Sep 162011
 

Im Laufe des Samstags wird ein Update eingespielt, welches unter anderen ein neues Feature für eingeloggte User beinhaltet.

Bei den Lesetipps handelt es sich um ein System, das basierend auf einer statistischen Auswertung der Favoriteneinträge Geschichten bestimmt, die dem jeweiligen User gefallen könnten. Man findet es dann in der linken Menuleiste. Da sich sowohl die eigenen Favoriteneinträge als auch die Gesamtvernetzung im Archiv im Laufe der Zeit weiterentwickeln, verändert sich mit der Zeit auch die Auswahl an vorgeschlagenen Geschichten. Dies ist jedoch ein eher gradueller Prozess. Es handelt sich nicht um eine Zufallsauswahl, wo man dreimal klickt und dreimal unterschiedliche Ergebnisse erhält.

Weiterhin wird die maximale im Mouseover angezeigte Länge von Kurzbeschreibungen von 250 auf 500 Zeichen verdoppelt, womit der überwiegende Anteil der Kurzbeschreibungen nun auch im Mouseover komplett angezeigt werden kann.

Aus Datenbankperformanceerwägungen wird die Vorhaltezeit von internen Mails von 180 auf 100 Tage reduziert.

 

UPDATE: Die Wahrscheinlichkeit, daß Geschichten aus Kategorien empfohlen werden, zu denen der jeweilige User bisher noch keine Favoriten besitzt, wurde stark reduziert.

UPDATE 2: Eine weitere Verbesserung des Lesetipps-Features ist in Arbeit, wird aber noch ein paar Tage auf sich warten lassen.

  135 Responses to “*NEWS* Neues Feature – Lesetipps + kleinere Änderungen”

  1. Die Lesetipps klingen auf jeden Fall interessant, mal sehen was da bei raus kommt.
    Die Mousecover-Sache finde ich auch klasse, danke dafür

  2. Versteh ich das richtig… je nachdem in welchem Fandom man etwas auf seine Favo-Listen setzt werden einem dann Stories aus diesem Fandom zum Lesen vorgeschlagen? Bin noch ein wenig skeptisch, was das angeht…
    Das mit den Kurzbeschreibungen finde ich jedoch super und absolut notwendig 🙂 Danke schonmal im Voraus!

    • Ich hab’s jetzt eher so verstanden, dass es wie folgt funktioniert:
      Du favorisierst eine Geschichte.
      Das System sieht sich am wer diese Geschichte sonst noch favorisiert hat und was diese User sonst noch so favorisiert haben und schlägt dir dann anhand dieser Ergebnisse neue geschichten vor. Ähnlich wie bei Amazon. Da werden einem ja auch an Hand der Einkäufe von anderen Käufern andere Artikel vorgeschlägen werden.

  3. Die Änderung für das Mouseover finde ich klasse^^ es war immer ein wenig irritierend, wenn die Inhaltsangabe plötzlich abgeschnitten war.

    Auf die Lesetipps bin ich auch gespannt, immerhin ist es oft eine mühselige Angelegenheit neue Geschichten zu finden, die man mag, selbst mit der schönen Suchfunktion^^

    • Ich seh das genauso!

      Vielen Dank an das tolle FF-team, dass ihr immer noch weiter an der Seite arbeitet und auf die Wünsche, Anregungen eurer Leser eingeht!

      Liebe Grüße!

  4. Wow! Echt klasse!
    Die längere Kurzbeschreibung ist wirklich toll!

    Und ich freue mich echt auf die Lesetipps! Die Favoritenlisten anderer Leser zu durchstöbern ist zwar interessant, aber Lesetipps vereinfachen die Sache unheimlich!
    Ich freue mich auf morgen Abend! :>

    LG Cers

  5. Das klingt alles ziemlich super! Ich find, das ist eine tolle Idee, mal sehen, wie’s wird.

  6. Ver…piept, da muss ich mir ja doch noch ne favoliste zulegen^^ Hab ich bisher nicht genutzt, aber mit dem neuen feature… wäre das wohl doch interessant…

  7. Uh, das mit den Lesetipps klingt wirklich interessant. (: Ich bin gespannt, was dabei rauskommt! c:

  8. Finde ich beides (Lesetipps und Mouseover) toll und freu mich schon drauf (und das mit der IM-Speicherfrist ist verständlich)
    und danke für die Mühe, die ihr euch hier macht, denn die Seite ist wirklich viel besser aufgezogen in ihrer Bedienerfreundlichkeit als andere ähnliche Seiten. LG

  9. Die Änderungen sind genial. Hört sich auch richtig interessant an. Auf jeden Fall ein riesen Lob dafür, dass ihr euch immer so für die Seite einsetzt!

  10. Hey, dass mit dem Lesetipp finde ich wirklich gut, denn ich verpeile oft mals nach zu schauen was es sonst noch so gibt^^ und andere sehen was andere gut finden. So kann man unterumständen selbst mehr leser bekommen oder eben ein andere. Das finde ich wirklich gut. Das mit dem Mousecover finde ich auch gut. Bitte weiter so toll und nützliche Updates. Ich finde ihr leistet tolle Arbeit und wollte so auch mal ein Danke für alles da lassen.

  11. Auf die Lesetips freue ich mich echt schon richtig – ich bin meist zu faul, alle Geschichten durchzustöbern, weil es schon so viele … nicht ganz so tolle Storys gibt. Aber mit den Lesetips komme ich vielleicht endlich wieder dazu, richtig gute Storys zu lesen, die ich bisher keines Blickes gewürdigt habe.
    Das Mouseover war wirklich notwendig, es war immer schrecklich, wenn man die Inhaltsangabe nicht zu Ende lesen konnte und in der eigentlichen Geschichte nichts davon stand – danke dafür (:

    Ich freue mich schon sehr auf die Änderungen! [Und danke, liebes FF-Team]

  12. Wow. Die Änderungen sind ja echt genial. Ich freue mich schon auf die Lesetipps, es wird in manchen Fandoms ja sehr schwer, gute lesenswerte Geschichten zu finden.

    Danke, wie ihr euch für die Seite einsetzt. Das muss ja eine Menge Arbeit und Aufwand jedesmal sein. Wie finanziert ihr das eigentlich? Ist das ein privates Hobby, oder könnt ihr wenigstens ein bisschen auch davon leben, durch die Werbung auf der Seite? Ich stelle mir das so total aufwändig vor, immer so viel Zeit und Energie in die Programmierung zu stecken. Danke jedenfalls!

  13. Lieber Helge ! Da ich mich über eure Neuerungen sehr freue – eine (un- ?) bescheidene Frage, auch wenn es nicht ganz hierher passt:
    Könnt ihr euch vorstellen, in absehbarer Zeit die Anzahl der zu speichernden Favoriten zu verdoppeln ?

    Da speichert man Stories wegen dem Alert ab oder weil sie einem gut gefallen – quasi als Kompliment an den Autor und weil ja viele Leute auch über die Favoriten in fremden Profilen auf gute Geschichten stoßen – und mir tut es dann leid, wenn ich aus Platzmangel irgendwann Autoren ihr Favo entziehen müsste — oder sie mir.
    Und manchmal vergibt man Freundschaft-Favos, und die würden dann stehen bleiben und Autoren wesentlich besserer Geschichten würden ihres verlieren.
    Ich darf gar nicht dran denken, wie rasend schnell meine (vor allem Prosa-) Favo-Liste wächst (und alles, was ich favoritisiere, reviewe ich aber auch – und ausführlich).
    Wahrscheinlich fressen die Links viel Serverkapazität und kosten daher auch Geld, ihr tut wirklich schon euer möglichstes für diese Seite.

