Nov 072019
 

Wir werden heute im Laufe des Tages ein Update für die Version 2 der App (Android) veröffentlichen, welche nun endlich die von den Websites her bekannten Farbvorlagen in der neuen App verfügbar machen wird.

Ihr könnt die Farbvorlagen unter „Einstellungen“ -> „Farbvorlagen“ anschauen und einstellen. Das Kamera-Symbol zeigt euch eine Live-Beispiel-Ansicht der Farben in der App. Sonne und Mond legen wie gewohnt die Farbvorlagen jeweils für Tages- und Nachtmodus fest.

Die Einstellungen der Farbvorlagen werden in eurem Nutzerprofil gespeichert und in allen Frontends einheitlich verwendet. Solltet ihr also auf der Website bereits Vorlagen gewählt haben, so erscheinen diese automatisch nach dem Update beim Starten der App. Die Auswahl unterschiedlicher Farbvorlagen je nach Frontend ist nicht möglich und erst einmal nicht geplant. Sollte die Nachfrage danach sehr hoch sein, können wir das später noch implementieren.

Von euch eingereichte Farbvorlagen, die von uns bereits bestätigt aber noch nicht veröffentlicht wurden, haben wir übrigens nicht vergessen. Wir werden uns bemühen, sie in der nächsten Zeit schnellstmöglich online zustellen.

Viel Spaß mit mehr Farbe in der App wünscht euch euer FanFiktion.de-App-Team.

PS.: Das App-Team arbeitet jetzt noch intensiver und zu 100% an der iOS-Version der App, damit auch die Apple-Nutzer schnellstmöglich die aktuelle Version 2 der App nutzen können. Bitte habt noch ein kleines bißchen Geduld, wir geben alles.

Die Forumsdiskussion zu diesem Blogbeitrag findet ihr hier.

Aug 072019
 

In der aktuellen Version der App hat sich leider ein Fehler eingeschlichen der zur Folge hat das manche Nutzer, trotz Sponsoren-Accounts, Werbung angezeigt bekommen. Wir werden morgen, so schnell wie möglich, ein weiteres Update der App veröffentlichen um den Fehler zu beheben.

Update (08.08. 11:00): Wir haben eine aktualisierte Version erstellt und hochgeladen. Das Update wird in den nächsten Stunden im Play-Store verfügbar sein.

 Kommentare deaktiviert für Sponsor-Accounts und Werbung in der App
Aug 052019
 

Nach einem erfolgreich absolvierten Beta-Test werden wir morgen die neue Offline-Geschichten-Bibliothek als Update für die Android-App veröffentlichen. Damit ist das Lesen ohne Internetverbindung in der App wieder möglich. Weiter unten mehr Details dazu.

Zum zweiten findet ihr jetzt auf den Websites (und nach dem morgigen Update in der Android-App) Info-Icons über dem Geschichtentitel auf den Detailseiten der Geschichte. Sie zeigen euch auf einen Blick an, ob ihr die Geschichte favorisiert oder empfohlen habt, ob ihr ein Lesezeichen für diese Geschichte gesetzt habt und vieles mehr. Klickt/tippt einfach mal auf die Icons, um zu sehen, was sie bedeuten.

Zum dritten haben wir die Statistik mit ein paar Icons versehen und um Angaben zur Platzierung eurer Geschichten in Bücherregalen und Offline-Bibliotheken ergänzt.

Details zur Offline-Bibliothek:

  • Geräteübergreifend: ihr könnt auf allen euren Mobilgeräten den gleichen Stand der Bibliothek synchronisieren. Fügt ihr auf einem Gerät eine Geschichte hinzu, wird sie ebenfalls auf allen anderen Geräten synchronisiert.
  • Persistent: falls ihr die App auf einem neuen Mobilgerät installiert, könnt ihr eure Offline-Bibliothek jederzeit wiederherstellen.
  • Fehlertolerant: sollte in eurer lokalen Offline-Bibliothek etwas schiefgehen, weil zum Beispiel eure SD-Karte einen Defekt hat, könnt ihr eure Offline-Geschichten jederzeit komplett neu vom Server synchronisieren.
  • Filter- und Sortierbar: ihr könnt eure Bibliothek nach verschiedenen Kriterien sortieren oder nach Geschichtentitel und Kategorie/Fandom filtern.
  • Offline-Lesezeichen: die sind bereits in Arbeit und kommen mit einem zweiten Update in Kürze hinterher.

Die Forumsdiskussion zu diesem Blogbeitrag findet ihr hier.

