Neues vom Bookshelf – Erntedankfest

Um das Erntedankfest gebührend feiern zu können, hat Sleipnira einige dazu passende Buchrücken erstellt. Diese gibt es bis zum Ende der nächsten Woche zum halben Preis.

Das Erntedankfest wird bei den meisten als christliches Fest angesehen, doch tatsächlich gab es dieses schon in vorchristlicher Zeit. Nordeuropa, Israel, Griechenland oder dem Römischen Reich hatten ihre Erntedankfeste. Natürlich wurden diese immer zu unterschiedlichen Zeitzonen gefeiert. Ich werde mich mit meiner kleinen Erzählung aber auf Mitteleuropa beschränken.

Hier wurde das Erntedankfest zur herbstlichen Tag- und Nachtgleiche am 23. September zelebriert. Vor der Christianisierung opferten die Heiden dem Gott Wotan (in Nordeuropa auch Odin genannt) ihre Ernte.

Ein preußischer König hat die Umwidmung des Festes beantragt. So wurde aus Wotan der Erzengel Michael und die evangelischen Kirchen legten den Termin auf den ersten Sonntag nach dem Michaelistag fest. Nicht nur evangelische Kirchen übernahmen das Datum, auch andere christliche Kirchen haben den Tag angenommen, es handelt sich hierbei jedoch nicht um einen offiziellen Teil des Kirchenjahres.

Generell, egal welcher Religion oder Glaubensrichtung man angehört, es wird sich für die reife Ernte danken und dazu werden Feldfrüchte und Naturprodukte dekorativ arrangiert. Getreide oder Weinreben werden zu kunstvollen Kronen geflochten. Einige Städte und Dörfer haben wunderschöne Prozessionszüge, bei denen ausgelassen gefeiert wird.

Lasst uns gemeinsam den Herbst willkommen heißen und für die Ernte danken, auch wenn wir keine Naturprodukte ernten. Wir nehmen stattdessen einfach die Kreativität, die wir ernten und in wunderbare Fanfiktion Werke verwandeln.

Sleipnira

Viel Spaß und ein schönes Erntedankfest wünschen euch das Bookshelf-Team.

5 Kommentare zu „Neues vom Bookshelf – Erntedankfest“

  1. Danke Sleipnira! Das sind wunderschöne Herbstbuchrücken.
    Ganz mein Geschmack! Besonders schön sind die Weintrauben gemacht auf dem holzgemaserten Untergrund.
    Aber alle sind schön und sind schon auf meiner Liste. Man sieht, wieviel Mühe du dir wieder gegeben hast in den Details.
    Danke auch, dass ihr sie wieder 1 Woche lang ermäßigt anbietet!

  2. Hey, die sind wirklich schön geworden, vielen Dank!
    Ich habe mir gleich mal eins davon für den aktuellen InkTober ausgesucht, dazu passen sie nämlich auch sehr gut. 🙂

  3. Vielen Dank, Seipnira, für diese wunderbaren neuen Sachen!
    Die neuen Herbstbuchrücken sehen einfach toll aus! Der vergünstigte Preis ist natürlich auch verlockend, deshalb habe ich sie mir gleich zugelegt.

  4. Die sind wirklich schön geworden, Sleipnira <3
    Und egal, was das Jahr so gebracht hat – es gibt immer irgendetwas, wofür wir dankbar sein können.
    Wie Du sagst, nicht nur die Gaben der Natur, sondern auch was uns Kreativschaffende schenken.
    Also vielen Dank auch Dir für die zum Anlass passenden Buchrücken. Und natürlich allen anderen
    fleißigen Zeichnern und FF-Schreibern <3

Kommentarfunktion geschlossen.