    Trotzdem nur mal so als bescheidene Anfrage und Anregung und Leserwunsch. Danke und herzlichen Gruß !
    P.S. Ist euch schon aufgefallen, dass erstmalig hier kein protestierender Aufschrei kam, wenn eine Neuerung angekündigt wurde 😉

    • Man kann bis zu 250 Favoritenlisten mit jeweils bis zu 75 Einträgen pro Liste anlegen. Macht nach Adam Riese maximal 18.750 Einträge. Hier sehen wir wirklich keine Notwendigkeit, tätig zu werden. Könnte es sein, daß du nur eine Liste hast, welche nun voll ist? In diesem Fall leg einfach eine weitere an.

      • Lieber Helge ! Ups. Ich las (wohl unaufmerksam) irgendwo was von „250“ – und dachte, 250 Favos und dann ist allgemein Schluss.
        Nein, noch ist keine Liste voll, zumal ich meine Favo-Listen sowieso sehr detailreich splitte. Na bis ich auf 18.750 Einträgen bin, da ist wohl so bald keine Gefahr *lacht*.
        Ich entschuldige mich für das Missverständnis und meine Dummheit – und danke mit herzlichem Gruß für deine Antwort.

  14. Mh…
    Da fühlt man sich ja direkt wie bei Amazon. xD
    An für sich eine gute Idee.

    Nur-
    wenn ich irgendeine Geschichte anklicke, dann ploppt doch nicht irgendwo ein Popup auf mit
    “ Auch das könnte dir gefallen “
    mit ner ellenlangen Liste, die mir das Display zumüllt?

    Kann man diese Funktion bei Bedarf auch ausschalten?

    • Nein, keine Pop-Ups oder ähnliches.
      Das Feature wird im Menüpunkt „Lesetips“ aufgelistet und nur auf Wunsch angezeigt.

      • Ich habs grad gesehen. 🙂
        An für sich große Klasse, das Teil.
        Nur die Auswahl ist seltsam…
        Biss und Erotikgeschichten. O,o
        Ähm ja.

        Sind die Geschichten, die mir empfohlen werden irgendwie besonders beliebt oder oft angeklickt?
        So dass das System meint, ich müsse sowas lesen?
        Absolut nicht meine Domes.

  15. Ihr seid soooo toll *—–* Ich werde gleich mal die Lesetipps durchstöbern! 🙂 Und das mit den KB ist auch toll!

  16. Hi!
    Das mit den Lesetips ist eine super Weiterentwicklung!
    Ich bin begeistert xD Habe schon mal reingeschaut 😀

  17. Hey! =)

    Das mit den Lesetips klappt super, auch wenn die Tips, die mir momentan angezeigt werden, nicht ganz meinen persönlichen Geschmack treffen. Dennoch eine klasse Idee und eine noch bessere Umsetzung.

    VLG
    -BB

  18. Hey, das klingt wirklich interessant ^^
    Das Mouseover ist super, denn da habe ich mich das eine oder andere mal schon geärgert, dass ich die KB nicht lesen konnte. ^^
    Bei den Lesetipps hab‘ ich jetzt einmal reingeklickt: Sieht schon ganz interessant aus, aber wie genau diese Vorschläge jetzt zusammengestellt werden, verstehe ich noch nicht.
    Ich zB. lese und favorisiere ausschließlich im Bereich Bleach, aber mir werden unzählige Harry Potter-FFs angezeigt. ^^‘
    Insofern… ganz interessant. ;-D
    Das mit den Mails finde ich gut, weil ich sowieso immer vergesse, die alten zu löschen.

    Danke für eure Arbeit!

  19. bin gespannt 🙂
    danke für die neue Idee

  20. Im Prinzip eine nette Idee diese Lesevorschläge.
    Bin auch direkt mal neugierig rein gegangen und hab mir die Vorschläge angeschaut.
    Leider kommt 95% für mich vom Pairing her schon mal garnicht in Frage.
    Insofern ist es für mich persönlich sinnlos so eine Funktion.
    Meine Favoritenlisten hab ich erst aufgeräumt. Löschen der ein oder anderen FF liegt mir somit vorläufig fern.

    Allen anderen wünsche ich viel Spass und Erfolg beim finden neuer FFs.

    • Geht mir ähnlich.
      Ich habe zu 84% Empfehlungen zu Harry Potter.
      Und ganz viele davon zu James/Lily.
      Nur, weil in meinen Favoriten James oft auftaucht.
      Allerdings mit Sirius an der Seite, da ich Lily nicht ausstehen kann.
      Außerdem habe ich ein paar Empfehlungen, bei denen ich gar nicht weiß, wo die denn herkommen…
      Aber die Idee ist gut, auch wenn in meinen Lesetipps zu Autoren viele Autoren vorkommen, die ich schon favorisiert habe.

      Kleine Anmerkung an das ff.de-Team:
      Mir sagen sämtliche Rechtschreibprogramme, dass man „Lesetips“ mit pp schreibt, also „Lesetipps“…

  21. Also, ich finde die Idee echt fantastisch! *-* Wenn man, beispielsweise, neuen Lesestoff sucht, ist das genau das Richtige.

  22. Wow, klasse neues Feature! Bin echt begeistert, großes Lob an euch 😀
    nur habe ich gerade bemerkt, dass bei mir sehr viele Naruto-FFs vorgeschlagen werden- aber ich hab noch nie auch nur eine einzige Folge Naruto geguckt und das Fandom lässt mich ziemlich kalt…
    Wäre es nicht besser, wenn man einzelne Fandoms „deaktivieren“ könnte, sodass einem FFs von dem Fandom nicht mehr angezeigt werden? So hätte man ein noch besseres Ergebnis bei den Lesetipps…

    • Geht mir genauso. .
      Noch nie Naruto hier gelesen-
      Alles voll mit Naruto! xD
      Man fühlt sich sachte zu Naruto hingestoßen.
      So als Wink mit dem Zaunpfahl, oder?

      • Vorausgesetzt dass die durchschnittliche Naruto-FF auf FF.de mehr mit der Serie zu tun hätte als gleichaussehende Charaktere mit gleichen Namen…

  23. seeeeeeeehr coool! *froi*

    Hab’s gerade ausprobiert.

    Gefällt mir! Eine tolle Idee!

    Danke für’s Einbauen.

    LG inu

  24. Klingt interessant… Aber wenn ich mich recht erinnere, sollte auch mal eine Lesezeichenfunktion eingeführt werden. Was ist daraus geworden?

  25. Hallo,

    Also bei mir persönlich ist das Lesetipps Programm ein (fast) totaler Reinfall. Bei mir werden maßgeblich Biss und vor allem InuYasha Fics angezeigt, dann noch ein paar Once Piece, HP und sonst eigentlich recht wahllos. Alles Genres, in denen ich eigentlich fast nie lese, maximal eine handvoll Revs dagelassen habe.

    Wie wird das denn berechnet? Wo ich mal ein Rev dagelassen hab, dieser Fandom wird dann in die „Auswahlliste“ genommen? Ich habe eventuell noch ein paar Autoren auf der Favo Liste, die unter anderem Biss Geschichten geschrieben haben, könnte es daran liegen?

    Ich würde vorschlagen, als „Update“ für dieses Feature, dessen Grundgedanke ja ziemlich innovativ ist, eine „Dont“ Liste hinzuzufügen, wo man bestimmte Fandoms einfach ausschließen kann – oder umgekehrt nur in bestimmten Fandoms ausgewählt bekommt.

    • So eine ‚Don’t‘-Liste fände ich gut, ich weiß nämlich auch nicht so genau, was ich mit dem Bis(s)-Zeugs anfangen soll. *g*

      • Geht mir genauso. Erst hatte ich noch wenigstens ein paar FF’s aus meinen Lieblings-Fandoms, aber jetzt steht bei mir nur noch Bis(s)! :c( Schade, aber die Idee mit den Lesetips an sich ist sehr gut!
        So eine Don’t-Liste oder Want-Liste wäre schon was Feines! ;c)

    • Die Idee finde ich gut!
      Ich habe eine Empfehlung zu „Death Note“ bekommen und weiß, ehrlich gesagt, nicht mal, was das ist. oO

      • Also Death Note ist eine ziemlich gute Manga-/Anime-Serie … Lohnt sich, zu lesen, aber es gibt noch reichlich wenig auf Deutsch.^^ Der Anime ist auf Deutsch glaub ich komplett, aber da sind die deutschen Stimmen z.T. nicht so … xD Meine Freundin schwört da auf Japanisch mit Untertiteln.^^ (Keine Ahnung, ob du Mangas und Animes überhaupt magst,aber was soll’s.^^ Ich mochte sie früher nicht, inzwischen hab ich ein paar richtig gute gefunden. :D)

        • Reichlich wenig?… Naja… Also ich hab die Mangas seit 2 1/2 Jahren komplett im Schrank stehen…

          fanfics gibt es nicht all zu viele…

          Aber hast recht, die Synchro ist grauenhaft. Also entweder japanisch mit Untertiteln oder vielleicht auch englisch, da gehts einigermaßen.