Jul 102019
 

Die Entwicklung der komplett überarbeiteten Offline-Bibliothek für die neue App (z.Zt. nur Android) ist fast beendet. Da es sich um ein etwas umfangreicheres Feature handelt – gegenüber der alten Offline-Funktionalität haben wir noch ein paar Schippen draufgelegt – möchten wir wie gewohnt einen Beta-Test dazu durchführen. Aus diesem Grund suchen wir wieder freiwillige Tester, welche die Offline-Bibliothek und die damit verbunden Funktionen unter die Lupe nehmen und gefundene Fehler an uns übermitteln. Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen.

Der Beta-Test soll noch im Juli beginnen, ihr habt aber genügend Zeit, euch in Ruhe für den Test anzumelden. Solltet ihr für den Test ausgewählt werden, erhaltet ihr von uns eine interne Mail mit weiterführenden Informationen. Den genauen Starttermin des Beta-Tests geben wir dann allen Testern rechtzeitig bekannt.

Um am Beta-Test teilnehmen zu können, müsst ihr bitte folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Ihr habt einen Account auf FanFiktion.de registriert. Die Account-Registrierung kann jederzeit kostenlos durchgeführt werden.
  • Die mit eurem Account verknüpfte E-Mail-Adresse ist aktuell und ihr könnt E-Mails darüber empfangen und lesen. Ihr könnt eure E-Mail-Adresse jederzeit in den Benutzereinstellungen aktualisieren.
  • Ihr besitzt ein Android-Mobilgerät. Dieser Beta-Test ist nur für die Anfang des Jahres erschienene neue Android-Version der App. Die App für iOS wird einen komplett eigenen Beta-Test erhalten, welcher die Offline-Bibliothek dann bereits enthalten wird.
  • Ihr seid bereit, zum Melden von Fehlern und Problemen sowie zur Kommunikation mit dem Test-Team das Tool Slack zu verwenden und euch dort anzumelden. Solltet ihr zum Betatest eingeladen werden, erhaltet ihr einen Slack-Einladungslink.
  • Ihr habt Lust und Zeit, die neue Offline-Bibliothek im Zeitraum Ende Juli / Anfang August auf eurem Mobilgerät gewissenhaft nach Anleitung zu testen und gefundene Fehler und Probleme schriftlich in verständlicher Form an uns zu melden.

Der Anmeldezeitraum ist vorbei, die Anmeldung ist daher jetzt geschlossen.

Die Anmeldung erfolgt aus Datenschutzgründen ausschließlich per interner Mail an Betatest-App. Bitte gebt dabei alle nachfolgend aufgelisteten Informationen an, unvollständige Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden:

  • Accountname (Nickname) auf FanFiktion.de (falls nicht identisch zum Absender der Mail)
  • E-Mail-Adresse eures Google-Accounts, auf den euer Mobilgerät registriert ist (wird für die Freischaltung der Beta-Version der App im Play Store benötigt)
  • Hersteller und Typ eures Mobilgerätes (z.B. „Samsung Galaxy S7 edge„). Falls ihr mehrere Mobilgeräte besitzt, gebt bitte alle an, die ihr für den Test verwenden wollt.
  • Android-Version eures Mobilgerätes. Falls euch diese nicht bekannt ist, ruft mit eurem Mobilgerät bitte die Website whatismybrowser.com auf. Dort wird sie euch zusammen mit eurer Browser-Version angezeigt (z.b. „Chrome 70 on Android 8„).

Solltet ihr für den Betatest ausgewählt werden, erhaltet ihr umgehend eine Rückmeldung sowie vor Beginn des Tests weitere Informationen per interner Mail zum Start und Ablauf.

Wir bedanken uns schon einmal bei allen interessierten Testern und hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme. Solltet ihr noch Fragen dazu haben, könnt ihr sie gern hier in den Kommentaren oder in der dazugehörigen Forumsdiskussion stellen.

Mrz 052019
 

Die komplett neue Version der App ist wie angekündigt ab sofort für Android verfügbar und kann in den nächsten Stunden/Tagen im Play Store als Update für die bisherige App installiert werden. Wann genau ihr das Update von Google angeboten bekommt, lässt sich wie immer nicht genau vorhersagen, das entscheidet Google selbst.

Für Rückmeldungen, Vorschläge, Probleme u.ä. bitte diesen Bereich im Forum nutzen.

Das FanFiktion.de-App-Team wünscht euch viel Spaß mit der neuen App und hofft, dass sie euch gefällt.

