            Wenn man einen Beitrag posten möchte kommt dieses „ich bin kein Roboter“ Bild, bei dem man Bildteile auswählen soll.
            Alternativ kann man sich in Sprachausgabe eine Zahl anhören. Ist das immer in Englisch oder kann man das auch irgendwo einstellen?

          • Wir können das m.W. nicht ändern, da die Funktion von Google kommt. Ich werd das aber noch mal verifizieren.

          • Das leidige Thema Captchas und Barrierefreiheit… leider allzu oft ein gegenseitiger Ausschluß.
            Dazu gibt es einige interessante Erläuterungen zu dem Sachverhalt, und außerdem ist dies ein Grund, weshalb sich das W3C auch dagegen ausspricht.

            Gleichzeitig werden im ersten Artikel aber auch interessante Varianten zur Spamabwehr beschrieben, die sehr wohl barrierefrei sind – und die funktionieren hervorragend.

          • In der Vergangenheit wurden wir bei solchen Fällen meist direkt angeschrieben und haben dann die diesbezüglichen Freischaltungen von Hand vorgenommen.

  2. Huhu
    Ich würde mich gerne als Testerin zur Verfügung stellen, denn ich leide unter einer Sehschwäche und würde es begrüßen bei einer barrierefreien Seite behilflich sein zu können.
    Mit lieben Grüßen Nessi

  3. Ich finde es sehr lobenswert, dass ihr euch auch um Barrierefreiheit im Internet Gedanken macht.
    Chapeau!

  4. Auch ich würde mich gerne beteiligen, da ich ebenfalls einen Screenreader benutze. Mein Benutzername im Archiv ist ebenfalls Meadowlark.

  5. Guten Tag zusammen,
    ich benutze auch einen Screen Reader und könnte mich als Testerin anbieten.
    Mein Name im Archiv ist dark_yamimaru.
    Lg yamimaru

    • Mein Archivname ist darkyamimaru ^_^ Sorry, hab den Nick mit einer anderen Seite verwechselt. XD

  6. Hallo!
    Ich finde es toll, dass ihr versucht die Webseite barrierefrei zu machen. Leider ist dieses Thema im Web in den letzten Jahren ein wenig in Vergessenheit geraten.
    Ich benutze keinen Screenreader, allerdings studiere ich angewandte Informatik (dual) und arbeite auch in einem Unternehmen, das Webseiten macht. Und zufälligerweise geht meine aktuelle Projektarbeit sogar um das Thema Accesibility im Web. Ich könnte evt. über das HTML drüber schauen (ich habe für meine Projektarbeit eine ganze Checkliste erstellt, was erfüllt sein muss, bezogen auf die WCAG 2.0 (Web Content Accessibilty Guidelines). Falls ihr da also noch Hilfe gebrauchen könntet, würde ich gerne zur Verfügung stehen!

    Mit freundlichen Grüßen
    DreamersGirl

    • Verifikationsprogramme, die Probleme mit der Barrierefreiheit aufzeigen, nutzen wir bereits. Diese sind hilfreich aber nicht vergleichbar zu menschlichen Testern.

  7. An die Screenreader Nutzer und Nutzerinnen

    Welchen benutzt Ihr? ich habe bislang nur sehr hochpreisige Angebote gefunden (vielleicht suche ich einfach falsch).
    Ich würde das gerne mal ausprobieren, denn nach einem langen Tag ist Lesen zum Entspannen manchmal schlicht nicht mehr möglich.
    Bislang greife ich dann auf Hörbücher zurück, aber ich würde natürlich viel lieber die Geschichte weiter“lesen“ an der ich gerade dran bin.
    Ich würde also gern von Euren Erfahrungen profitieren 😉

    • Es gibt den kostenlosen ScreenReader NVDA, die Stimme klingt allerdings alles andere als schön, man muss sich daran ziemlich gewöhnen. Dafür kann man allerdings auch Stimmen kaufen, die besser klingen, kostet dann aber auch wieder was.

  8. I find it quite praiseworthy that you concern about accessibility online.

  9. Ich weiß jetzt nicht, ob du Helge meine Mail bekommen hast, falls nein, schreibe ich hier nochmal, dass ich interessiert bin mitzutesten, auf ff.de heiße ich svenja2

  10. Hallo,
    Ich würde den Beta-Test gern unterstützen. Ich bin blind und nutze sowohl Jaws als auch NVDA als Screenreader, so wie Talkback unter Android und VoiceOver unter IOS.

    • Wie lautet dein Name auf FF.de? Falls du ihn hier nicht nennen willst, dann schick mir einfach eine interne Mail an meinen Account fanfiktion.de/u/helge

Sorry, the comment form is closed at this time.