          LG

          ChaosAngel2

          • Du hast natürlich recht. 😀 Ich hab’s in meiner Dummheit grade mit Soul Eater verwechselt (warum auch immer O.o), und da hab ich noch nicht weiter als Band 13 auf Deutsch gesehen. 😀 Ich entschuldige mich hiermit in aller Form bei der tickenden Zeitbombe, die ich hier so falsch informiert hab. 🙂

  26. Also ansich begrüße ich die Neuerungen, aber meine Lesetipps sind…sehr eigen.
    Wie Sheena hab ich einige Naruto-FFs darin, obwohl ich gerade mal weiß, dass Naruto so ein blonder Wicht ist….
    Oder ich hab zwar viel HP, aber fast nur Slash und AU und das obwohl ich ein ziemlicher canon-freak bin. Naja, vielleicht weiß FF.de ja mehr über mich als ich selbst und ich hab irgendwelche Geschichten angeklickt, an die ich mich jetzt schon gar nicht mehr erinner. *gg*

    Wie auch immer, werd die Liste im Auge behalten und hab schon einen sehr guten Leitfaden darin entdeckt und gelesen, aber der Anblick verwirrt mich doch ziemlich. Wenn ich in die HP Kategorie schau, seh ich ehrlich gesagt prozentuell mehr (für mich) interessante Geschichten als bei den Lesetipps.^^
    Aber der Grundgedanke ist cool und vielleicht funktioniert es ja bei anderen Usern besser als bei mir. =)
    LG

    • So ähnlich geht es mir auch. Ich habe z.B. in meinen Favoriten einen recht geringen Slash-Anteil (etwas über 10%), bei den Lesetipps hingegen haben 43 von 50 Geschichten ein Slash-Rating…
      Und bei den Kategorien ist Harry Potter gefühlt deutlich überrepräsentiert (48 von 50?!) während Thriller, die ich in den letzten Monaten am meisten gelesen haben, gar nicht vorkommen.

      Insofern sind diese Lesetipps für mich noch nicht besonders hilfreich, ich werde aber von Zeit zu Zeit mal wieder reinschauen – allmählich werden die Algorithmen ja besser werden.

      Ansonsten aber danke für die Verlängerung der Mouseover-Texte, das ist sehr praktisch! 🙂

  27. Juhuuuu, vollständige Kurzbeschreibungen im Mouseover 😀 Und auf die Lesetipps freue ich mich, das klingt nach einem super Feature 😀

  28. Nicht schlecht, Herr Specht!

    Ich hatte mich schon gewundert, was los ist, als ich im Tran auf „Alerts“ klicken wollte und dann diese Liste angezeigt bekam. Bei genauerem Hinsehen wußte ich dann aber, was da los war.
    M. E. stellt das ebenfalls eine gute Möglichkeit dar, auf bisher unbekannte Geschichten verwiesen zu werden (insbesondere dann hilfreich, wenn eine Geschichte tief in einer Kategorie eingegraben – wer hat schon Lust, 100+ Seiten einer Kategorieübersicht komplett durchzuforsten) und diese so aus der Versenkung hervorholen.

    Gut, daß PNs nicht mehr ein halbes Jahr aufgehoben werden, ist, denke ich, nicht so wild.

    Das dürfte insbesondere jenen AutorInnen zugute kommen, deren Geschichten schon vor was weiß ich wann abgeschlossen worden sind respektive die nur wenige Favoriteneinträge haben.

    Gut gemacht! 🙂

    Robidu

  29. Also das Feature ist auf jeden Fall eine interessante Idee. Soweit ich’s überblicken kann, passen bei mir die Vorschläge noch nicht so wirklich zu meinen Lesevorlieben (Soweit ich das von Genre und Fandom her absehen kann), aber in jedem Fall kann man daraus ein Sanstagmorgenrätsel machen, im Sinne von „Warum wurde mir das jetzt vorgeschlagen?“ 😉

    Ich hab bei mir unter den Autorentipps noch den Bug (?), dass einige Autoren bereits unter meinen Favoriten sind. Das macht sie natürlich zu totsicheren Tipp-Kandidaten, okay, aber… Jah. 😉

    Hm. Aber ich beobachte auf jeden Fall, wie sich das Feature entwickelt. Die Amazon-Vorschläge folgen ja schon einem gewissen Prinzip, also kann’s ganz falsch nicht sein.

  30. Echt klasse, dass mit den Lesetipps.

    Habe mich schon gewundert, was das sein sollte und dann mal nachgesehen in den Blocks. Da hats dann `Klick` und `AHA` gemacht.
    Überblicksmäßig habe ich auch schon mal reingeschaut, scheint einiges dabeizu sein, welches ich lesen werde. Zumindest mal anlesen.
    Damit ist Geschichten suchen nicht mehr so aufwändig und entmutigend… 😉

    Also, alles in allem ein großes Lob an euch!! Diese Seite ist klasse und wird immer besser! Weiter so!!

    Liebe Grüße, Serenade

  31. Ich bin mal gespannt wie gut das klappt mit den Lesetipps, klingt nämlich nach einer feinen Sache für mich, da ich immer faule werde, was das Fandoms durchwühlen angeht.

    Und die anderen Änderungen… naja, die sind ja nicht so groß und schwerwiegend ^^

  32. Ich lese nicht wirklich viel 🙁 ich würde mir ne funktion wünschen die tips auszublenden. immer wenn ich auf alerts gehe komme ich aus versehen auf die lesetips, weil sie auf dem platz sind wo vorher die alerts waren. und nötig hab ich sie nicht wirklich. und ich gehe sehr oft auf meine alerts am tag.

  33. An sich find ich die Sache auch echt klasse, nur das ab und an noch Fehler auftreten bezüglich der Auswahl der FF.
    Und es ist verwirrend, da die gesamte Leiste eins nach unten gerutscht ist und ich nun immer das Falsche anklicke.
    Aber ich glaube, das ich Gewöhnungssache.

    An sich eine gute Idee! 🙂

  34. also irgendwas scheint mit euren Lesetipps da nicht ganz hinzuhauen.
    Wie kommt’s, dass mir fast nur Harry Potter und Bis(s) empfohlen werden, obwohl ich so einen Sch*** noch nie gelesen habe, und es auch nicht vorhabe.
    Und das ihr mir Justin Bieber empfehlt ist ja schon fast ’ne Beleidigung.
    Ich hab in meinen Favoriten so gut wie nur JedwardFFs und davon werden in euren Tipps nur ungefähr drei erwähnt… also dann lieber ohne Tipps, wenn so etwas unbrauchbares dabei rauskommt 😛

    • Haha das mit Justin Bieber würde ich auch als Beleidigung sehen \^.^/ xD

  35. Gutes Update!! *thumbs up*
    Super Sache mit den Lesetipps.
    Allerdings hätte ich die Frage, woran genau das jetzt zusammengestellt wird.
    Zum Beispiel sind fast 90% meiner Lesetipps von Harry Potter,
    obwohl bestimmt nur 1-2% FFs in meiner Favoritenliste von Harry Potter sind (und ich mich dementsprechend wenig dafür interessiere… :D)

    LG 🙂

    • Jo, das „Problem“ hab ich auch, allerdings mit Bis(s).
      Hab in dem Haufen FFs die ich lese 3-4 im Bis(s) Bereich und in den Tipps findet sich fast nur Edward ud Bella, dabei mag ich die beiden noch nichtmal. :/

      Kann man nicht sowas wie ein „Not“ Liste einfügen?
      Einfach ein Kästchen hinter den FFs. So das man die einzelnd anklicken kann und die dann verschwindet und nicht mehr auftaucht als Vorschlag.