 Kommentare deaktiviert für *UPDATE* Komplett neue Version der Android App jetzt verfügbar
Feb 202019
 

Nach langer Entwicklungszeit und einem ausgiebigen Beta-Test ist die neue App in einem ersten offiziellen Release bereit für die Veröffentlichung unter Android. Die Veröffentlichung findet am 05.03.2019 statt. Die neue App wird als Update der bisherigen App ausgeliefert und ersetzt diese. Die Verfügbarkeit in eurem Play Store hängt von Google ab, sollte erfahrungsgemäß aber innerhalb von 24 Stunden erfolgen. Das Update kann auf allen Android-Versionen bis einschließlich Version 4.2 installiert werden, ältere Versionen werden nicht unterstützt.

Die neue iOS-Version der App werden wir als nächstes zur Testreife führen und dann wie gewohnt im Blog und in der bisherigen iOS-App zum Beta-Test aufrufen.

Wichtige Informationen für Nutzer der bisherigen Android-App

Enthaltene Funktionen:
Die neue App enthält alle Funktionen von FanFiktion.de, die auch auf der mobilen Website zur Verfügung stehen.

Farbvorlagen:
Davon ausgenommen ist momentan die Auswahl von Farbvorlagen, welche wir aber zügig nachreichen wollen. Es steht euch allerdings bereits ein Nachtmodus zur Verfügung, der die Default-Vorlagen für Tag („Standard„) und Nacht („Boba Contrast„) benutzt. Sobald die Farbvorlagen in der App frei verfügbar sind, könnt ihr euch – so wie auf der Website – Vorlagen für die beiden Modi aus unserem Pool aussuchen und festlegen.

App-Benachrichtigungen:
Ab dem Tag der Veröffentlichung stehen in der alten App keine Benachrichtigungen mehr zur Verfügung, da wir diese aus technischen Gründen nicht gleichzeitig an die alte und die neue Version der App schicken können. Versucht also bitte, das Update möglichst schnell durchzuführen, damit ihr wieder Benachrichtungen erhaltet.

Offline-Geschichten:
In der ersten Version der neuen App stehen euch vorerst noch keine Offline-Geschichten zur Verfügung. Wir arbeiten hier noch an der Umsetzung, damit dieser Bereich deutlich besser funktioniert als in der alten App, wo es häufig zu Problemen kam.
Wir wissen, dass die Offline-Verfügbarkeit von Geschichten für viele von euch ein wichtiges Feature ist und werden uns bemühen, es möglichst schnell nachzureichen. Es wird dazu in Kürze auch noch eine kleine Umfrage im Blog geben, in welcher wir euch zu euren Wünschen und Vorstellungen für ein paar Details der neuen Offline-Funktionalität befragen möchten.
Solltet ihr wenig Speicherplatz auf eurem Mobilgerät zur Verfügung haben, könnt ihr vor dem Update einmal komplett die Daten der alten App löschen. Diese werden beim Update beibehalten, in der neuen Version der App aber nicht mehr benötigt. Hier findet ihr eine entsprechende Anleitung dafür. Wenn euch das zu kompliziert ist, könnt ihr die alte App auch komplett deinstallieren und die neue App frisch installieren.

Werbung:
Auch in der neuen Version der App wird es wieder Werbung zur Finanzierung von FanFiktion.de geben. Allerdings wird diese keinen festen Bereich des Bildschirms mehr belegen, sondern analog zur mobilen Website fließend in die Seite eingebettet sein. Nutzer mit Sponsor-Accounts erhalten in der neuen App wie versprochen keine Werbung mehr.

Für Rückfragen, Fehlermeldungen und Vorschläge zur neuen App benutzt bitte diesen Bereich im Forum.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen freiwilligen Beta-Testern, die es uns mit ihrem unermüdlichen Testen ermöglicht haben, viele Fehler und Problemchen auszumerzen und die App insgesamt benutzerfreundlicher zu gestalten. ❤

Nov 072018
 

 

EDIT: Wir haben unser Limit von 200 Testern erreicht. Die Anmeldung zum Beta-Test wird daher jetzt geschlossen. Vielen Dank an alle, die sich angemeldet haben. Ihr erhaltet in Kürze eine Mail auf FanFiktion.de mit weiteren Informationen.

Unser Entwicklerteam für die neue App ist in den letzten Wochen gut vorangekommen und hat die App in der Android-Version daher jetzt in den Beta-Status erhoben. Aus diesem Grund suchen wir wieder freiwillige Tester, welche die App unter die Lupe nehmen und gefundene Fehler an uns übermitteln. Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen.

