14 Kommentare zu „Euer Adventskalender für das virtuelle Bücherregal – 9. Türchen“

  1. Hi
    Ein wirklich schöner Buchrücken. Er gefällt mir wirklich richtig gut , besonders wegen den Schneeflocken.
    Die Eule finde ich natürlich auch schön.

    Die bisherigen Buchrücken fand ich ebenfalls sehr gelungen und freue mich schon sehr auf die noch kommenden!^^

    LG Nessi

  2. Auch die Schneeeule ist sehr schön, weil eben auch allgemein passend, nicht nur für Weihnachtsgeschichten.

    Die Zeichner haben zauberhafte Buchrücken kreiert, einer schöner als der andere,
    und Helge hat uns mit der Advent-Keksaktion eine große Freude gemacht, auch dass man jetzt in Ruhe sammeln und gustieren kann.
    Vor Weihnachten wird dann ein riesiger Kauf-Boom ausbrechen 🙂

    Ich wünsche allen eine wunderbare 2. Adventwoche!
    Der 1. Advent stand (liturgisch) für die Hoffnung, der 2. Advent für den Frieden!

  3. Bei diesem wunderschönen Buchrücken musste ich natürlich sofort zugreifen!! Majestätisch und elegant, das darf in meinem Bücherregal nicht fehlen. Beim Kauf ist mir aufgefallen, dass im Shop steht, der Buchrücken sei von OfficerSnickers erstellt worden, nicht von SeiSarash? Jetzt bin ich doch etwas verwirrt…

    1. Hoppla, da muss mir beim Einbau ein Fehler unterlaufen sein. Werde das ausbessern, sobald ich zuhause bin. Danke für den Hinweis 🙂

  4. Pseudonitaia

    Hallo!
    Ein wirklich wunderschöner Buchrücken!
    Den werd ich mir gleich mal holen!
    Liebe Grüße
    Julia

  5. Severin Sesachar

    Mal eine Frage, da es mir hier wieder sehr deutlich auffällt … ihr arbeitet nicht mit Formaten, bei denen sich die Graphiken beliebig skalieren lassen, ohne Qualitätsverlust zu erleiden. Das ist schade. Auf einem kleinen Display ist die Eule sehr hübsch, auf meinem 22-Zoll-Monitor nur noch Smudge-Tool-Konturen … also eigentlich gar keine Konturen mehr, nur noch weiß-graue Farbkleckse mit Augen (und selbst die sind nicht klar gezeichnet, sondern verwischt – der Effekt verstärkt sich beim Vergrößern der Anzeige). Das ist mir jetzt wirklich bei vielen Rücken auf unterschiedlichen Displays und Monitoren aufgefallen, auch bei Items. Und gerade hochwertige Objekte wie die Katzen sollten doch wirklich nicht verpixeln, nur weil man sie sich an einem größeren Monitor anschaut…
    Am Handy hui, am PC-Schirm…. ja… da müsst ihr euch was einfallen lassen. Um einige Graphiken ist es schade, da Detailarbeit drin steckt. Verwischen/-schmieren/-pixeln sollte da nichts.

    1. Die Grafiken liegen in 4 Größen vor. In denen sollten sie scharf sein. Wenn allerdings zusätzlich über den Browser skaliert wird, mag sich das ändern. Dies ließe sich aber nur über Vektorgrafiken verhindern und dann werden die Dateigrößen gigantisch.

      1. Severin Sesachar

        Ja, ich skaliere über den Browser. Das müssen sehbehinderte Menschen nun einmal tun. Und dann sehen selbst wir, was eigentlich nicht sichtbar sein sollte. 😉
        Kein Vektor also… schade. Das erklärt viel, denn bei dieser Methode bleibt die Qualität wirklich immer gleich gut…

    2. Hm, kann ich nicht bestätigen. Bei mir werden alle Grafiken in ordentlicher Qualität und mit sauberen Rändern angezeigt. Weder am Handy noch am Computer sind Qualitätsverluste zu verzeichnen.

    3. Auf einem 900×300 px Format lassen sich leider keine Wunder vollbringen. Der Nutzbarkeit der Seite wegen, mussten traurigerweise Abstriche gemacht werden, da mehrere MB pro Buchrücken zu laden bei manchen Probleme hervorrufen würde.

    4. Tipps:

      – beim Lesen weniger prusten
      – Bildschirm öfter mal reinigen

      😀 😉

  6. Drachenzorn32

    Hallo, tut mir leid für die dumme Frage. Aber ich komm nicht mir rein. Ich bin relativ neu hier. Und kenn mich mit den „Sonderfunktionen“ von FF.de noch nicht so aus. Könnte vielleicht irgendwer sagen wie ich eventuell zu diesem wunderschönen Buchrücken komme, da er für mich aussieht als wäre es Hedwig aus Harry Potter.
    Vielen lieben Dank im Vorraus und Lg.

    1. Hi Drachenzorn
      Ich mache das so: Ich gehe auf den „Markt“ und gebe bei der Spalte, in den man den Künstler eingeben kann, eben den Namen des besagten Künstlers ein. In diesem Fall „SeiSarash“. Dann wird dir alles angezeigt, was von ihr/im angefertigt wurde. Also auch dieser Buchrücken.
      Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Kommentarfunktion geschlossen.