      • Genau diesen Gedanken mit der „Not“ Option hatte ich auch. Meine Liste ist ewig lang, und ich weiß irgendwann nicht mehr, ob ich da jetzt schon reingeschaut habe oder nicht. Was ziemlich nervig ist. Bisher war für mich auch noch nichts dabei, bei den meisten Emfehlungen fand ich irgendwas doof… meist den Schreibstil, und den kann man ja nun sehr schlecht vorher filtern lassen 🙂

  36. Geht mir ähnlich wie Blaubeermuffin und Triolade…
    Bei mir tummeln sich zudem noch allerlei Slash/AVL-Stories. Sowas les ich nicht, bzw. sehr selten, und in meinen Favos findet man das auch fast nicht… o.O‘

  37. Das mit den Lesetipps ist ansicht nicht schlecht. Aber bei mir werden hauptsächlich Geschichten angezeigt die ich bereits kenne ;D
    Und irgendwie nur aus einem Fandom, was eig. schade ist.

    • Edit: Es werden sogar MMFFs angezeigt, obwohl ich sowas gar nicht lese und auch nicht auf meinen Favo-Listen habe. Irgendwie scheint das noch nicht ganz rund zu laufen oder?

  38. Hört sich ja sehr interessant an, mit dem Lesetipp…

    Aber mal eine Frage zu diesem Mouseover-Dingens: Wird es so was auch mal für die Alert-Liste geben? Gerade bei neuen Werken wäre es hilfreich zu entscheiden, ob ich gleich auf „löschen“ gehe, oder ob es doch von Interesse ist. Obwohl es mir persönlich auch schon reichen würde, wenn in der Alert-Liste auch das Fandom stehen würde…

  39. Sehr interessant diese Lesetipps. Ich habe die neue Funktion gerade entdeckt und finde die Idee Klasse. Allerdings erschließt sich mir noch nicht wirklich die Auswahl, der Geschichten. Ich lese eigentlich querbeet, finde aber nur Anime und Erotik, was ich nicht lese, bei mir. In meinen Favos habe ich alles mögliche drin, von Prosa über Poesie, aber in den Lesetipps finde ich keine einzige Empfehlung. Wäre ja spannend zu erfahren wie ihr die statistische Gewichtung macht. Vllt könnten euch versierte Leser ja beim Allgorithmus helfen, um die Auswahl zu optimieren.
    Wäre toll, da ich die Vorschläge gern nutzen würde, obwohl ich schon zwei SAchen entdeckt habe, die mich interessieren könnten.
    Danke für die super Idee. Man merkt, dass ihr euch um die Belange der Nutzer kümmert.

    LG Penelope

  40. Frage: Gibts irgendwie die Möglichkeit (wie beim schon angesprochenen Amazon), wie man die Lesetipps manuell beeinflussne kann (also ohne den umständlichen Umweg, irgendwie die Favoritenliste ändern zu müssen)? Weil, die meisten, die mir da vorgeschlagen werden, hätte ich im Index nicht mal mit dem Arsch angeschaut und schaue ich auch bei den Lesetipps nicht an… und das würde ich dem System ganz gerne mitteilen…

  41. „Weiterhin wird die maximale im Mouseover angezeigte Länge von Kurzbeschreibungen von 250 auf 500 Zeichen verdoppelt, womit der überwiegende Anteil der Kurzbeschreibungen nun auch im Mouseover komplett angezeigt werden kann.“

    Perfekt! Tausend Dank dafür. 🙂

    Die Lesetipps bringen mich ziemlich zum Schmunzeln … was die empfohlenen Autoren betrifft, kann ich mich nicht beschweren, aber dass mir reihenweise Harry-Potter-Geschichten empfohlen werden, finde ich ziemlich schräg. Das ist ja fast so gut wie die erotischen Mangas, die Amazon mir ständig andrehen will – mit der coolen Begründung, dass ich Kate-Bush-CDs kaufe. *gg* Im Poesiebereich sind aber zwei Sachen dabei, die ich mir anschauen werde. 😀

  42. Das mit dem Mouseover finde ich klasse, die Lesetips-Funktion ist für mich allerdings sinnlos, da 80% der Vorschläge Harry Potter sind, obwohl ich davon glaube ich nur 2 Geschichten auf meiner Favouritenliste stehen habe, einige der Vorschläge stammen auch aus Fandoms, in denen ich gar nicht lese, ergo mit Bands, die ich nicht einmal kenne.
    Etwas beleidigt fühle ich mich dann, wenn da so wirklich dämlich Geschichten vorgeschlagen werden, die ich niemals lesen würde, aber das scheint ja wohl genau dem zu entsprechen, was ich auf meiner Favoliste habe -.-
    Komisch ist allerdings, dass überhaupt keine Sachen aus dem Bereich „Freie Arbeiten“ vorgeschlagen wurden, obwohl ich davon am meinsten auf meiner Favoliste stehen habe…

    Insgesamt sind die Lesetips meiner Meinung nach eine gute Idee, aber in der Praxis eher nicht so toll. Ich sehe da auch keinen wirklichen Sinn darin, wenn man was bestimmtes sucht, zB HarryxDraco P18 kann man das auch über die Suchfunktion tun, dazu braucht es keine Lesetips.

    Worauf ich allerdings immer noch warte ist der Button „My Reviews“, der vor schon ziemlich langer Zeit mal angekündigt wurde. Der wäre meines Erachtens nach sinnvoller gewesen.

    • „Etwas beleidigt fühle ich mich dann, wenn da so wirklich dämlich Geschichten vorgeschlagen werden, die ich niemals lesen würde, aber das scheint ja wohl genau dem zu entsprechen, was ich auf meiner Favoliste habe -.-“

      Genau dasselbe Problem hab ich auch… ich les keinen Slash und mag ihn auch nicht und was krieg ich? Mindestens dreimal P18/Slash *grusel So ganz ausgereift ist das System wohl doch noch nicht 😉

      • Ich mag Slash zwar, aber es sollte schon ein bißchen anspruchsvoll sein, nicht einfach so was hingeklatschtes, wovon es auf FF.de ja leider ziemlich viel gibt.
        Und so was wie HarryxSnape (was doch eigentlich auch gegen die Regeln von FF.de ist, wenn ich mich nicht irre) erst recht nicht.

        • Aus den Verboten und Einschränkungen:
          Verboten sind Geschichten, „die pornografisch sind und Gewalttätigkeiten, den sexuellen Missbrauch von Kindern oder Jugendlichen […] zum Gegenstand haben.“

          Insofern ist Harry/Snape nicht automatisch gegen die Regeln. Schließlich gibt es Geschichten, in denen Harry erwachsen ist.

          • Stimmt, die gibt es, und außerdem sind einige Autoren ja auch besonders schlau und sagen einfach, dass Harry jetzt schon 18 ist, obwohl die Story im fünften Schuljahr spielt.

          • Wann immer dir sowas begegnet, darfst du gern die Meldefunktion benutzen ;-).

  43. Ich finde das neue Future echt toll!
    Da finde ich sicherlich ein paar gute FFs, die mir gefallen könnten ^^

    Danke dafür!

  44. Eigentlich eine gute Idee, diese Lesetipps. Ich habe mir dann auch gleich die Kurzbeschreibungen angeschaut – und dann festgestellt, dass leider wenig dabei ist, was ich lesen würde. „Bad Harry“ und „Bad Dumbledore“ kommt für mich nicht in Frage und eigentlich habe ich am liebsten Canon – obwohl ich gestehen muss, dass ich gerade dabei bin, ein OOC zu fabrizieren. Und auch Storys nach dem Muster „OC in Hogwarts“ oder „OC in Mittelerde“ reizen mich nur in Ausnahmefällen.

