Sep 142011
 

Vor knapp einen Jahr habe ich über den beim AAVAA-Verlag erschienenen Erstlingsroman der Userin Carelly (Autorenname: Carola Hein) Das erste Element erwacht berichtet. Mittlerweile ist die Fortsetzung Unter dem Schutz der Elemente erschienen.

Die Autorin über sich:

Bereits im Alter von elf, zwölf Jahren schrieb ich am liebsten in meiner Freizeit, weil ich Figuren in Kurzgeschichten Abenteuer erleben lassen wollte. Meine erste Veröffentlichung war in einer Anthologie zum Thema Studentenleben im Jahre 2006. Seitdem sind meine Kurzgeschichten und Essays in Magazinen wie z.B. „fantastic episodes“, sowie in Anthologien wie „Drachenstarker Feenzauber“ oder „Tierisch gute Geschichten“ erschienen. Im Jahre 2010 wurde mein erstes Fantasy-Jugendbuch „Das erste Element erwacht“ im AavaA-Verlag veröffentlicht.

Wen es interessiert, wie „Das erste Element erwacht“ und „Unter dem Schutz der Elemente“ entstanden sind, kann gern einen Blick in meine Kolumnen „Mein Romanprojekt“ und „Spuren im Sand“ werfen. 

Inhaltsbeschreibung:

Monate nach dem letzten Kampf führen die Jugendlichen ein weitgehend normales Leben, bis menschenähnliche Wesen auftauchen. Unter der Führung des gnadenlosen Lesteen terrorisieren die so genannten Vohmonns die Stadt.
Während der Einsätze entfalten die Elemente Feuer und Erde ihre Kraft. Angelina ist überfordert. Erst mit fremder Hilfe hat sie die schwer kontrollierbaren Elemente eine Weile lang im Griff. Als sie jedoch beinahe einen Menschen töten, wünscht sich Angelina, frei von Elementen zu sein. Schließlich verlassen die Elemente sie. – Kurz bevor Angelina in Lesteens Fänge gerät …

Link zur Leseprobe

  4 Responses to “Veröffentlichung: Unter dem Schutz der Elemente”

  1. Hy Helge,

    die Fortsetzung klingt interessant, auch wenn ich beide Bücher (noch) nicht gelesen habe.

    Danke, dass du über die Veröffentlichungen von FF.de-Urser informierst.

    Ira

  2. oOSeifenblaseOo hat auch ein Buch veröffentlicht 😀 finde ich cool dass viele hier quasi üben und sich entwickeln kOennen!

  3. Wow nicht schlecht. Finde es toll, dass man quasi so über sich hinaus wachsen kann und FanFiktion hat sicher einiges dazu beigetragen. Die Kritiken, das Lob und die Unterstützung seitens der anderen Members kann einem schon einen ordentlichen Schub geben 🙂

  4. ENDLIIIIIIIIIIIIIIICH
    Ich warte schon ewig darauf *luftsprünge mach*
    muss ich mir sofort holen
    Danke Danke Danke

Sorry, the comment form is closed at this time.