Mai 152014
 

Wir haben soeben eine neue Version der FanFiktion.de-App für Android hochgeladen. Neu in dieser Version:

– Nutzerstatistik („Meine Statistik“ in der eigenen Profilseite)
– beantwortete Mails werden jetzt korrekt als „beantwortet“ markiert
– von der Geschichte direkt zur Kategorie springen
– Seitenübergänge ohne Animation, um Probleme beim Seitenaufbau auf älteren Geräten zu vermeiden.

Das Update wird in den nächsten Stunden über den Google-Play-Store verteilt.

  11 Responses to “FanFiktion.de-App (Version 1.0.8)”

  1. Gibt es die App auch im Appstore von Apple ? Wenn nicht, wird die noch kommen ? 🙂

  2. Hallo,

    es wäre schön wenn Ihr Die letzte aktuelle App auch über einen festen Link hier auf der Webseite anbieten würdet wie z.B. bei WhatsApp usw. auch. Oder hab ich das ggf. irgendwo übersehen ? Damit auch z.B. Kindle Nutzer ohne PlayStore die APK über den SideLoad installieren können. Derweil geb ich einigen Bekannten die App so über nen Backup weiter weil kein Zugriff auf den PlayStore besteht.

    Ansonsten finde ich die App übrigens recht gut geworden und eure RoadMap mit neuen Features entspricht auch ansich meinen wichtigen wünschen . Klasse !!!

    Allerdings würde Mir schon mehr ein Android „like“ Design wie z.B. auch bei der Kindle LeseApp wesentlich besser gefallen. Der Bildschirmwechsel mit dem teilweise mehrere Sekunden andauerndem abgedunkelten schwarzen Screen und dem drehenden Kreis unten ist optisch irgendwie nicht sonderlich gut gelungen dafür gibt es seitens Android Standardfunktionen. Auch wäre z.B. die Unterstützung des FullScreen/Immersive Mode unter Android 4.4 (ausblenden Statuszeile & OnScreenTasten) sehr schön.

    • es wäre schön wenn Ihr Die letzte aktuelle App auch über einen festen Link hier auf der Webseite anbieten würdet wie z.B. bei WhatsApp usw. auch. Oder hab ich das ggf. irgendwo übersehen ? Damit auch z.B. Kindle Nutzer ohne PlayStore die APK über den SideLoad installieren können. Derweil geb ich einigen Bekannten die App so über nen Backup weiter weil kein Zugriff auf den PlayStore besteht.

      http://fanfiktion.net/app/fanfiktion-1_0_8.apk
      Wir werden bei künftigen Ankündigungen neuer Versionen jeweils einen Downloadlink mitliefern.

      Allerdings würde Mir schon mehr ein Android “like” Design wie z.B. auch bei der Kindle LeseApp wesentlich besser gefallen. Der Bildschirmwechsel mit dem teilweise mehrere Sekunden andauerndem abgedunkelten schwarzen Screen und dem drehenden Kreis unten ist optisch irgendwie nicht sonderlich gut gelungen dafür gibt es seitens Android Standardfunktionen. Auch wäre z.B. die Unterstützung des FullScreen/Immersive Mode unter Android 4.4 (ausblenden Statuszeile & OnScreenTasten) sehr schön.

      Die FanFiktion.de-App ist eine Webapp auf Basis von Apache-Cordova und keine native Android-App

      • Hallo Marc,

        danke für die Info. Das mit dem DownloadLink ist wirklich klasse. Werde das gleich mal so weitergeben.

        Gruß…Frank

    • Wer fachlich versiert/interessiert ist und sich dazu informieren möchte: dies sind die von uns verwendeten Frameworks zur Erstellung der plattformübergreifenden App für Android, iOS und Windows Mobile. Als native App müsste man für jede Plattform einzeln programmieren. Dazu fehlt uns sowohl die Zeit als auch das Geld, um entsprechend erfahrene Programmierer zu bezahlen.

      http://cordova.apache.org

      http://www.telerik.com/kendo-ui

  3. Das ist schon mal viel besser, aber was immer noch fehlt, sind die Alerts und die Suchfunktion, sonst klasse

  4. Hey – tolle App, aber ohne die Funktion ‚Kategorie durchsuchen‘ ist das Suchen ziemlich mühsam, würde mich freuen wenn diese bald verfügbar ist! 🙂

  5. Also ich habe mir die App gestern runtergeladen und muss sagen, dass ich sie echt genial finde. Das einzige, was mir wirklich fehlt, ist die Suchfunktion sowie die Alerts. Clever gemacht finde ich, dass man jetzt Geschichten speichern und lesen kann, selbst wenn man gerade kein Internet hat. So kann ich schnell unterwegs meine liebsten Fanfiktions rauskramen und sie noch einmal lesen. Einen dicken fetten Daumen nach oben. 🙂

  6. ja ich finde es auch cool

  7. hallo ich finde dieapp super nur es wäre doch besser wenn man gezielt suchen könnte und wenn das geht wie?

Sorry, the comment form is closed at this time.