    Bei der Liste der empfohlenen Autoren bin ich schon eher fündig geworden, es waren ein paar dabei, die ich mir auch selbst schon ausgesucht hatte. Damit muss ich mich aber noch näher beschäftigen.

    Auf jeden Fall schließe ich mich den meisten meiner Vorredner an und danke den Admins für ihren Einsatz.

  45. Das mit den Lesetipps und auch die Autorenempfehlungen find ich gut. Ist echt ne klasse Idee!
    *auf gefällt mir-Button klick*
    😉

  46. Das mit den KBs finde ich sehr gut. Schön, dass eure Meinung „das ist nicht wichtig“ sich doch noch geändert hat. 🙂

    Aber das mit den Lesetipps muss sich wohl erst einpegeln: Ich krieg da Naruto (da weiß ich lediglich, dass etwas mit dem Namen „Naruto“ existiert), Tokio Hotel (mag ich auch nicht) und HP-Slash (ausgerechnet die einzige „meiner“ Kategorien, in der ich Slash fast gar nicht lese), zudem lese ich Slash meist auf P16, in jedem Fall aber nicht auf AVL. 😉 Und Kategorien, die ich eher selten lese (z. B. HdR, FdK) wurden mir verhältnismäßig häufig empfohlen, solche, die ich mag (z. B. Essays) dagegen fast gar nicht. Hoffentlich wird das System da bald „feinfühliger“…

    Bevor ich jetzt alles einzeln durchsehe: Geht es da um neu gepostete Geschichten oder ums ganze Archiv allgemein? Im ersten Fall könnte ich die verkorkste Auswahl ja noch verstehen, denn wahrscheinlich wird eine gewisse Anzahl vorgeschlagen (ich hab nicht nachgezählt, ob es eine „glatte“ Zahl ist, aber ich vermute es). Aber wenn es sich auf das ganze Archiv bezieht, ist das doch ein bisschen – äh – danebengegangen…
    Andere Frage: Kommen jeden Tag neue Geschichten bzw. bei jedem Einloggen? Also könnte es evtl. passieren, dass ich etwas „verpasse“, wenn ich nicht regelmäßig nachsehe oder wird das sozusagen „aufgehoben“? Und könnte ich eben auch Dinge mehrmals empfohlen bekommen?

    Egal wie, die Grundideen sind klasse. Das mit der KB beanstande ich nicht (obwohl ich vielleicht noch erwähnen würde, dass man doch einfach die Zeichenzahl gleich der überhaupt erlaubten setzen könnte, denn Manche schreiben auch wirklich lange). Die Lesetipps sind in Ordnung, aber werden wohl im Laufe der Zeit erst ausreifen. Fazit: Feines Update diesmal. 🙂

  47. Also das mit den Lesetips finde ich erstmal eine sehr gute Idee 🙂
    Auch die Umsetzung gefällt mir, denn ich habe dadurch schon ein paar neue Stories gefunden 🙂

    Das mit den Kurzbeschreibungen ebenso 🙂
    Viele Dank dafür 🙂

    Lg

  48. hi

    ich fände es toll wenn bei dem lesetipps auch das letzte update gezeigt wird wäre das möglich ?

  49. Klingt sehr interessant und ich werde gleich mal in die Lesetipps reinschauen. Dass man jetzt mehr von der Kurzbeschreibung mit (wie nennst du das? Mouseover?) was auch immer sehen kann ist grandios. Das beschleunigt vieles.

  50. Danke schön für die tollen Lesetipps! So finde ich Geschichten, denen ich durch bloßes durchsuchen der Kategorien womöglich nie begegnet wäre. Sehr tolle Sache.

  51. Beide Funktionen sind wirklich spitze, herzlichen Dank dafür, liebes FF-Team! ^w^

  52. die idee ist an sich nicht schlecht, aber die Tips, die ich bekommen hab sind leider alle grottig.wie wäre es, wenn man sich präferenzen einstellen könnte, um diese tips zu perfektionieren? denn…. nicht alles, was die masse so liest und kommentiert, favorisiert und dann aufgrund der hohen frequentierung in die tips fließt, ist auch wirklich gut.

  53. Ich finde die Idee auch klasse!
    Allerdings würde ich gerne Einfluss auf die Lesetipps nehmen können und zB ein Fandom ausschließen wollen oder ähnliches. Das wäre noch besser.

  54. Also ich hab jetzt nur noch Tipps in der Liste von Fandoms die ich auch lese – das funktioniert scheinbar soweit.

    Aber ich hab fünf verschiedene Favo-Listen bzw. „Fandoms“ und mir werden immer nur aus einem Geschichten angezeigt. Das find ich schade. Vorallem sind es größtenteils Geschichten die seit etlichen Jahren und Monaten nicht mehr geupdated oder den Status „abgebrochen“ haben. Bring mir dann irgenwie nicht wirklich viel.

    Wäre schön, wenn man selber einstellen könne, aus welchen Fandom man Lesetipps möchte.

  55. Die Lesetipps sind eine gute Idee. Vielleicht sind noch ein paar Verbesserungen nötig. Ich hab nämlich vorhin mal reingesehen und gut 2/3 der angezeigten Tipps habe ich schon gelesen. Vielleicht kann man da noch was verbessern.
    Ansonsten finde ich es sehr gut, da so die Suche entfällt.

    Lieben Gruß
    Salina

  56. Die Lesetipps sind eine feine Sache, musste nur schmunzeln, wie viel Harry Potter mir vorgeschlagen wird, da ich in diesem Fandom überhaupt nichts lese.
    Wäre schön, wenn man das Fandom, aus welcher man Lesetipps wünscht, wählen könnte.

  57. Die Lesetipps sind durchweg eine klasse Idee. Was mich leider etwas frustet, dass nicht dabei steht, ob sie abgebrochen sind oder nicht. Es gibt auch in der Liste kein Aktualisierungsdatum. dh ich kann auf gut Glück die Geschichte anklicken, nur um dann festzusetllen, dass es seit 3 Jahren kein update mehr gab.
    Der Status wäre also ganz interessant (zumindest bei den in Arbeit, pausiert oder abgebrochenen)
    Ansonsten nicht schlecht!

  58. Tolle Sache,diese Lesetipps!
    Aber leider ist mir heute nur eine Biss Liste erschienen, obwohl ich auch eine große HP-Liste habe..
    Naja,mal sehn,was rauskommt..

  59. Vielen Dank für die Änderung bei dem Mouseover, denn das begrüße ich wirklich sehr!
    Ich habe mich bereits mehr als einmal darüber geärgert, dass die Kurzbeschreibung plötzlich abbricht…
    Deswegen finde ich es absolut toll!

    Die Lesetipps sind auf jeden Fall interessant und ich lasse mich überraschen, ob sie mir guten neuen Lesestoff vermitteln.
    Allein die Grundidee ist echt gelungen!

  60. Also ich bin meine Liste der Lesetipps jetzt mal grob durchgegangen und muss sagen, dass das wirklich ne super Sache ist.
    Fast alle vorgeschlageen Stories finde ich wirklich interessant und gut ausgewählt.
    Definitv Daumen hoch für dieses neue Feature

  61. Das ist sehr, sehr gut. : ) Ich bin begeistert! Tolle Idee.

  62. Die Idee an sich find ich klasse, verstehe allerdings nicht ganz, warum mir wirklich NUR Slash empfohlen wird.
    Dabei befinden sich in meinen Favoriten nur um die 7 Slash Geschichten.

    Hoffe da wird nochmal einiges verbessert bzw genauer erklärt wir genau sich diese Liste jetzt zusammen setzt.