Der Beta-Test soll noch im November beginnen, allerdings frühestens in zwei Wochen. Ihr habt also genügend Zeit, euch für den Test anzumelden. Solltet ihr für den Test ausgewählt werden, erhaltet ihr von uns eine interne Mail mit weiterführenden Informationen an den von euch angegebenen Account. Den genauen Starttermin des Tests geben wir dann allen Testern rechtzeitig bekannt.

Um am Beta-Test teilnehmen zu können, müsst ihr bitte folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Ihr habt einen Account auf FanFiktion.de registriert. Die Account-Registrierung kann jederzeit kostenlos durchgeführt werden.
  • Die mit eurem Account verknüpfte E-Mail-Adresse ist aktuell und ihr könnt E-Mails darüber empfangen und lesen. Ihr könnt eure E-Mail-Adresse jederzeit in den Benutzereinstellungen aktualisieren.
  • Ihr besitzt ein Android-Mobilgerät. Der Beta-Test für iOS wird nach der Veröffentlichung der App für Android durchgeführt. Wir werden dann wieder einen entsprechenden Aufruf hier im Blog starten.
  • Ihr seid bereit, zum Melden von Fehlern und Problemen sowie zur Kommunikation mit dem Test-Team das Tool Slack zu verwenden und dazu die entsprechende App auf eurem Mobilgerät (Android, iOS oder Windows Mobile) bzw. das entsprechende Programm auf eurem Computer (Windows, Linux oder Mac) zu installieren.
  • Ihr habt Lust und Zeit, unsere neue App auf eurem Mobilgerät gewissenhaft nach Anleitung zu testen und gefundene Fehler und Probleme schriftlich in gut verständlicher Form an uns zu melden.

Die Anmeldung kann hier im Blog als Kommentar oder per interner Mail an -Roman- erfolgen. Bitte gebt dabei alle nachfolgende Informationen an, unvollständige Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden:

  • Accountname (Nickname) auf FanFiktion.de.
  • Hersteller und Typ eures Mobilgerätes (z.B. „Samsung Galaxy S7 edge“). Falls ihr mehrere Mobilgeräte besitzt, gebt bitte alle an, die ihr für den Test verwenden wollt.
  • Android-Version eures Mobilgerätes. Falls euch diese nicht bekannt ist, ruft mit eurem Mobilgerät bitte die Website whatismybrowser.com auf. Dort wird sie euch zusammen mit eurer Browser-Version angezeigt (z.b. „Chrome 70 on Android 8“).

Solltet ihr für den Betatest ausgewählt werden, erhaltet ihr umgehend eine Rückmeldung sowie vor Beginn des Tests weitere Informationen per interner Mail zum Start und Ablauf.

Wir bedanken uns schon einmal bei allen interessierten Testern und hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme. Solltet ihr noch Fragen dazu haben, könnt ihr sie gern hier in den Kommentaren oder per interner Mail an -Roman- stellen.

Nov 272015
 

Einige User haben auf einigen Android-Geräten das Problem, daß die App nicht richtig startet und stattdessen ein weißer Bildschirm angezeigt wird. Wir konnten das Problem auf den Testgeräten leider nicht nachstellen. Wir versuchen momentan noch ein paar weitere Testgeräte zu bekommen und schauen uns explizit den veränderten Code seit dem letzten Update an. Wir gehen davon aus, dass bereits in den nächsten Tagen (eventuell schon dieses Wochenende) eine neue Version bereitgestellt werden kann, müssen aber darauf hinweisen, daß ohne Reproduktion des Fehlers auf den Testgeräten dies ein wenig wie eine Operation mit geschlossenen Augen ist.

Es besteht also zumindest die Möglichkeit, daß der Fehler nicht auf allen betroffenen Geräten behoben werden kann.

Zum Verständnis: Es gibt bei Android Tausende verschiedene Kombinationen von Geräten und Betriebssystemversionen. Diese können dann noch extrem unterschiedlich konfiguriert und durch Drittprogramme gewollt und ungewollt modifiziert werden. Das ist auch der Grund, warum selbst riesige App-Schmieden mit Hunderten von Programmierern hier die Kompatibilität oftmals nicht hinbekommen. FF.de hat aber leider nur ein sehr kleines Programmiererteam.

Für jene, denen wir evenuell nicht helfen können, gibt es nach wie vor die Option den mobilen Browser zu nutzen und in absehbarer Zeit dann auch ein für Mobilgeräte optimiertes responsives Design.