  63. Ja, den eigenen Namen richtig schreiben ist schon schwer. Der obere Beitrag kann gerne gelöscht werden.

    Die Idee an sich find ich klasse, verstehe allerdings nicht ganz, warum mir wirklich NUR Slash empfohlen wird.
    Dabei befinden sich in meinen Favoriten nur um die 7 Slash Geschichten.

    Hoffe da wird nochmal einiges verbessert bzw genauer erklärt wir genau sich diese Liste jetzt zusammen setzt.

  64. Lesetipps: an sich eine gute Idee. Nur die Auswahl scheint etwas merkwürdig zu sein. Ich habe noch keine einzige Slashgeschichte gelesen und habe gleich einige davon in meinen Lesetipps. Ich muss zugeben, bei so einer Auswahl werde ich wohl in keinen der Lesetipps reinschauen, denn wirklich aussagekräftig scheinen die nicht zu sein.
    Bei amazon geht es bei der Auswahl ja wirklich nach den Büchern (usw.), die ich mir angesehen habe oder die ich gekauft habe. Und dann gibt es da die Liste „das haben andere gekauft, die auch dieses Buch gekauft haben“ Wäre vielleicht auch nicht schlecht: Das gefällt Autoren, bei denen du gelesen hast (oder die du in deinen Favs hast)
    Ich denke, da könnte noch einiges am Auswahlverfahren verbessert werden.
    Viele Grüße, Jess

  65. Die lese tips sind gut nur ich bekomm geschichten von serien die ich überhaupt nicht kenne und nicht favorisert hab aber sonst ganz nützlich

  66. hallöchen,
    das mit den lesetipps ist ja wirklich ne super idee, vielen dank für die tolle funktion! =) bin schon fleißig am wühlen…
    in dem zusammenhang – und ich habe die vorangegangenen 65 beiträge + kommentare jetzt nicht alle gelesen, sorry – ist mir aufgefallen, dass nur die geschichten nicht aufgelistet sind, die ich als favorit gespeichert habe. dennoch gibt es natürlich viele storys, die ich schon gelesen aber nicht favorisiert habe, und die bleiben dann natürlich auch in den tipps. wäre es nicht eine geschickte funktion, wenn man geschichten als „gelesen“ markieren könnte? das mag nicht nur in den tipps nützlich sein, wenn man dann nur noch neue geschichten empfohlen bekommt, sondern auch in den einzelnen geschichten-kategorien ganz hilfreich, um storys (evtl. ohne kurzbeschreibung), die man irgendwann schonmal gelesen hat, schneller wiederzuerkennen, wenn man auf der suche nach neuem lesestoff ist und sich nicht alle titel und autoren merkt. vielleicht ist das ja technisch möglich, würde mich sehr freuen diese funktion eines tages hier zu sehen!
    das mit dem verlängerten mouseover hat mich auch sehr gefreut, bis jetzt hab ich immer versucht meine kurzbeschreibungen so stark zu kürzen dass im mouseover noch das wichtigste zu erkennen war, nun kann ich ein wenig ausführlicher werden ^.^
    danke für eure spitzen-arbeit und weiterhin ein schönes wochenende!
    liebe grüße

  67. an scih ist das mit den lesetipps ist eine super funktion 🙂
    aber ich fände es ganz praktisch, wenn man bei den lesetipps die, die man schon gelesen hat, oder die die einen nicht interessieren löschen könnte.
    liebe grüße und danke

  68. Die neuen Funktionen finde ich sehr gut, vorallem der Mouseover, da es mich immer geärgert hat, dass man nicht die gesamte Kurzbeschreibung lesen konnte.
    Die Lesetipps finde ich zwar von der Idee her toll, doch die Umsetzung nicht wirklich gelungen.
    Das liegt allerdings mehr bei mir, weil ich noch zwei volle Favoriten-Listen habe, eine davon ist eine „Noch nicht gelesen“-Liste und bei der anderen sind es andere Projekt-Teilnehmer, die einfach nur bei dem selben Projekt mitmachen wie ich. Besonders beim letzteren befinden sich viele Fandoms, in denen ich gar nicht lese.
    Wäre es möglich, dass man bei bestimmten Favoriten-Listen diesen Lesetipp-Sucher abstellen könnte?
    Dann wäre es zumindest bei mir viel genauer…
    Was ich auch noch praktisch finden würde, wäre es Lesetipps, die man bereits gelesen hat oder bei denen man schon anhand der Kurzbeschreibung oder des Fandoms weiß, dass man die Geschichte nicht mag, einfach löschen kann, so dass man neue Lesetipps erhält?

  69. Ich find die Lesetipps doof 🙁
    Warum habt ihr alle immer den Drang, etwas zu verändern – ist gar nicht nötig.
    Und die Vorschläge, die mir da gemacht werden, sind auch nichts für mich. Mal abgesehen davon, dass ich die meisten Stroies, die mir da angepriesen werden, schon gelesen habe oder sie kenne und nicht mag, weswegen sie ja auch nicht in meiner Favoritenliste stehen.
    Fazit: Lesetipps= Fail!

    Ich wäre auch dafür, dass man die individuell abgestellen kann.
    Klar, man muss nicht draufklicken, aber ernsthaft, ich habe ein bestimmtest „Klick-Schema“, bei dem dieses Feature in meiner Sidebar mich erheblich behindert :[

    • Damit ich das richtig verstehe… Du möchtest, dass man die Leseempfehlungen abstellen kann (ein Feature, das du nicht nutzen musst und das dir nicht ins Auge springt, außer DU klickst drauf), weil du ein bestimmtes „Klick-Schema“ hast? Das Schema musstest du dir doch auch erst zulegen, als du dich hier angemeldet hast. Änder es doch einfach O__o

      • Richtig =)
        Du hast es genau erfasst.
        Und ich habe auch die Auswahl dieser „Tipps“ bemängelt.
        Vielleicht könnte man ja dieses Feature an eine andere Stelle verlagern,…nur nicht da, wo es jetzt ist.
        Ich finde, auch es passt da überhaupt nicht hin, rein vom Thematischen gesehen.

        • Ich versteh was du meinst. Ich klick auch ständig auf Tipps, weil da früher der Button für die Alerts war. Ich würde den Button für die Lesetipps zwar auch passender zwischen Profil und Logout finden, aber daran werd ich mich nicht aufhängen. Muss sich mein „Klick-Schema“ eben ändern (:

          Vielleicht kann man sowas ja zukünftig selber einstellen, wo man welchen Button hat.

  70. Ich find die Idee eigentlich gut, aber warum bekomme ich NUR Harry Potter Lesetipps, obwohl ich auch viel in anderen Fandoms lese?
    Kann ich da irgendwas einstellen?
    LG

  71. Aso ich finde es bis jetzt großartig !
    Ich hab allein beim ersten Klick schon drei neue Favoriten gefunden.
    Und das mit der Kurzbeschreibung kommt auch sehr gelegen.
    Gute Arbeit (:

  72. Erst einmal ganz höflich: Hallo!

    Ich finde die Idee mit den Lesetipps einfach fantastisch! Werde wohl jetzt auch öfters davon Gebrauch machen 😉
    Und ich versteh gar nicht ,warum manche sagen, es wären Sachen dabei, die sie selten oder nie lesen!
    Weil ehrlich (und das ist schon fast wieder ein bisschen unheimlich) Bei mir stimmt wirklich alles!
    (Aber vielleicht bin ich ja nur Eine von Tausend und es ist Zufall, das wirklich alles stimmt :D)

    Z.B Ich lese kaum Slash (Auch wenn ich es gelegentlich nicht vermeiden kann :D) Und …Tada! In meiner Liste ist höchstens 5% Slash!
    Bei mir kommen auch absolut keine Fandoms vor, die ich nie lese.
    Aber alle Sachen, die ich gern lese, sind auch da!
    Und was besonders krass ist: Die Geschichten kommen genau in der Häufigkeit vor, wie ich sie lese!
    Bei mir z.B ich lese am meisten Bleach, dann Vampire Knight, gelegentlich aber auch Kuroshitsuji, Soul Eater , Ouran high School Host Club… Und genau in der Verteilung sind auch die Lesetipss anglegt! Viel Bleach, aber nicht zuviel und der Rest teilt sich auch perfekt auf!
    Von daher kann ich nur sagen : Hut ab!
    Und danke für diese geniale Funktion!

    LG

  73. Ich find’s toll, dass ihr euch so viel Mühe gebt, immer wieder neue Verbesserungen einzuführen! 🙂

    Zu den Lesetipps … tja, das mit dem Fandom ist bei mir verständlich (fast ausschließlich Harry Potter auf der Liste und 2 von 5 Fav-Geschichten sind HP-FFs), nur woher die ganzen P18-Slash-FFs kommen, erschließt sich mir nicht. xD Slash ist bei meinen Favs gar nicht dabei.^^ (Ganz abgesehen von den Naruto-FFs, die inzwischen allerdings weg sind … Naruto hab ich nie gelesen oder geschaut, hab nicht mal Manga-/Anime-FFs gefavt. xD) Aber vielleicht verbessert sich das ja auch noch. Und die Idee an sich finde ich super! 🙂

  74. Hi,

    erst mal: VIELEN DANK – die Idee mit den Lesetipps finde ich Klasse. Bei mir stimmt auch überwiegend die Zuordnung der empfohlenen Stories. Ich lese hier nur HP, und dabei fast ausschließlich HG/SS, und das geben die Empfehlungen gut wider.

    Allerdings habe ich viele dieser Empfehlungen bereits gelesen und würde es schön finden, wenn ich diese „wegclicken/löschen“ könnte.
    Das in den Empfehlungen auch Stories dabei sind die „pausieren“ (und das teilweise schon seit langer Zeit) gefällt mir natürlich nicht so gut. Vielleicht gibt es dafür auch eine Lösung.
    Bei der Menge von unbeendeten Fanfictions lese ich meistens nur solche, die bereits abgeschlossen sind, oder von Autorinnen bei denen ich (relativ) sicher sein kann, dass sie die Ff auch beenden werden.

  75. Vielleicht wäre es eine gute Lösung, wenn man selbst diverse Tipps aus den Leseproben löschen könnte, die einem gar nicht zusagen.
    Davon gibt es bei mir nämlich einige.
    Ich sortiere nämlich nicht nur nach Altersempfehlung oder Slash, sondern auch gewissen anderen Sachen, die man in dieser Weise nicht automatisch ordnen kann.

  76. ich glaube, die Lesetipps sind eine self-fulfilling prophecy, soll heißen, wenn man auf Harry Potter P16/slash steht, werden weitere Harry Potter P16/slash-Stories angezeigt, sodass man mehr davon liest und die angezeigten Lesetipps werden sich nicht, wie Helge behauptet, in einem „graduellen Prozess“ (was ist eigentlich das Gegenteil? Ein „qualitativer“ oder ein „statischer“ Prozess?^^) verändern, sondern eher zementiert.

  77. Ich bin eigentlich nur stiller Mitleser, was die Diskussionen hier angeht, aber ich muss auch mal ein ganz dickes Lob loswerden.

    Die Lesetipps waren zwar vor dem Update etwas eigenwillig aber immerhin haben alle mein Rating getroffen. Nun mit dem Update sind sie so ziemlich perfekt. Die meisten Geschichten (vorallem Torchwood) hab ich zwar schon gelesen, aber es ist schön, wenn sie einem wieder ins Gedächtnis gebracht werden.

    Darum sag ich jetzt einfach mal Danke.

  78. Im Prinzip ne gute Idee, diese Lesetipps… Meine Liste erscheint mir nur ab und an etwas absurd und es sind auch viele Geschichten dabei, die ich schon kenne! Eine Funktion, diese von der Liste zu löschen (z.B. wenn man sie schon gelesen hat oder aber auch von der Katergorie her uninteressant findet…), um so noch zielgenauer empfehlen zu können, wäre nicht schlecht…

  79. Hallo!

    Das mit den Lesetips finde ich echt gut. Ich hab jetzt nur die ersten paar Kommentare gelesen, deshalb weiß ich nicht, wieso die Anderen offenbar wollten, dass man weniger Vorschläge aus anderen Kategorien erhält, denn das finde ich eher schade. Nur auf die Art findet man doch etwas Neues. Denn alles was mir so vorgeschlagen wird, kenne ich schon oder es sind die Geschichten die zwar häufig gesehen habe, aber nie lesen mochte oder sie sind irgendwann vor ein bis zwei Jahren abgebrochen worden.

    Deshalb bin ich auch hier, könnte man nicht die Geschichten die nicht fertiggestellt und länger als ein halbes Jahr nicht geupdated worden sind, aus den Empfehlungen rauslassen?

    • Es ist halt blöd, wenn auf der Liste lauter, sagen wir mal, Naruto-FFs stehen und du Naruto gar nicht kennst oder nicht magst.^^ Ebenso wie bei mir massenhaft HP-Slash-Storys stehen und ich die absolut nicht abkann. -.-

      • Ja, das hab ich mittlerweile auch gemerkt ^^

        Ich lese eben hauptsächlich freie Arbeiten und hatte eher so überlegt „Gut, du liest fast nur Liebesromanzen, da wären zum Beispiel ein paar Essayvorschläge doch gar nicht verkehrt…“

  80. Die verbesserte Kurzbeschreibungsanzeige ist sehr hilfreich und die Sache mit den Leseempfehlungen finde ich gut gelöst: man kann immer mal reinschauen, ob man was interessantes findet, aber da einem nichts penetrant ins Gesicht springt, ist es auch nicht schlimm, falls die Tips, wie bei manchen hier der Fall, nicht so passen, da man ja selbst entscheidet, ob und wie oft man drin stöbert. Vielen Dank! 🙂

  81. Bislang finde ich die Lesetipp – Sache eher sinnlos. Entweder kenne ich die Geschichten schon, oder sie interessieren mich schlicht und ergreifend nicht. Ich habe zB dutzende von Slash Zeug drin, was ich aber überhaupt nicht lese. Auch ist ein Großteil dieser „Tipps“ Abgebrochen, oder der Autor hat seit Jahren nicht mehr aktualisiert. Die Autorenvorschläge finde ich extrem lächerlich, da diejenigen, die ich vorgeschlagen bekomme keine Geschichten haben, die ich lesen möchte. Ich würde es auch gut finden, wenn die Lesetipps nicht direkt zwischen Favoriten und Alerts stehen würden, ich will eigentlich nur auf die Alerts gehen und lande dann, da es Jahrelange Gewohnheit war direkt unter die Favoriten zu klicken. Ich würde es auch gut finden, wenn man die Lesetipps ein wenig selbst bestimmen könnte, in dem man die vorgeschlagenen Tipps irgendwie aktualisieren, bzw löschen könnte.

    • hach du sprichst mir aus der seele. ich kann diesem ganzen splash zeugs auch nix abgewinnen. und auch die sache mit den Alerts … es nervt ein wenig, wenn man immer wiedert bei den tipps landet

  82. wo sind die richtig guten stories bei den lesetipps? ich meine, ist ja schön und gut, dass es jetzt so eine kategorie gibt, aber wenn das lesetipps für mich sein sollen … na ich weiß ja nicht :-/

  83. Hey,

    vielen Dank für die Idee mit den Lesetipps. Klar, dass dort nicht alles passt, aber ich bin mir sicher, es werden sich einige lesenswerte Sachen darunter finden. Ich finde es Klasse, dass Ihr Euch sowas ausdenkt. Merci!

    Dewi

  84. Ich hatte mich hier ja schonmal zu den Lesetipps geäußert. Ihc finde sie nach wie vor eine gute Idee und bei mir sind auch wirklich viele Geschichten dabei, die mich interessieren und die ich sonst sicherlich nicht gefunden hätte.
    ABER:
    Die Tipps ändern sich täglich. Teilweise sogar mehrmals täglich. Dadurch komme ich bei vielen Stories wieder nicht dazu sie zu lesen, weil sie aufeinmal nicht mehr in der Liste stehen.
    Wenn sich die Tipps schon so häufig ändern, dann sollte man zumindest die Möglichkeit haben, Geschichten für ein späteres Lesen in der Liste zu speichern.

    • Geschichte anklicken – zu deiner Favoritenliste „muss ich noch lesen“ hinzufügen – fertig
      Machts mal nicht so kompliziert Leute.

  85. Klingt schon mal super, aber das mit den internen Mails finde ich verdammt schade.
    Wollte mir gerade noch eine Mail abspeichern, schon war die futsch und weg. Damit gehen auch meine Erinnerungen verloren, mein Gedächtnis ist mies. *seufz*

  86. Lesetipps sind ja prinzipiell nichts schlechtes… und ja, ich weiß, dass sie nicht persönlich vergeben sondern errechnet werden… trotzdem muss ich mich ein „kotzwürgspeibrech“ bei dem Zeug verkneifen, dass mir bei Harry Potter angeboten wird… xDD Irgendwie fühle ich mich trotzdem leicht beleidigt durch die Lesetipps… blöder Psychokram 😀

    @ Tic: Glaub mir, da sowieso nur Genre, Altersfreigabe und so etwas abgeglichen wird sind diese „Leseempfehlungen“ nicht wirklich ernstzunehmen 😉 Da erscheint sozusagen das, was ich sonst auch per „Kategorie durchsuchen“ zu tage fördere, und davon ist 95% Schrott. Also halb so wild, dass sie sich schnell ändern.

    • Irgendwie bin ich gerade doch zu dem Schluss gekommen, die Lesetipps unnötig zu finden. Denn wie schon geschrieben… da sammelt sich eh nur das Zeug, nach dem ich normalerweise selbst suche. 😮

  87. Also im prinzip ist das nicht schlecht
    aber die Auswahl ist komisch, was machen bitte Abgebrochene FF’s in den Lesetipps?
    ich finde persönlich, dass da andere Storys rein gehören

    sonst ist das eine schöne Idee

    LG

  88. Nette Idee, allerdings stört es mich ein wenig, dass ich auch Shounen-Ai-Vorschläge bekomme, obwohl ich seit vier Jahren ausschließlich Hetero (wenn’s denn mit Pairing sein muss) lese.
    Auch finde ich, dass abgebrochene Geschichten nicht bei den Lesetipps auftauchen sollten.

    Trotzdem danke, dass ihr euch immer so viel Mühe gebt! 🙂

  89. Es wird! 😀
    Inzwischen sind in meinen Lesetipps die unpassenden Fandoms komplett verschwunden und ich bekomme einiges an Dramen und Gedichten empfohlen. Schön!

  90. Grundsätzlich finde ich die Lesetipps gut. Leider sieht es, wenn ich sie aufrufe aus, als gäbe es nur Criminal Minds und Musik/J-Pop & J-Rock im ganzen Forum. Da ist nicht eine andere Kategorie bei. Und 90% davon sind Slash-Storys. Vielleicht verstehe ich was falsch, aber das ist ganz bestimmt nicht das, was ich lesen würde. Vielleicht sollte über die Auswahlkriterien noch einmal nachgedacht werden?

    • Du hast nur 2 Favoriten. Da muss das System natürlich ordentlich raten, wenn es deinen Geschmack treffen soll. Ein bissel mehr Favoriten und schon wird das flutschen. 😉

  91. Also, ich finde das System sehr gut, aber… wäre es eventuell möglich, die FFs, die man ebreits favorisiert hat bzw auch deren Autoren man favorisiert hat, rauszunehmen? Da die ja ohnehin bei den Alerts angezeigt werden.
    Mehr als die Hälfte der Lesetips die ich kriege sind nämlich welche, die ich ohnehin schon in der Favliste hab ^^

    • Es werden alle selbst favorisierten Geschichten bereits heraus gefiltert. Andere Geschichten derselben Autoren sind aber drin, das wäre dann wahrscheinlich doch zu restriktiv.

      • Also, es waren bei mir zumindest gestern noch Geschichten drin, die ich in meinen Favos definitiv drin hatte. und ich weiß nicht, warum müssen Geschichten von Autoren die ich favorisiert habe, auch noch in den Lesetipps aufscheinen? ICh kriege die dann doch eh ebenfalls in die Alerts.

  92. Hey! An sich ist „Lesetipps“ ja gut, aber bei mir kommen immer nur Harry Potter FFs, bei denen Harry & Co in die Rumtreiberzeit kommen (häää? So GAR NICHT mein Ding!) und ein oder zwei Biss-Geschichten raus. Das ist irgendwie doof! Ich möchte ja auch Tipps zu anderen Themen kriegen! Das sollte man nochmal überdenken.GLG

  93. Dafür gibt es doch diese Filter-Software, die man sich (kostenlos) downloaden kann. Damit kannst du dann ja festlegen, was deine Tochter lesen darf und was nicht.

  94. Muß ich doch jetzt mal los werden: Die Lesetipps sind klasse.

  95. Vielen Dank für die ´Lesetipps´. Wieder einmal hatte ich das Vergnügen eine wunderbare FF zu lesen, die ich sicherlich übersehen hätte, wäre ich mit der allbekannten Suchmaschine auf ´Schätze-Jagd´ gegangen.
    Vor allem finde ich es schön, dass eine Abwechslung in meiner Liste vorhanden ist, die mir ermöglicht verschiedene Themen zu ´durchkämmen´.
    LG

  96. Also mit den Lesetipps ist total super !

  97. Hey,

    nach einigen Wochen der Erprobung wollte ich Euch nur noch mal für die Einführung der Lesetipps danken! Ich habe dadurch einige Geschichten (insbes. ältere bzw. abgeschlossene) entdeckt, auf die ich sonst nicht gestoßen wäre. Auch glaube ich, dass so noch einige Leute meine eigenen Storys entdeckt haben. Spuer Idee und funktioniert gut. Danke!

  98. Nachdem jetzt einige Zeit vergangen ist, möchte ich nochmal den „Verantwortlichen“ meinen Dank für die schöne Idee aussprechen. Ich bin dadurch auf einige ältere Geschichten gestoßen, die ich sonst nie gefunden hätte und die ich sehr genossen habe. Und es wurden mir tatsächlich auch etliche Storys empfohlen, die ich früher (als anonymer Nutzer) schon selbst ausgesucht und gelesen hatte.
    Dass auch vieles dabei ist, was ich nicht lesen möchte, stört mich nicht. Ich richte mich sowieso nach den Kurzbeschreibungen.

  99. Ich habe mir jetzt nicht alle Kommentare durchgelesen, deswegen weiß ich nicht, ob diese Idee schon kam:
    Ich habe teilweise Storys aus den Lesetipps gelesen und würde diese nun aus der Liste gerne irgendwie streichen. Es nervt schon irgendwie, wenn mir immer wieder die gleichen Storys angezeigt werden, in die ich aber schon reingelesen habe, die mich aber nicht interessieren (betrifft ca 5-10 Ff), außerdem würde ich gern Storys von der Liste entfernen können, bei denen mir schon die Kurzbeschreibung sagt, dass das nichts für mich ist.
    So eine Entfernen-Funktion wäre schön, bei dem sich das System merkt, was ich aussortiert habe, damit es mir das nicht nochmal bringt.
    Zu den Autorentipps habe ich noch eine Frage: nach wasfür Kriterien wird da empfohlen? Ich hab da teilweise Leute, deren Storys in keinem Fandom sind, das ich lese, aber deren Favo-Listen teilweise sehr interessant aus meiner Sicht sind.
    Teilweise tritt auch noch bei den Autorentipps der schon genannte Bug auf, dass Autoren empfohlen werden, die ich schon auf meiner Liste habe.
    Aber an dieser Stelle noch ein großes Danke, für die viele Arbeit, die ihr in Fanfiktion.de steckt, die Seite wird immer besser.

Sorry, the comment form is closed at this time.